Newsticker
  1. Liebe User, für eine schnelle und unkomplizierte Kommunikation habe ich einen Chat eingebunden. Hier könnt ihr euch direkt unterhalten und Gedanken austauschen. Viel Spaß damit.

Tolle Bücher

Dieses Thema im Forum "Quasselstrippe" wurde erstellt von Orca, 6 Januar 2011.

  1. Orca

    Orca Senior Mitglied

    Registriert seit:
    3 August 2010
    Beiträge:
    1.134
    Punkte für Erfolge:
    0
    Bin ja schon eine kleine Weile hier und versuche immer Tipps anzunehmen und UMZUSETZEN! So auch bei vielen Büchern die ich mir immer wieder gönne. Zu Weihnachten bekam ich viele Gutscheine für Amazon und da habe ich Zugeschlagen! :angel_3:

    Genial Malen; felix Eckardt
    Die Acrylmalschule; Felix Eckardt (Beide Bücher sind mit DVD`s
    UND
    Werkstoffe und Techniken der Malerei, von Kurt Wehlte

    Einfach schön!
     
  2. Ernesto

    Ernesto Gast

    ulliversum gefällt das.
  3. Orca

    Orca Senior Mitglied

    Registriert seit:
    3 August 2010
    Beiträge:
    1.134
    Punkte für Erfolge:
    0
  4. Ernesto

    Ernesto Gast

    Hallo Orca,
    danke für den Tipp, ich werde das bestellen, weil mich Bleistift-Portraits sehr interessieren.
    Das Buch von Mike Sibley ist in englisch und sicher keine Anleitung für Anfänger.
    Solche Bilder werde ich nie malen können, aber es ist trotzdem ein tolles Buch.
    LG Ernesto
     
  5. Orca

    Orca Senior Mitglied

    Registriert seit:
    3 August 2010
    Beiträge:
    1.134
    Punkte für Erfolge:
    0
    Bin ja froh, wenn ich dir auch mal einen Tipp geben kann!!!!

    so Leutz, nun zu euch allen! Welche Bücher empfehlt ihr?!
     
  6. Ruth

    Ruth Forum-Ikone

    Registriert seit:
    7 August 2006
    Beiträge:
    16.953
    Punkte für Erfolge:
    38
    ernesto was hast du bezahlt für das buch.
    und wie lange hat es gedauert bis du es hattest.

    lg ruth
     
  7. Ernesto

    Ernesto Gast

    Hallo ruth,
    ich habe das Buch bei Amazon.de für 43,99€ gekauft.
    Ich wurde am 1. Weihnachtsfeiertag von Amazon benachrichtigt, dass es jetzt verfügbar sei. Ich habe es sofort bestellt und 2 Tage später war es da.
    Inzwischen scheint es wieder nicht mehr lieferbar zu sein.
    Es gibt aber Möglichkeiten, bei Mike Sibley direkt oder im englischen Amazon zu bestellen.
    LG Ernesto
     
  8. roxy.k

    roxy.k Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3 November 2010
    Beiträge:
    126
    Punkte für Erfolge:
    0
    LIebe Orca!

    Das Buch Die Kunst des Zeichnens Menschen hab ich auch, durchaus empfelenswert für Anfänger.Da werden viele Fragen beantwortet, stimmts ?
    LG
    Iolanda
     
  9. Orca

    Orca Senior Mitglied

    Registriert seit:
    3 August 2010
    Beiträge:
    1.134
    Punkte für Erfolge:
    0
    Uhi ja roxy. Die billigen Bücher scheinen mir eher kopien zu sein, aber hier, in dem Buch ist es anders - finde ich. Ich finde es nur immer schade, das bei Zeichenbüchern Bleistiftstärken zwar genannt werden, aber nie das Papier gesagt wird. um so fein zeichnen zu können braucht man auch das passende Papier....aber das wird einem nie gesagt, anders bei Genial malen. Pinsel werden dort sofort von da Vinci empfohlen, wie Farben, wo sofort gesagt wird: Bitte nicht am Geld sparen und Schmincke empfohlen wird u.a. das wären auch in solchen Büchern wirkliche Empfehlungen, aber klar, in jedem Spielfilm ist Werbung ohne ende, aber bei den Dingen wo man eine gute Werbung wirklich brauchen würde, wird sie weggelassen *uff*

    Aber das Buch finde ich für den Preis echt Klasse und Ernesto wird uns da wieder etwas wunderbares zaubern! *Hexhex*
     
  10. Mario

    Mario Senior Mitglied

    Registriert seit:
    13 Mai 2004
    Beiträge:
    1.181
    Punkte für Erfolge:
    0
    Das Buch ist sicherlich gut, ich finde auch den Autor Felix Eckardt recht witzig. Mir scheint aber daß er die oben genannten Materialien nicht uneigennützig genannt hat. Nicht daß Du jetzt denkst ich halte sie für schlechtes Material, ganz und gar nicht ,nur es gibt z.B. bei den Farben bessere, aber auch wesentlich schlechtere ;-)


    ciao


    Mario
     
  11. Ernesto

    Ernesto Gast

    Ich habe es erhalten und was soll ich sagen? suuuuper ich bin begeistert.
    Das ist mehr wert, als es kostet.
    Danke für den Tipp

    LG Ernesto
     
  12. Engelzauber

    Engelzauber Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10 November 2010
    Beiträge:
    283
    Punkte für Erfolge:
    0
    Das Buch "Genial Malen" habe ich mir auch zu Weihnachten schenken lassen. Gelesen habe ich es schnell, nur die CD habe ich noch nicht angeschaut. Ich finde den Typ echt total witzig und jetzt habe ich sogar entdeckt, dass man sogar Malreisen buchen kann und dort gibt Felix Eckhard sogar Kurse - finde ich echt klasse.

