Newsticker
  1. Liebe User, für eine schnelle und unkomplizierte Kommunikation habe ich einen Chat eingebunden. Hier könnt ihr euch direkt unterhalten und Gedanken austauschen. Viel Spaß damit.

Versagt!

Dieses Thema im Forum "Aquarell - Sonstiges" wurde erstellt von JohannesF, 25 Mai 2016.

  1. JohannesF

    JohannesF Mitglied

    Registriert seit:
    1 Mai 2016
    Beiträge:
    42
    Punkte für Erfolge:
    6
    Hihoo Ihr Lieben,

    Hier mal eine vollständig eigen Kreation von mir. Mittlerweile denke ich, dass ich nicht mehr "nur" abmalen möchte, sondern einen Versuch starten kann eigene Ideen umzusetzen.

    Warum, weiss ich nicht, aber irgendwie fasziniert mich die Idee des Engels, obwohl ich nu bestimmt nicht religiös bin. Unter dem Begriff Engel verstehe ich vor allem eine Art Schutzengel, ein mächtiges, starkes Geschöpf, das wen oder was auch immer beschützt und Geborgenheit gibt. Etwas auf das man sich verlassen kann.

    Die Vorgänge um uns herum, die Katastrophen, Anschläge, Kriege, das Leid der Menschen, die Opfer dieser "Vorkommnisse" erschüttern mich sehr. Vor allem, weil ich daran glaube, dass die Menschen aus den Erfahrungen der Vergangenheit lernen. Doch dieser Glaube gerät momentan sehr ins wanken.

    Am meisten macht mich wütend, dass die angeblich so überlegenen Vertreter unserer westlichen, christlichen Kultur so unverantwortlich handeln und vieles verschlimmern und eben nichts aus der Geschichte gelernt haben.

    So hat die westlich-christliche Kultur für mich so versagt, dass sie die angeblichen Errungenschaften ihrer Kultur nicht mehr schützen können.

    Sie hat versagt. Ich fühle mich schutzlos.

    Dies wollte ich Euch zu meinem Bild sagen.

    Bin mal gespannt was ihr zu meinem Bild meint.

    Freue mich über Eure Kommentare.

    Liebe Grüße

    JohannesF aus K.
     

    Anhänge:

  2. Brigitte70

    Brigitte70 Senior Mitglied

    Registriert seit:
    4 Januar 2015
    Beiträge:
    2.492
    Punkte für Erfolge:
    38
    Wow...ich mag solche Fantasy Bilder. Ich hab keine Ahnung von Aquarell, aber dein Bild gefällt mir.

    Aber hättest du unseren schönen Dom nicht heile lassen können? :)))
     
  3. Annerl

    Annerl Forum-Ikone

    Registriert seit:
    26 September 2012
    Beiträge:
    18.905
    Punkte für Erfolge:
    113
    Interessant. Aber ich sehe nicht den Kölner Dom sondern meine den
    Eifelturm zu sehen.:00000475:
     
  4. Sonnenwurm

    Sonnenwurm Senior Mitglied

    Registriert seit:
    10 Oktober 2014
    Beiträge:
    1.602
    Punkte für Erfolge:
    83
    Der Engel gefällt mir sehr gut, die Flügel imposant trotz der zusammengekauerten Haltung.
    Dass du dich mit den aktuellen Themen des direkten Weltgeschehens auf diese Art und Weise auseinandersetzt, spricht mich ebenfalls an.

    Eine nachfrage:
    Was ist denn das runde Etwas vorm Dom bzw. vB links neben dem Eifelturm? Das kann ich nicht erkennen/deuten.

    Gruß, Sonnenwurm
     
  5. JohannesF

    JohannesF Mitglied

    Registriert seit:
    1 Mai 2016
    Beiträge:
    42
    Punkte für Erfolge:
    6
    Hihoo Ihr Lieben,

    Danke für Eure Kommentare....

    @Brigitte: Naja, der Dom war noch nie richtig heile....noch steht er ja
    @Annerl: Eiffelturm is auch da...Dom aber auch....

    @Sonnenwurm: Das soll ein Stadion andeuten.....

    Liebe Grüße

    JohannesF aus K.
     
  6. Annerl

    Annerl Forum-Ikone

    Registriert seit:
    26 September 2012
    Beiträge:
    18.905
    Punkte für Erfolge:
    113
    Jo, jetzt sind die Augen nicht mehr so müde.
    Sehe nun den Dom.
     
