Newsticker
  1. Liebe User, für eine schnelle und unkomplizierte Kommunikation habe ich einen Chat eingebunden. Hier könnt ihr euch direkt unterhalten und Gedanken austauschen. Viel Spaß damit.

zwei Mädchen nach Fritz von Uhde

Dieses Thema im Forum "Pastellkreide - Sonstiges" wurde erstellt von evalena, 7 Januar 2020.

  1. evalena

    evalena Senior Mitglied

    Registriert seit:
    4 Mai 2015
    Beiträge:
    4.907
    Punkte für Erfolge:
    113
    Da meine Augen die Kreidlerei anscheinend gut vertragen mache ich weiter....Im Moment ist es für mich das passende Medium....ich kann alles liegenlassen wenn ich mal einige Tage keine Zeit zum malen habe..
    Vorlage ist ein Bild von Fritz von Uhde
    Man kann es auch Nostalgie-Kitsch nennen...Aber ich mag das halt einfach....
    auf Pastelmat 25 x 30cm
     

    Anhänge:

  2. canvas

    canvas Senior Mitglied

    Registriert seit:
    22 November 2006
    Beiträge:
    1.984
    Punkte für Erfolge:
    83
    Das wird das nächste tolle Bild. Die Pastellkreiden und du - eine tolle Kombination. :thumbsup:
    Ich finde das auch einen riesen Vorteil bei den Kreiden, dass nichts wegtrocknen kann oder muss.
    Und auch dass sie quasi fertig gemischt sind, die Farben. :hearteyes: Einziger kleiner Nachteil ist eigentlich der Staub...

    Ich freu mich schon wenn dieses hier fertig zu bewundern ist. Mir gefällt auch genau die Nostalgie darin. Schön!
     
  3. sika

    sika Senior Mitglied

    Registriert seit:
    25 Juli 2012
    Beiträge:
    1.746
    Punkte für Erfolge:
    63
    Das wird wieder wunderschön - schließe mich Lisi an - scheint dein Medium zu sein!
    Vor allem so zarte Gesichter wie bei den Mädchen und das mit Kreide?! super.
     
  4. ReneHH

    ReneHH Forum-Guru

    Registriert seit:
    4 Dezember 2009
    Beiträge:
    7.406
    Punkte für Erfolge:
    48
    oh, das wird toll, ursela!!!
    sieht man ja jetzt schon, wie schön sich die figuren in die szene integrieren!
     
  5. Farbfantasien

    Farbfantasien Forum-Guru

    Registriert seit:
    25 März 2016
    Beiträge:
    5.579
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ursela, auch ich finde die beiden schon jetzt bezaubernd. Diese Technik passt (auch) zu dir :)
     
  6. AnJa

    AnJa Moderator

    Registriert seit:
    4 März 2006
    Beiträge:
    8.923
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ich finde die beiden kleinen Mädchen, die man im Ansatz sieht, entzückend.
    Das wird wieder ein wunderbares Bild, Ursela.
     
  7. Quilterin

    Quilterin Mitglied

    Registriert seit:
    16 Dezember 2019
    Beiträge:
    29
    Punkte für Erfolge:
    3
    Ich finde es auch jetzt schon toll und kann mir sehr gut vorstellen, wie es fertig aussehen wird. Mit Kreide habe ich so gar keine Erfahrung, muß ich auch mal probieren.
     
  8. Mon

    Mon Senior Mitglied

    Registriert seit:
    18 Januar 2017
    Beiträge:
    2.609
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ich sehe gerne der weiteren Entwicklung dieses schönen Bildes zu.
     
  9. Joachim

    Joachim Senior Mitglied

    Registriert seit:
    23 Mai 2011
    Beiträge:
    4.707
    Punkte für Erfolge:
    113
    Na das wird doch wieder eine tolle Geschichte! Schon der Anfang gefällt mir.

    Joachim
     
  10. elisagos

    elisagos Senior Mitglied

    Registriert seit:
    26 Februar 2011
    Beiträge:
    4.209
    Punkte für Erfolge:
    63
    Wow wird ein besonderes Bild.
     