    Das empfohlene Zeichenbuch habe ich mir jetzt auch mal bestellt.
     
  13. Ruth

    Ruth Forum-Ikone

    Registriert seit:
    7 August 2006
    Beiträge:
    16.953
    Punkte für Erfolge:
    38
    danke ernesto

    das habe ich auch mal geordert.ich hoffe das meine bescheidenen englischkenntnisse

    dafür ausreichen.ansonsten frage ich dich........grins.oder nehme das lustige übersetzungsprogramm von google..de


    lg ruth
     
  14. Darklighter

    Darklighter Neuer User

    Registriert seit:
    2 Januar 2019
    Beiträge:
    2
    Punkte für Erfolge:
    1
    Habe heute im Laden ein bisschen in den Büchern der "Kunst des Zeichnens"-Reihe geblättert. Sind schon schöne Bücher, vor allem war ich von der Größe positiv überrascht, aber wenn man mehrere davon hat, hat man man manches sicher dreifach. So sind mir z. B. direkt Motive aufgefallen, die in "Kunst des Zeichnens", "Kunst des Zeichnens: Menschen" und "Kunst des Zeichnens: Anatomie, Figuren, Posen" enthalten sind. Ich interessiere mich für Natur und Menschen (allgemein), da fahre ich mit "Kunst des Zeichnens: Natur" und "Kunst des Zeichnens: Anatomie,..." wahrscheinlich am besten, oder? Und dann gibt es ja auch noch die "Die Kunst des Zeichnens 15 Minuten"-Bücher, die scheinen gezielter für eine einzige Thematik zu sein.
     
  15. ulliversum

    ulliversum Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13 März 2011
    Beiträge:
    331
    Punkte für Erfolge:
    28
    Hallo,

    oh tolle Bücher - besonders das von Mike Sibley sieht ja vielversprechend aus. Hab jetzt ein Youtube-Review angeschaut dazu, da wurde uA. uf Blu Tak eingegangen, welches er als Knetradierer benutzen soll? Spannend. Ist das klebriger?
    Ich hab hier das Pendant von UHU das wird jetzt ausprobiert. Das mit dem Indentieren (Eindrücken) des Papiers habe ich auch schon mal probiert und für sehr hilfreich befunden. Jedenfalls danke für den Hint zu Sibley.
    Hatte ich erst mit Sarah Simblet verwechselt - die macht auch tolle Zeichebücher!

    LG, Ulli
     
  16. ulliversum

    ulliversum Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13 März 2011
    Beiträge:
    331
    Punkte für Erfolge:
    28
  17. Darklighter

    Darklighter Neuer User

    Registriert seit:
    2 Januar 2019
    Beiträge:
    2
    Punkte für Erfolge:
    1
    Was der Sibley zeichnet ist schon sehr beeindruckend, aber man darf auch nicht vergessen, dass man für diese Technik seeehr viel Geduld braucht. In dem Youtube-Review, dass er verlinkt hat, heißt es, dass er im Schnitt 150 Stunden für ein Bild braucht. Also für mich wäre das nix. ;)
     
  18. AnJa

    AnJa Moderator

    Registriert seit:
    4 März 2006
    Beiträge:
    6.915
    Punkte für Erfolge:
    113
    Hallo Ulli,
    vielen Dank für die beiden links von heute.

    Bei solchen links bleibe ich leider immer kleben, weil es so interessant ist, was man gezeigt bekommt.
    Das dann auch so umzusetzen, ist schon schwieriger.
    Aber Anregungen holen ist eine meiner liebsten Beschäftigungen.


    Markus,
    150 Stunden für ein Bild, das ist ja eine Doktorarbeit.

    Übrigens noch ein Herzlich Willkommen von mir!
     
    ulliversum gefällt das.
  19. ulliversum

    ulliversum Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13 März 2011
    Beiträge:
    331
    Punkte für Erfolge:
    28
    Hallo @AnJa , freut mich, daß Dir die Links gefallen - mir auch ;) ich bin echt gespannt auf das Buch. Diese Detailverliebheit ist zwar eigentlich gar nicht meine übliche Richtung, aber ich hol mir auch sehr gern 'artfremde' Anregungen.
    Besonders die kompositorischen Bilder, wo er mehrere Hundeportraits mit Vorder-, Mittel- und Hintergrund versieht, haben es mir angetan.

    LG, Ulli
     
  20. ulliversum

    ulliversum Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13 März 2011
    Beiträge:
    331
    Punkte für Erfolge:
    28
    Hallo, mein Buch von Herrn Sibley ist gestern angekommen - juchuu! Es ist ganz toll, aber auch ein 'Brett' das zu lesen. Also es liest sich leicht, wird aber sicher ein paar Tage dauern, oder es wird so ein Nachschlagewerk, wo man immer wieder reinlinst. Jedenfalls habe ich für Bleistiftfreunde hier einen Link https://www.youtube.com/channel/UCoh8qqwVyQ3aSqpjOKT2hhA/videos da sind auf englisch Tutorials, die Herr Sibley für Drawspace erstellt hat.

    Liebe Grüße und viel Freude damit, Ulli