Newsticker
  1. Liebe User, für eine schnelle und unkomplizierte Kommunikation habe ich einen Chat eingebunden. Hier könnt ihr euch direkt unterhalten und Gedanken austauschen. Viel Spaß damit.

Zaunwinde - frei nach Bambinas "So bleibt sie jetzt"

Dieses Thema im Forum "Aquarell - Sonstiges" wurde erstellt von Perry, 24 September 2015.

  1. Perry

    Perry Senior Mitglied

    Registriert seit:
    22 Januar 2012
    Beiträge:
    1.905
    Punkte für Erfolge:
    38
    Moin.

    Vielen Dank an Bambina, das ich mich an Ihrem Bild als Vorlage orientieren darf.

    Einen ersten Versuch in Aquarell möchte ich Euch heute zeigen.

    24x18 auf Aquarellpapier mit Windsor Newton.

    LG
    Perry
     

    Anhänge:

  2. Leona

    Leona Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    12 September 2012
    Beiträge:
    562
    Punkte für Erfolge:
    16
    Dein "Versuch" gefällt mir. Ich hoffe Du lässt nochweitere folgen.

    Viele Grüße
    Leona
     
  3. Perry

    Perry Senior Mitglied

    Registriert seit:
    22 Januar 2012
    Beiträge:
    1.905
    Punkte für Erfolge:
    38
    Hallo Leona.

    Danke für den Kommentar. Ja. Da sollen noch welche Folgen.

    Mal gucken, ob ich das zum Experimentieren mit grün und verschiedenen Techniken nutzen werde. Das Motiv ist ganz dankbar.

    LG
    Perry
     
  4. Joachim

    Joachim Senior Mitglied

    Registriert seit:
    23 Mai 2011
    Beiträge:
    4.621
    Punkte für Erfolge:
    113
    Finde auch, dass Du das gut hinbekommen hast!

    LG Joachim
     
  5. bambina

    bambina Senior Mitglied

    Registriert seit:
    28 Dezember 2012
    Beiträge:
    4.181
    Punkte für Erfolge:
    48
    hallo perry, na? malflaute weg?

    Deine Version ist farblich sehr schön. Hast du Aquarellstifte benutzt und dann vermalt?

    Bin auf die nächsten Bilder gespannt!
     
  6. Perry

    Perry Senior Mitglied

    Registriert seit:
    22 Januar 2012
    Beiträge:
    1.905
    Punkte für Erfolge:
    38
    Das Leben ist grade bunt.

    Sorry für die späten Antworten.

    Danke für den Zuspruch.
    Nein, keine Stifte. Aquarell mit dem Pinsel aufgetragen. Das Photo übertreibt die Wirkung der Striche etwas sehr.

    Yupp. Motiv muss doch in den Griff zu kriegen sein...

    Aktuell male ich grad an einem deutlich größeren Bild. Mal gucken, ob ich da das Aquarellige da mehr umgesetzt bekomme.

    LG
    Perry
     
  7. marlies+48

    marlies+48 Forum-Ikone

    Registriert seit:
    28 Januar 2009
    Beiträge:
    10.066
    Punkte für Erfolge:
    83
    Hast du gut hingekriegt.
    LG Marlies
     
  8. hilu

    hilu Senior Mitglied

    Registriert seit:
    24 Mai 2012
    Beiträge:
    4.131
    Punkte für Erfolge:
    0
    richtig schwungvoll klasse deine Zaunwinde Perry
     
  9. Perry

    Perry Senior Mitglied

    Registriert seit:
    22 Januar 2012
    Beiträge:
    1.905
    Punkte für Erfolge:
    38
    NAbend.

    War heut gleich noch mal dran und hab eine weitere fertiggestellt.

    Auf Hahnemühle Britannia, 300 g, rau. 36 x 48 cm.

    LG
    Perry
     

    Anhänge:

  10. evalena

    evalena Senior Mitglied

    Registriert seit:
    4 Mai 2015
    Beiträge:
    4.610
    Punkte für Erfolge:
    83
    Hallo Perry

    Mich dünkt das Aquarellieren etwas vom Schwierigsten....Mein erster Versuch war jämmerlich....Der Deine kann sich durchaus sehen lassen....
    Mal eine Frage: Hast du mit speziellen Farben aquarelliert oder einfach Acrylfarben stark verwässert?

    :00000293:
     
  11. Brigitte70

    Brigitte70 Senior Mitglied

    Registriert seit:
    4 Januar 2015
    Beiträge:
    2.492
    Punkte für Erfolge:
    38
    Wunderschöne Blümchen! :00000298:
     
  12. Perry

    Perry Senior Mitglied

    Registriert seit:
    22 Januar 2012
    Beiträge:
    1.905
    Punkte für Erfolge:
    38
    Danke für die Blumen...