  7. Capahu

    Capahu Forum-Ikone

    Registriert seit:
    4 Juli 2005
    Beiträge:
    15.592
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ich finde es gut das Du nach deiner eigenen Vorstellung malst das Bild würde ich im Surrealismus einordnen und Es gefällt mir:00000465::00000465::00000465:
     
  8. bea74

    bea74 Senior Mitglied Administrator

    Registriert seit:
    23 Juli 2012
    Beiträge:
    3.234
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ich finde, Du hast mit diesem Bild genau deine beschriebenen Empfindungen wiedergegeben.
    Ich hab mir das seit gestern ein paar Mal angeschaut, bevor ich dazu schreibe, da ich momentan emotional nicht so stabil bin, wie gewohnt, und erst meine Gedanken dazu ordnen wollte.

    Für mich ist dieses Bild absolut bestürzend und verstörend, da es tatsächlich das widerspiegelt, was Du fühlst (Schutzlosigkeit). Für mich persönlich eine absolut unerträgliche Vorstellung, dass selbst der Schutzengel aufgibt...
    Sehr eindringlich und gefühlsintensiv.
     
  9. Merlin

    Merlin Forum-Guru

    Registriert seit:
    13 September 2010
    Beiträge:
    6.362
    Punkte für Erfolge:
    38
    Hallo Johannes,
    Dein Bild findes sehr aussagestark. Es gibt alles wieder, was Du beschrieben hast.
    Es ist eine tolle Leistung und kostet bestimmt auch viel Kraft, sich so zu öffnen. Ich denke, schon in dieser Situation hattest Du einen Kraftengel neben Dir, damit das möglich wird


    Bea, auch Dein Beitrag hat mich sehr berührt.
    Der Schutzengel gibt nie auf. Ich wünsche Dir viel Kraft, damit Du auch spüren kannst, daß Du nicht alleine bist
    Ich wünsche Dir viel Kraft
     
  10. Joachim

    Joachim Senior Mitglied

    Registriert seit:
    23 Mai 2011
    Beiträge:
    4.710
    Punkte für Erfolge:
    113
    Finde es klasse, dass Du Dich an solche Themen traust. Dein Bild gefällt mir sehr gut!

    LG Joachim
     
  11. OpaHo

    OpaHo Senior Mitglied

    Registriert seit:
    30 Oktober 2011
    Beiträge:
    1.294
    Punkte für Erfolge:
    38
    Das Bild und vor allem die Idee, die dahintersteckt finde ich sehr interessant. Von der Umsetzung her empfinde ich, dass da noch eine Art 'Reifezeit' notwendig gewesen wäre. Probeskizzen zu Größenverhältnissen, Proportionen und dinglichen Beziehungen, bewirken meist, dass das Bild später einmal, wie aus einem Guß wirken kann. Die Flügel empfinde ich persönlich als sehr, sehr 'wuchtig geraten.
    Die eigentlichen, Ereignisse, denen gegenüber man quasi ohnmächtig und traurig ist und sich eher klein und verlassen fühlt, würde ich lieber als das zentrale Thema sehen wollen... den 'Engel(?) vielleicht mit einem Speer in der Brust...
    Naja, merkst schon, dass das Bild zum grübeln anregt...
    L.G. aus Thüringen
    vom Siggi
     
  12. Merlin

    Merlin Forum-Guru

    Registriert seit:
    13 September 2010
    Beiträge:
    6.362
    Punkte für Erfolge:
    38
    Hallo Siggi,
    ich finde es sehr gut, daß Du bei der Bildbesprechung von der emotionalen Schiene auf die technische übergegangen bist.

    Für mich ist es ein sehr emotionales Thema, das einfach nur so aus mir herausfließt.

    Bei den geplanten Bildern, so wie meinen Landschaften kommt auch sehr viel Gefühl dazu.

    Bei diesem "Engelthema" hätte ich nicht gleich an eine technische Vorbereitung gedacht,

    Vielleicht haben beide Prozesse ihre Richtigkeit.

    Vielen Dank für Deinen Kommentar
     
  13. Ölpinselchen

    Ölpinselchen Forum-Guru

    Registriert seit:
    6 November 2008
    Beiträge:
    5.956
    Punkte für Erfolge:
    38
    Die Seelenqual dieses Engels, nimmt einen richtig mit.
    Sehr ausdruckstarkes Motiv. Deine Farbgestaltung ist sehr schön.
    Wie groß ist den das Bild?
     
  14. JohannesF

    JohannesF Mitglied

    Registriert seit:
    1 Mai 2016
    Beiträge:
    42
    Punkte für Erfolge:
    6
    Hihoo Ihr Lieben,

    danke für Eure Kommentare und Euer Lob.

