Newsticker
  1. Liebe User, für eine schnelle und unkomplizierte Kommunikation habe ich einen Chat eingebunden. Hier könnt ihr euch direkt unterhalten und Gedanken austauschen. Viel Spaß damit.

Tomate pur

Dieses Thema im Forum "Pastellkreide - Stillleben" wurde erstellt von Diskuswerfer, 29 Juni 2012.

  1. Diskuswerfer

    Diskuswerfer Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9 März 2009
    Beiträge:
    476
    Punkte für Erfolge:
    0
    Diese Tomate habe ich in A 5 auf hellblauem Papier gemalt und Schminke Pastellkreiden benutzt.
    Es ist live vor der Tomate sitzend gemalt und ähnlich der Tomate in Öl, die ich vor längerer Zeit in mein Album eingestellt habe.

    Gerne höre ich Eure Kritik...
     

    Anhänge:

  2. elisagos

    elisagos Senior Mitglied

    Registriert seit:
    26 Februar 2011
    Beiträge:
    4.260
    Punkte für Erfolge:
    63
    Hallo keine Kritik,Tomate ist lecker.:00000465:
     
  3. Karintschi

    Karintschi Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6 Juni 2012
    Beiträge:
    234
    Punkte für Erfolge:
    0
    und wo ist bitte der mozarella dazu? sieht lecker aus :00000681:
     
  4. Merlin

    Merlin Forum-Guru

    Registriert seit:
    13 September 2010
    Beiträge:
    6.362
    Punkte für Erfolge:
    38
    Tomate?
    vielleicht. Außer ROT wie eine Tomate.
    Licht und Schatten stimmen absolut nicht. Die Tomate ist mehr eine Scheibe als ein Körper.
    LG Sonja
     
  5. Diskuswerfer

    Diskuswerfer Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9 März 2009
    Beiträge:
    476
    Punkte für Erfolge:
    0
    Tomate

    Danke, Karintschi und Elisagos, Morzarella wäre sicher eine gute Ergänzung für ein größeres Stilleben, eine schöne Idee, vielen Dank !
     
  6. maja

    maja Forum-Ikone

    Registriert seit:
    30 März 2006
    Beiträge:
    13.331
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ein wenig mutiger darfst du mit den Schatten schon sein, so wirkt die Tomate noch ein wenig flach. Also die Rundungen noch mehr ausarbeiten.
    Aber auch das ist reine Übungssache, es ist jedenfalls gut, dass du dich erstmal mit einem GEgenstand auseinandersetzt.
    PS. Ich finde Tomaten auch sehr schwer zu malen, weil sie halt so glatt sind. Das ist schwer darzustellen.
    Vielleicht probierst du mal einen Apfel, der hat mehr Struktur und Farbe und es gibt mehr "Anschaungsobjekte" hier.
     
    Zuletzt bearbeitet: 29 Juni 2012
  7. Merlin

    Merlin Forum-Guru

    Registriert seit:
    13 September 2010
    Beiträge:
    6.362
    Punkte für Erfolge:
    38
    Zitat Maja:.
    PS. Ich finde Tomaten auch sehr schwer zu malen, weil sie halt so glatt sind. Das ist schwer darzustellen.
    Vielleicht probierst du mal einen Apfel, der hat mehr Struktur und Farbe und es gibt mehr "Anschaungsobjekte" hier.[/quote]

    Maja, Deinen so gut gemeinten Vorschlag kann ich nicht ganz nachvollziehen.
    Pastellmalerei lebt von Tonwerten - also von ganz hell bis ganz dunkel in einer Farbe, Z.B. ROT (Tomate)

    Ein Apfel ist zwar "bunter".
    Aber auch dieser bleibt eine Scheibe, wenn die Tonwerte nicht genutzt werden, um einen Körper darzustellen, zu dem auch Licht und Schatten gehören.
    LG Sonja

    schau mal: "Kugel für Malise" - das geht auch in rot und dann ist es plötzlich eine Tomate

    Übrigens sind in diesem Motiv zu ROT u. a. dkl Grün oder dkl Braun wunderbare Schattenfarben.
    Ausserdem Orange oder Gelb herrliche Lichtfarben.
    LG Sonja
     
    Zuletzt bearbeitet: 29 Juni 2012
  8. maja

    maja Forum-Ikone

    Registriert seit:
    30 März 2006
    Beiträge:
    13.331
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ist ja richtig, aber man kann sich auch langsamer rantasten an solche Objekte. Die richtigen Tonwerte gerade auch live zu erkennen, finde ich besonders für Anfänger extrem schwierig. Deswegen bin ich trotzdem der Meinung, es ist leichter, mehr "Körper" hinzubekommen, wenn man einen Apfel malt :00000285:. Schon bei einer Birne z.B. kann man sich ganz schön schwer tun (kann man bei meinen Farbstiftversuchen sehen, da hab ich immer und immer wieder drüber gehen müssen, um die Tonwerte an dieser glatten Frucht hinzubekommen :00000655:).
     