    Hallo Evalena.

    Das sind Windsor und Newton Professional Watercolor. Mit Acryl hab ich sowas versucht, die verlieren dann aber doch deutlich gräulich und halten nicht mehr zusammen.

    LG
    Perry
     
  13. evalena

    evalena Senior Mitglied

    Registriert seit:
    4 Mai 2015
    Beiträge:
    4.610
    Punkte für Erfolge:
    83
    Danke für deine Antwort Perry
    ich glaube, an dieser Technik würde ich verzweifeln...:00000295:
    aber die Resultate sind oft soooooo bezaubernd...Gerade bei Blumenbildern...

    :00000293:
     
  14. Ruth

    Ruth Forum-Ikone

    Registriert seit:
    7 August 2006
    Beiträge:
    16.922
    Punkte für Erfolge:
    38
    dein zweites bild gefällt mir sehr gut.

    das erste ist im hg etwas zu unruhig.besser gesagt der ist mir zu grob.
     
  15. AnJa

    AnJa Moderator

    Registriert seit:
    4 März 2006
    Beiträge:
    8.097
    Punkte für Erfolge:
    113
    Hallo Perry,

    haargenau das, was @Ruth schrieb, empfinde ich auch.:00000465:


    Zu den Farben "Windsor und Newton Professional Watercolor":

    Hast Du die in Deutschland gekauft? Bei google hatte ich eine brit. Versand-Firma gesehen.

    Ich bin immer noch auf der Suche nach neuen Aquarellfarben, aber sie dürfen nicht so teuer sein und nicht aus dem Ausland zu beziehen.
     
  16. KEWA

    KEWA Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15 Juni 2015
    Beiträge:
    992
    Punkte für Erfolge:
    28
    Mir gefallen Beide total gut :00000298::00000298:
     
  17. Perry

    Perry Senior Mitglied

    Registriert seit:
    22 Januar 2012
    Beiträge:
    1.905
    Punkte für Erfolge:
    38
    Moin Moin.

    Vielen Dank für Eure Kommentare.

    +1


    @AnJa
    Die Farben sind von Boesner. Hab sie grad auch bei Gerstaecker punkt de gefunden. Kosten schon Geld, muss ich sagen.

    Aber farbintensiv sind die schon. Nicht jede Farbe war für den Anfang gleich die Richtige. Aber ich werde so nach und nach weitere Farbvarianten dazu nehmen und erstmal bei der Marke bleiben.


    LG
    Perry
     
    Zuletzt bearbeitet: 30 September 2015
  18. bruno

    bruno Senior Mitglied

    Registriert seit:
    2 November 2010
    Beiträge:
    2.740
    Punkte für Erfolge:
    48
    Anja, Du musst nach "Winsor & Newton", also ohne " d", suchen. Mit dem englischen Königshaus "Windsor" hat diese Marke nichts zu tun. Die Farben gibt es eigentlich auch in Deutschland in vielen Fachgeschäften, zb bei Gerstaecker, sowohl als Näpfchen als auch in der Tube. Billig sind sie nicht gerade, aber das ist bei hochwertiger Aquarellfarbe nun mal so. Sie sind aber auch sehr ergiebig und von allerbester Qualität. Neben den "W&N Professional Watercolour" sind dann auch noch die deutschen Farben von "Schmincke Horadam" sehr empfehlenswert. Die sind aber in etwa genauso teuer...

    Es gibt international natürlich noch einige andere Top-Qualitäts-Aquarellfarben, aber mit den Winsor & Newton Professional und/oder Schmincke Horadam liegst Du schon richtig und machst nichts falsch...

    Und nun noch der Standardhinweis: Das Allerwichtigste bei Aquarellen ist die Qualität des Papiers, noch weit vor der Farbe. Dh Du erzielst eher mit günstigen Farben auf hochwertigem (und somit oft teurem) Papier gute Ergebnisse als mit teuren Farben auf günstigem Aquarellpapier...
     
  19. AnJa

    AnJa Moderator

    Registriert seit:
    4 März 2006
    Beiträge:
    8.097
    Punkte für Erfolge:
    113
    Vielen Dank, lieber Bruno für Deine Ausführungen.

    Ja, auch bei Aquarellpapier habe ich noch Nachholbedarf, habe z.Z.
    nur Postkartengröße da.

    Aquarellblock A4 in sehr guter Qualität... ,von guten Pinseln ganz zu schweigen....,
    das ist auch wieder eine Preisfrage, werde ich alles auf Weihnachten vertagen.