Newsticker
  1. Liebe User, für eine schnelle und unkomplizierte Kommunikation habe ich einen Chat eingebunden. Hier könnt ihr euch direkt unterhalten und Gedanken austauschen. Viel Spaß damit.

Wochenend-Seminar

Dieses Thema im Forum "Kurse und sonstige Erfahrungen" wurde erstellt von Noge, 18 August 2015.

  1. Noge

    Noge Forum-Guru

    Registriert seit:
    5 Mai 2005
    Beiträge:
    6.660
    Punkte für Erfolge:
    63
    Hallo,

    ein Jahr habe ich mich auf das Wochenend-Seminar der Freien Kunstakademie Frankfurt gefreut und Samstag und Sonntag war es dann endlich soweit.
    Fides Becker, eine großartige Künstlerin, leitete den Kurs, an dem nur fünf Personen teilnahmen, wie immer mit viel Wissen und Einfühlungsvermögen.

    Am Samstag war um 10:00 Uhr Treffen im Bethmann-Park in Frankfurt. Ein herrlicher Park mit einem chinesischen Garten. Nach einer kurzen Einleitung war Zeichnen angesagt, Freihand versteht sich. Hier wurde mir wieder schnell bewusst, dass ich mehr üben muss. Nach anfänglichen Hemmungen ging es dann aber recht gut und Fides Becker hatte nette aufmunternde Worte für uns übrig. Ich suchte mir eine kleine Brücke als Motiv aus. Es machte plötzlich richtig Spass und die Parkbesucher begutachteten meine Bemühungen im Vorbeischlendern.

    Die Zeit verging wie im Flug und schon bald war Mittagspause. Nach einer deftigen Brotzeit suchten wir uns ein weiteres Motiv, was wir von mehreren Blickwinkeln zeichnen sollten. Mein Malobjekt war ein kunstvoll beschnittener Baum. Mit dem Ergebnis waren meine Lehrerin und dann natürlich auch ich sehr zufrieden. Immer wieder erhielten wir Erklärungen und Hilfestellung. Das Wetter spielte mit und so war es ein wunderschöner kreativer Samstag. Um 17:00 Uhr fuhr ich doch etwas erschöpft nach Hause.

    Sonntag trafen wir uns im Palmengarten Frankfurt, da schlechtes Wetter vorhergesagt war, was sich auch prompt einstellte. Es regnete seit dem frühen Morgen. Nachdem wir sämtliche Glashäuser durchstreift hatten, entschied ich mich für das Palmenhaus, in dem auch Skulpturen ausgestellt waren. Hier war die Luft sehr angenehm und die Besucherfrequenz etwas geringer. Schnell war eine Bank und ein passendes Motiv gefunden. Eine Bananenpflanze hatte es mir angetan. Die Aufgabe war, eine Grisaille anzufertigen, um dann mit Lasuren zu arbeiten. Dabei wurde das Grau nicht aus schwarz und weiß gemischt, sondern z.B. aus Ghromoxidgrün und Magenta. Besonders schwierig war die Mischung verschiedener Grüntöne, wobei mir Fides Becker sehr zur Seite stand. Nach ca. fünf Stunden reiner Malzeit waren wir mit dem Ergebnis sehr zufrieden.
    Als Fazit kann ich mitteilen, dass diese zwei lehrreichen Tage meine Lust am Malen stark gesteigert haben.
    Hier einige Fotos.
     
  2. ReneHH

    ReneHH Forum-Guru

    Registriert seit:
    4 Dezember 2009
    Beiträge:
    7.170
    Punkte für Erfolge:
    38
    danke für deinen interessanten bericht, egon...klingt toll!
     
  3. Noge

    Noge Forum-Guru

    Registriert seit:
    5 Mai 2005
    Beiträge:
    6.660
    Punkte für Erfolge:
    63
    Sorry, ich habe Probleme mit dem Hochladen der Fotos.
    Probiere es mit weniger Fotos.
    Samstag vormittag:
     

    Anhänge:

  4. Noge

    Noge Forum-Guru

    Registriert seit:
    5 Mai 2005
    Beiträge:
    6.660
    Punkte für Erfolge:
    63
    Samstag nachmittag:
     

    Anhänge:

  5. Noge

    Noge Forum-Guru

    Registriert seit:
    5 Mai 2005
    Beiträge:
    6.660
    Punkte für Erfolge:
    63
    und noch der Sonntag:
     

    Anhänge:

  6. marlies+48

    marlies+48 Forum-Guru

    Registriert seit:
    28 Januar 2009
    Beiträge:
    9.840
    Punkte für Erfolge:
    63
    Für die Brücke hätte ich mich auch sofort entschieden. Die ist dir sehr gut gelungen.
    Mit Grünzeug habe ich ja meine Probleme und du hast alles so toll hingekriegt.
    Das war ein gelungenes Wochenendseminar findet Marlies
     