  9. Timea

    Timea Gast

    Liebe Maya, liebe Hobbykünstler,

    meiner Meinung nach ist der Apfel in verschiedenen Farben noch viiiiiiiel schwerer als eine einfarbige Tomate. Dort brauche ich "nur " die richtigen Tonwerte EINER Farbe berücksichtigen und nicht von mehreren.

    Diese Tomate hat kaum Plastizität. Um das zu lernen ist die Kugel, die u.a. Malise versucht hat, eine wunderbare Übung!
     
  10. Diskuswerfer

    Diskuswerfer Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9 März 2009
    Beiträge:
    476
    Punkte für Erfolge:
    0
    Auf wiedersehen!

    Liebe Painter,

    Zu dieser Tomate möchte ich folgendes Anmerken. Sie ist bei Tageslicht gemalt und hat eine hellen Schatten bekommen, weil die echte Tomate einen so hellen Schatten hatte. Es wurden 4 Rottöne, 2 Gelbtöne, 2 Grüntöne und weiß verwendet. Die Spiegelungen und unterschiedlichen Farbtöne sind im Original und wie ich finde auch pixelgeschluckt sichtbar.... aber vdarum geht es mir gar nicht mehr.

    Ich sage an dieser Stelle auf Wiedersehen und bitte die Administratoren, meinen Account zu löschen. Leider habe ich es technisch nicht selbst geschafft !

    Ich habe hier viele Jahre gerne Ratschläge bekommen und mich sachlich mit vielen Usern ausgetauscht. Das hat Spaß gemacht und ich war gerne hier.

    Leider ist das nicht mehr möglich.

    Sonja zerreißt nun alles, was ich einstelle und leitet so die Diskussion in eine Richtung, die nicht mehr sachlich geführt wird.

    Das möchte ich nicht mehr ! Es hat mir das vergangene WE verhagelt und das ist nicht mehr der Sinn meiner Zugehörigkeit in diesem Forum.

    Vielen Dank nochmals an Alle, die mit mir einen ehrlichen Meinungsaustausch gepflegt haben.
     
  11. Timea

    Timea Gast

    Dass du mehrere Rottöne genommen hast, sieht man leider nicht deutlich genug. Ausserdem ein gravierender Fehler: Lichtpunkte vorn und Schatten auch nach vorn/links?
     
  12. maja

    maja Forum-Ikone

    Registriert seit:
    30 März 2006
    Beiträge:
    13.331
    Punkte für Erfolge:
    38
    Hallo Torsten,

    ich gehe mal davon aus, dass du dich tierisch über Sonja geärgert hast, was ich verstehe, aber dass das nicht dein letztes Wort ist.
    Wegen einer einzigen Userin willst du jetzt das Feld räumen? Neee, nicht doch! Das hast du nicht nötig. Wenn du dich so über sie ärgerst, überlies sie einfach und nimm sie auf deine Ignorierliste. Dann stehst du über den Dingen - wo du sowieso stehst, meiner Meinung nach. Es gibt in so einem Forum immer mal wieder Kommentare, die nicht hätten sein müssen, aber sollte man wirklich drüber stehen.
    Es ist doch viel besser, wenn man sich sachlich austauscht und da haben dann alle was von. Ich meine, du kannst auch weiterhin von diesem Forum profitieren - es gibt ja andere, die ihre Kommentare einfühlsamer und trotzdem ehrlich rüberbringen.
     
  13. SEBL

    SEBL Senior Mitglied

    Registriert seit:
    9 April 2011
    Beiträge:
    2.722
    Punkte für Erfolge:
    0
    Krass........... - was ist hier nur los?
     
  14. Suse

    Suse Forum-Ikone

    Registriert seit:
    24 April 2008
    Beiträge:
    14.289
    Punkte für Erfolge:
    38
    ...ich würde es auch sehr, sehr schade finden, wenn du gehst!
     
  15. Motte

    Motte Forum-Guru

    Registriert seit:
    12 April 2012
    Beiträge:
    5.723
    Punkte für Erfolge:
    83
    ...ich würde mich nicht ärgern sondern lachen...steh über den Dingen und male weiter, das ärgern ist es nicht wert!
    LG
     
  16. Timea

    Timea Gast

    Hääää - ich verstehe nur Bahnhof. Fakt ist, dass die Tomate nicht plastisch ist. Das sollte JEDER sehen oder er sollte sich ein anderes Hobby suchen. Diese Tomate entspricht absolutem Anfängerniveau - was doch gar nicht so schlimm ist. Wozu zeigt man seine Bilder - um zu lernen. Dass ist wichtig. Wir wollen alle lernen und zu ärgern gibt es hier auch nix. Oder doch - Maja! Maja du bist Moderator und als solcher solltest du nicht die Glut schüren sondern versuchen zu vermitteln! Obwohl ich da hier wirklich nicht verstehe, warum Torsten sich auf den Schlips getreten fühlt. Sonja hat den Nagel auf den Kopf getroffen und Lösungsvorschläge (Farbvorschläge) gebracht. Was war daran falsch. Wirklich ich verstehe nicht, wo das Pfoblem ist?!?!?
     
  17. ReneHH

    ReneHH Forum-Guru

    Registriert seit:
    4 Dezember 2009
    Beiträge:
    7.492
    Punkte für Erfolge:
    48
    wo schürt maja denn hier die glut, timea?
    weil sie meint, sie versteht ihn?

    ich versteh ihn auch, gerade, wenn es um diese person geht..

    und es geht nicht mehr um die tomate, sondern darum, dass torsten offensichtlich sehr verärgert ist und nun gehen möchte.
    fand schon komisch, er schreibt gestern, dass er nun gehen möchte, und du schreibst seelenruhig weiter über diese schei... tomate... hattest seinen text davor nicht gelesen?

    er wäre auch nicht der erste, der aufgrund dieser person verärgert ist (sicher weiß maja das auch)...

    ps... aufgrund der einen kritik hier versteh ich zwar die reaktion von torsten auch nicht, aber da wird sicher mehr dahinter stecken...schließlich schienen er und merlin anfangs ja sehr locker miteinander umgegangen zu sein...
    und bekannt ist auch, dass verstecktes, subtiles "mobbing" viel stärker wirkt, als offensichtliches... also muss man hier scheinbar genauer reinschauen....(das war allgemein, will ihr hier kein mobbing unterstellen, aber dieses unterschwellige ist nicht zu unterschätzen)

    wahrscheinlich wird er schon die eine oder andere pn bekommen haben von usern, die ihn bitten zu bleiben, sich hier aber nicht öffentlich melden, weil sie den stress mit merlin vermeiden.... bin auch schon mit ihr (und auch dir - scheinbar gehört das dazu) aneinander geraten und bekam auch etliche pns, die mir erzählten, dass es hier wohl mit merlin häufiger mal stress gibt und ich bei ihr aufpassen solle...
    so, nun werden wahrscheinlich wieder (mindestens?) zwei gemüter überhitzen...



    übrigens, finde, hier im forum ist die letzten tage ne komische, miese stimmung...will jetzt keine beispiele nennen, das gibt nur wieder böses blut (hat nix mit diesem thema zu tun), zeigt aber auch mir wieder deutlich, dass dieses forum auch nicht so viel anders ist als andere, wo sowas deutlich häufiger auf der tagesordnung steht. quasi ein spiegel der gesellschaft... die gemüter hitzen hier genau so über, wie anders wo, brauchen teils nur länger oder deutlichere trigger etc...

    also, bitte, torsten... bleib hier! wenn was ist, geh den weg über die admins (dann kann da anders reagiert werden..aber bitte nicht einfach einkniggen)
     
    Zuletzt bearbeitet: 3 Juli 2012
  18. Timea

    Timea Gast

    Rene - mein Gemüt kocht nicht hoch, da kann ich dich voll und ganz beruhigen. Ich wollte mit meinem Kommentar nach seiner Ausstiegsdrohung, lediglich aufs eigentliche Thema zurückkommen - ganz nach dem Motto "in der Ruhe liegt die Kraft"!
    Freue mich auch, dass du geschrieben hast: "aufgrund der einen kritik hier versteh ich zwar die reaktion von torsten auch nicht" - und was noch dahinterstelcen könnte, weiß KEINER!
    Aber deine Ansage" alle haben Angst vor Merlin" finde ich schon ziemlich an den Haaren herbeigezogen! Wo sind eigentlich die vielen Leute, denen sie schon ausführlich mit Rat und Tat geholfen hat....??? Vermutlich verstehen sie auch nicht, was hier eigentlich schon wieder los ist - wegen einem ehrlichen Kommentar !!!
    Ich geh dann mal wieder in den Garten chillen und freue mich schon auf eure Antworten ;-)
     
  19. emely

    emely Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26 März 2012
    Beiträge:
    710
    Punkte für Erfolge:
    0
    nun möchte ich mich aber doch zu dieser tomate äußern. ich bin z. zt. wenig im forum, weil ich anderwertig ziemlich zu tun habe. daher habe ich kaum gepostet, bezw. kommentiert.
    ich kann nur sagen, als ich die tomate sah, machte es bei mir WOW, eine tomate, wie man sie schon mal im supermarkt in der gemüseablage liegt, liegen gelassen, weil sie vielleicht nicht so gaaaanz prall und nach norm geformt aussieht.
    also mit einem wort genau das gefällt mir so gut und ich find sie einfach KLASSE:00000298::00000298::00000298:
     
  20. sternkreis

    sternkreis Mitglied

    Registriert seit:
    21 Juli 2011
    Beiträge:
    70
    Punkte für Erfolge:
    0
    Liebe emely, so sehr ich das auch. Mein erster Gedanke war: "So sehen meine Tomaten aus, wenn sie länger liegen." Ich finde das Bild gut :00000298: