Newsticker
  1. Liebe User, für eine schnelle und unkomplizierte Kommunikation habe ich einen Chat eingebunden. Hier könnt ihr euch direkt unterhalten und Gedanken austauschen. Viel Spaß damit.

Welche Feldstaffelei?

Dieses Thema im Forum "Die Staffelei" wurde erstellt von Athene, 26 September 2016.

  1. Athene

    Athene Mitglied

    Registriert seit:
    20 September 2016
    Beiträge:
    12
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hi ihr Lieben,
    ich sehe hier immer mal Bilder, die draußen vor Ort entstanden sind, wofür ja vermutlich mit einer Feldstaffelei gearbeitet wurde. Jetzt denke ich drüber nach mir eine solche Staffelei zuzulegen (war bisher wenn überhaupt nur mit Bleistift und Block unterwegs). Es gibt allerdings so viele verschiedene, dass ich gar nicht so recht weiß welche nun "gut" ist.
    Ich habe mich im Internet schon schlau gemacht und nach Erfahrungsberichten gesucht, unter anderem bei amazon und den einschlägigen Kunstseiten wie boesner und gerstaecker und auch hier, da sind die Vor- und Nachteile aufgeführt. http://www.staffeleien-und-pinsel.de/feldstaffelei/
    Ich würde allerdings gern mal von jemandem persönlich eine Einschätzung haben. Aluminium oder Holz? Holz scheint ja etwas stabiler zu sein, wobei auch immer wieder gesagt wird, dass die auch umkippen können. Würde halt ungern so ein Klapperteil haben, das ständig zusammenrutscht oder bei dem kleinsten Windstoß umfällt. Ich kann mir halt nicht so ganz vorstellen, dass man für unter 20€ wirklich gute Qualität bekommt?

    Ich bin über jede Empfehlung dankbar! Ich möchte gern mit Acryl und Öl arbeiten und bin bisher nicht über die Maße von 100 x 120cm hinausgekommen an der heimischen Staffelei. Das ist jetzt so mein Anhaltspunkt. Preis wäre erstmal zweitrangig...

    Vielen Dank schon mal! :)
     
  2. birdy

    birdy Senior Mitglied

    Registriert seit:
    29 Dezember 2010
    Beiträge:
    3.195
    Punkte für Erfolge:
    63
    Die obere (um 20.-) konnte ich bei einem gebrauchtshop um 5.- ergattern weil sie glaubten es sei eine kaputte Handy-Selfie-Irgendwas und bin damit zufrieden.
    Ist ständig mit einem Minimal Aquarell(!)Set im Auto bereit.
    ABER....nur so als schnelle Skizzen und Vor-Ort Studienstaffelei. Ist doch wegen seiner Filigranen Ausführung "biegsam" und nicht sonderlich stabil. Aquarell geht, aber für Öl bzw. Spannrahmen usw. sicher nicht das optimale, bei grösseren Formaten kippt die garantier um wenn ein leichtes Lüftlein bläst.

    Kommt drauf an welche Formate und welchem Medium du malen willst. Wenn du diese öfter verwenden möchtest, ist es sicher besser, gleich eine etwas stabilere Ausführung zu wählen. Je nach dem womit und worauf du malst, solltest du auf die Befestigungsmöglichkeiten achten. Letztendlich ist auch das Gewicht nicht ohne Belang...wer schleppt schon gerne 5kg Holz durch die Gegend, die oben genannte ist Federleicht.

    Ist halt immer eine Frage der Verwendung, darum gibts ja auch so viele Unterschiedliche.....

    lg,
    Erwin
     
  3. Martini

    Martini Senior Mitglied

    Registriert seit:
    24 Juli 2011
    Beiträge:
    1.021
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich hab sowas wie die No 2 auf dem Link mal geschenkt bekommen, furchtbar...das Ding wackelt wie eine Kuhschelle... die Leinwände sitzen nicht fest. Ich würde darauf achten wie die Leinwand befestigt wird. Mehr kann ich dazu auch nicht sagen.
     
  4. Malmal

    Malmal Forum-Guru Mitarbeiter Administrator

    Registriert seit:
    23 Mai 2011
    Beiträge:
    7.954
    Punkte für Erfolge:
    48
  5. Rainier

    Rainier Senior Mitglied

    Registriert seit:
    13 September 2009
    Beiträge:
    2.323
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ich nutze die Nr. 3 von dem Link und bin sehr zufrieden.
    Der Vorteil ist: Du kannst kleiner Formate auf Augenhöhe einspannen, das geht mit der Nr. 2 nicht. Die Staffelei ist leicht, einfach zu handhaben und wenn es windig ist hast Du auch bei größeren Staffeleien das Problem das sie kippen. Ich suche mir immer einen schwereren Stein, stecke ihn in eine Jutetasche und hänge diese mittig an die Staffelei. Die steht dann auch bei Wind fest.
     
  6. Pastelline

    Pastelline Senior Mitglied

    Registriert seit:
    11 September 2010
    Beiträge:
    3.209
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ich habe sowohl eine aus Holz, als auch aus Aluminium. Obwohl die Aluminium leichter ist, was der Grund für ihre Anschaffung war, benutze ich fast nur die aus Holz . Grund, stabilerer Stand, bessere Befestigungsmöglichkeiten unterschiedlichere Malunterlagen. Z.b. halten Klammern am Holz bester. Und definitiv weniger Verletzungsgefahr. Die Alu- Staffelei hat sehr scharfe Kanten, an denen ich mich schon oft geschnitten habe, und die ich nicht vernünftig "
    entschärft" bekomme.
     
  7. Athene

    Athene Mitglied

    Registriert seit:
    20 September 2016
    Beiträge:
    12
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ihr Lieben, erstmal Danke für die Rückmeldungen - das gibt mir doch viel Stoff zum Nachdenken bzw. zum Ausschließen :)

    Malmal, danke für die Empfehlung, ich glaube mit der Staffelei würde ich nicht so klarkommen - das Gewicht ist ganz schön groß und von der Größe her scheint man ja eingeschränkt zu sein. Holz ist aber definitiv das Material, das ich bevorzuge. Finds ja heftig, dass Du dich an der Aluminiumstaffelei schneidest Pastelline?!

    Find den Tip mit dem Stein klasse Rainier, danke!