  11. marlies+48

    marlies+48 Forum-Ikone

    Registriert seit:
    28 Januar 2009
    Beiträge:
    10.421
    Punkte für Erfolge:
    83
    Ist das ein toller Anfang. Ich schaue begeistert zu.
    LG Marlies
     
  12. evalena

    evalena Senior Mitglied

    Registriert seit:
    4 Mai 2015
    Beiträge:
    4.907
    Punkte für Erfolge:
    113
    Euch allen ein herzliches Dankeschön für's Reingucken und die Vorschusslorbeeren...;-) Das hat mein Herz erfreut...:)
    Lisi:
    Die Ölfarben gibt's ja eigentlich auch in allen Farbnuancen...Aber man muss halt zwischen den einzelnen Farbaufträgen warten. DAS fällt hier weg...Und bei den Stiften dünkt es mich auch nicht so schlimm mit dem Staub....Wenn ich Mühe habe mit den Augen, dann stelle ich kurz den Staubsauger an bevor ich puste....:)

    Sieglinde: Ja - das Gesichtchen beim kleinen Mädchen war tatsächlich eine Herausforderung. Es misst vom Kinn bis zum Hutrand gerade mal 12 mm. Da war es schon etwas schwierig das Gesicht noch als Gesicht erkennbar zu machen....;-)

    René: Wie schön, dich wieder mal hier zu lesen...:)

    Monika....:)

    AnJa :)

    Nana :)

    Mon :)

    Joachim :)

    Elisabeth :)

    und Marlies :)
     
  13. Jam_ART

    Jam_ART Forum-Guru

    Registriert seit:
    15 April 2016
    Beiträge:
    6.442
    Punkte für Erfolge:
    113
    @Ursela...Du bist für mich völlig authentisch in Deiner ART zu malen...
    Man(n) hat absolut den Eindruck ,bzw spürt man das Dir das Spaß macht.
    Es wird für Dich - so wie ich das sehe - fast meditativ sein..
    Und das freut mich für Dich
     
  14. Annerl

    Annerl Forum-Ikone

    Registriert seit:
    26 September 2012
    Beiträge:
    18.892
    Punkte für Erfolge:
    113
    Dein Pastellbild zeigt schon viel Gutes.
    Bin auf die Fertigstellung gespannt.
     
  15. evalena

    evalena Senior Mitglied

    Registriert seit:
    4 Mai 2015
    Beiträge:
    4.907
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ganz herzlichen Dank lieber Werner …:)
    und auch dir Annerl….:)

    bin ein Schritt weiter.
     

    Anhänge:

    BR-Fan-Conny gefällt das.
  16. Farbfantasien

    Farbfantasien Forum-Guru

    Registriert seit:
    25 März 2016
    Beiträge:
    5.579
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ich sehe das genau wie Werner. Diese Art Malerei scheint für dich meditativ zu sein :)
    Das Bild wird wunderschön
     
  17. evalena

    evalena Senior Mitglied

    Registriert seit:
    4 Mai 2015
    Beiträge:
    4.907
    Punkte für Erfolge:
    113
    Lieben Dank Monika....:)

    ich hab fertig ...:)
    bei den Extremitäten bin ich an meine Grenzen gekommen. Jetzt gibt das Papier nix mehr her. Ich hab's zu arg strapaziert mit korrigieren, wegwischen und Neu anfangen...Es ist so kleinformatig, dass es ein arges herumklabäusern war....;-)

    falls erfahrene Kreidemaler/innen hier reingucken: Wie bewahrt ihr die Bilder auf?
     

    Anhänge:

    BR-Fan-Conny und ReneHH gefällt das.
  18. canvas

    canvas Senior Mitglied

    Registriert seit:
    22 November 2006
    Beiträge:
    1.984
    Punkte für Erfolge:
    83
    Wunderschön geworden, Ursela.
    Kleinigkeit und nur Hinweis aus meiner Sicht. Die Kante des Kleides beim hintenstehenden Mädchens könnte noch einen Ticken weicher sein. Die "drängelt" sich im Moment noch ein wenig vor.
    Mir gefällt das Bild aber insgesamt gut, toll gemacht.

    Zur Aufbewahrung: Entweder gebe ich das Blatt in den Pastellblock, da sind manchmal Zwischenseiten drin. Oder nehm dieses Trennblatt mit raus.
    Oder ich lege die Blätter in einer Mappe übereinander und lege ein anderes Trennpapier dazwischen. Manchmal wird Butterbrotpapier empfohlen, da dies keine oder wenig Farbe annimmt.
     
  19. Jam_ART

    Jam_ART Forum-Guru

    Registriert seit:
    15 April 2016
    Beiträge:
    6.442
    Punkte für Erfolge:
    113
    ...zur Aufbewahrung fällt mir nur ein Rahmen und teuer verkaufen..:cool:

    Wunderbar geworden liebe @Ursela...
    RESPEKT :clapping::clapping::clapping:
     
  20. AnJa

    AnJa Moderator

    Registriert seit:
    4 März 2006
    Beiträge:
    8.923
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ich wusste genau, dass ein Kunstwerk entsteht, als Du angefangen hast.
    Das ist Gänsehautfeeling.
    Einfach toll, Ursela!
     
    Jam_ART gefällt das.