    @Annerl: ..na, wer sagts denn:00000465:
    @Capahu: Yep....sollte auch ein wenig in Richtung Surrealismus gehen.
    @Bea: Tut mir Leid, das Dich mein Bild in einem ungünstigen Moment "getroffen" hat, es ist nicht böse gemeint, wenn ich sage vielleicht aber auch nicht unbedingt negativ, denn dann empfindet man manchmal Dinge intensiver, die man sonst nicht so tief fühlt. Aber mich macht es ein wenig stolz, wenn die Emotionen rüberkommen. Das ist für mich das größte Kompliment.
    @Sonja: Danke für das große Lob. Ja, es hat viel Kraft gekostet, aber ich konnte beim Malen sehr viel Kraft schöpfen. Merkwürdigerweise konnte ich die Farben regelrecht spüren.
    @Joachim: Du weisst, dass mich ein Lob von Dir besonders ehrt. Wenn bei mir Potential zum Malen da ist, dann, denke ich, wird es in solchen Bildern sichtbar werden. Glaube, ich habe auch langsam eine Ahnung, wie mein Stil wird...
    @Siggi: Klar, das ist kein perfektes Gemälde. Bitte nur eines, ne zweies zu berücksichtigen. Ich bin ein blutiger Anfänger, male und zeichne erst seit einem guten halben Jahr...und bin reiner Autodidakt. Sicherlich geht da noch was in Richtung Technik und Komposition, lerne ja noch. Für die kurze Zeit finde ich für mich persönlich das Ergebnis aber ziemlich gut, mir gefällt es. Es fasziniert mich sehr, dass ich es schaffe meine Gedanken und Emotionen bildnerisch umzusetzen und dass es auch Gedanken und Emotionen bei anderen auslöst. Da hab ich zumindest für mich ein wenig den Mythos Kunst angefasst.
    @Sonja: So erging es mir eben. Technik und "Theorie" ist ein großes und auch berechtigtes Feld. Wenn ich soetwas emotionales male denke ich nicht an Technik und Komposition. Dann fleisst es nur. Wo ich einmal hinmöchte ist, dass die Technik und Theorie so in Fleisch und Blut übergeht, dass sie beim Ausdruck der Emotionen einfach da ist und man eben nicht mehr darüber nachdenken muss.
    @Ria. Schön, dass es gefällt und auch etwas auslöst. Das Bild ist 36x48cm groß.

    Vielen lieben Dank für Eure Beiträge.

    Liebe Grüße

    JohanneF aus K.
     
  15. canvas

    canvas Senior Mitglied

    Registriert seit:
    22 November 2006
    Beiträge:
    1.986
    Punkte für Erfolge:
    83
    Ein Bild das mich traurig macht. :00000108:
    Finde auch dass es genau das widerspiegelt, was du damit ausdrücken wolltest.

    Solche dramatischen Themen sieht man sonst eher nicht mit Aquarell, das ja als Medium eine gewisse Leichtigkeit hat.
    Bei dem Bild schaue ich aber gar nicht auf Maltechnik, Farben und sonstige Feinheiten, da das Motiv/Thema mich so in Anspruch nimmt und daher die Ausführung zweitrangig wird. Die ist auch sehr gelungen, obwohl die Monumente eher grob skizziert sind. Das passt irgendwie dazu...
     
  16. Barbaraa

    Barbaraa Senior Mitglied

    Registriert seit:
    15 August 2012
    Beiträge:
    1.044
    Punkte für Erfolge:
    36
     
  17. Farbfantasien

    Farbfantasien Forum-Guru

    Registriert seit:
    25 März 2016
    Beiträge:
    5.597
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ich habe immer wieder hier hereingeschaut und konnte einfach nicht in passende Worte fassen, was ich hier empfunden habe. Bea hat MEINE Worte gefunden.

    Ich gratuliere dir zu diesem Aquarell!
     
  18. lady gaby

    lady gaby Senior Mitglied

    Registriert seit:
    25 Juni 2011
    Beiträge:
    2.324
    Punkte für Erfolge:
    38
    Hihoo Johannes....das Bild ist mein Favorit!:00000465::00000465::00000465:
     
  19. Deddy

    Deddy Senior Mitglied

    Registriert seit:
    18 Februar 2011
    Beiträge:
    4.262
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ich habe mir das Bild lange angeschaut und es triff den Nerv der Zeit.
    Deine Arbeit gefällt mir ausgesprochen gut.