  7. Capahu

    Capahu Forum-Ikone

    Registriert seit:
    4 Juli 2005
    Beiträge:
    15.592
    Punkte für Erfolge:
    36
    Finde ich Klasse Egon:00000465::00000465::00000465:
     
  8. Noge

    Noge Forum-Guru

    Registriert seit:
    5 Mai 2005
    Beiträge:
    6.660
    Punkte für Erfolge:
    63
    Rene, Marlies und Carlos, vielen Dank für Euer Feedback. Mir hat dieses Seminar viel gebracht. Fides Becker (www.fides-becker.de) lehrt schon viele Jahre und vermittelt einem Freude beim Malen. Es war der zweite Kurs bei ihr und es wird nicht der letzte gewesen sein.
     
  9. Rainier

    Rainier Senior Mitglied

    Registriert seit:
    13 September 2009
    Beiträge:
    2.332
    Punkte für Erfolge:
    38
    Freut mich für deine Motivation und die Erkenntnis des mehr Zeichnens :00000293:
     
  10. Safado

    Safado Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30 November 2014
    Beiträge:
    541
    Punkte für Erfolge:
    0
    Die Bananenpflanze gefällt mir sehr gut.
    Ich glaube ich muss auch mehr zeichnen.

    Vielen Dank für den Einblick in den Wochenendkurs.
     
  11. Noge

    Noge Forum-Guru

    Registriert seit:
    5 Mai 2005
    Beiträge:
    6.660
    Punkte für Erfolge:
    63
    Rainier,
    ja motiviert bin ich und zeichnen werde ich wieder mehr üben. Schon heute abend geht es los :00000295:.

    Safado,
    danke für das Lob.
     
  12. Thomas-B

    Thomas-B Senior Mitglied

    Registriert seit:
    23 August 2011
    Beiträge:
    1.564
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo Egon,

    das hätte ich mir auch mal angeschaut. War sicher sehr interessant.

    Das Zeichnen ist auch einer meiner Schwächen. In der Vorstellung und vor dem bildlichen Auge bin ich ein Grossmeister, aber wenn die Dinge dann auf dem Papier sind sieht es aus als hätte es Gretchen Müller hingeschmiert.....Das bedarf noch viel Übung.

    Solche Ausstellungen, Seminare usw. gehen an mir immer vorrüber weil ich oft Blind durchs Leben latsche :00000726:
     
  13. Noge

    Noge Forum-Guru

    Registriert seit:
    5 Mai 2005
    Beiträge:
    6.660
    Punkte für Erfolge:
    63
    Hallo Thomas,

    ja solche Kurse sind meistens sehr lehrreich. Aber man sollte sich schon gute Künstler aussuchen. Fides Becker kannte ich schon von der Herbstakademie der Städelschule. Wenn du interessiert bist, schau doch mal in der Kursplan der Freien Kunstschule Frankfurt. Soltest du Tipps benötigen, schreib mir eine PN.
     
  14. bambina

    bambina Senior Mitglied

    Registriert seit:
    28 Dezember 2012
    Beiträge:
    4.181
    Punkte für Erfolge:
    48
    danke egon für deinen interessanten Bericht, deine Ergebnisse können sich sehen lassen und motivieren, auch wieder zu zeichnen
     
  15. babeck

    babeck Senior Mitglied

    Registriert seit:
    24 August 2010
    Beiträge:
    2.939
    Punkte für Erfolge:
    63
    Hallo Egon,
    die Bilder finde ich richtig klasse und es ist einfach etwas anderes, wenn man im Freien zeichnet.
    Ich habe das ja auch schon gemacht. Ist gar nicht so einfach.Aber man schärft die Sinne.
     
  16. Noge

    Noge Forum-Guru

    Registriert seit:
    5 Mai 2005
    Beiträge:
    6.660
    Punkte für Erfolge:
    63
    Susi und Babsi,

    vielen Dank für euren Kommentar. Es freut mich, dass euch die Studien gefallen. Der sonnige Samstag war einfach wunderschön. Im Freien zu malen oder zu zeichnen ist ein riesiges Erlebnis.
     
  17. Barbaraa

    Barbaraa Senior Mitglied

    Registriert seit:
    15 August 2012
    Beiträge:
    1.044
    Punkte für Erfolge:
    36
    Da geb ich dir Recht, man hat ein Gefühl dabei das schlecht zu beschreiben ist. Ganz spontan würde ich sagen es stellt sich malerische Freiheit dabei ein.

    Deine Ergebnisse können sich sehen lassen :00000298: