Newsticker
  1. Liebe User, für eine schnelle und unkomplizierte Kommunikation habe ich einen Chat eingebunden. Hier könnt ihr euch direkt unterhalten und Gedanken austauschen. Viel Spaß damit.

Stillleben in Arbeit

Dieses Thema im Forum "Bleistift - Stillleben" wurde erstellt von Florian, 7 Januar 2019.

  1. Florian

    Florian Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13 Februar 2009
    Beiträge:
    868
    Punkte für Erfolge:
    28
    Hallo zusammen, bin beim üben von Formen und dazu eignet sich ein Stillleben mit Schale und Eier sehr gut
    Zeichne zur Abwechslung mal nicht nach Fotovorlage wie bei den Portraits, sondern direkt vom Objekt.
    Benutze für diese Zeichnung Bleistifte von Staedler H5, H3, H, HB, B, B3 -
    Papier von Hahnemühle Nostalgie, Knetgummi.
    Das ganze ohne Papierwischer oder ähnliches wird alles gezeichnet.
     

    Anhänge:

    Geli und BR-Fan-Conny gefällt das.
  2. Mon

    Mon Senior Mitglied

    Registriert seit:
    18 Januar 2017
    Beiträge:
    1.472
    Punkte für Erfolge:
    83
    bewundernswert und das ohne Wischer!
     
  3. Florian

    Florian Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13 Februar 2009
    Beiträge:
    868
    Punkte für Erfolge:
    28
    Vielen Dank Monika, mag den Effekt vom Wischen bei Bleistiftzeichnungen nicht sieht irgendwie immer schmutzig aus.

    Ein wenig weiter, habe auf der linken Seite noch ein Ei gezeichnet finde sieht so besser aus.
    Als nächstes ist die Schale dran bevor es zu den Feinheiten geht.
     

    Anhänge:

    Mon gefällt das.
  4. Wallich

    Wallich Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26 Februar 2013
    Beiträge:
    212
    Punkte für Erfolge:
    18
    Lieber Florian
    ….. und du musst noch üben - hallo :). So wie du diese Technik beherrschst, könntest du dich direkt deinen Hauptmotiven widmen. Aber ich kann nachvollziehen, dass so ein lockeres "Aufwärmen" ganz gut tut.
    Bei den vorderen Eiern würde ich die Schatten rechts ein wenig gleichmässiger zeichnen, so sehen sie eher nach Pflaumen oder Zwetschgen aus.

    Viele Grüsse
    Christian
     
  5. BR-Fan-Conny

    BR-Fan-Conny Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1 Februar 2011
    Beiträge:
    308
    Punkte für Erfolge:
    63
    Prima, bisher ganz toll gemacht. Bin schon gespannt, wie Du die Schale zeichnest.
    LG Conny
     
  6. canvas

    canvas Senior Mitglied

    Registriert seit:
    22 November 2006
    Beiträge:
    1.421
    Punkte für Erfolge:
    63
    Wow - von einer Live-Vorlage zeichnen, das ist wirklich toll. Ich sollte mir daran ein Beispiel nehmen. Hut ab.
    Ich habe mir mal eine Schattenbox gebaut und war mit dem Setup schon überfordert *g*
     
  7. Florian

    Florian Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13 Februar 2009
    Beiträge:
    868
    Punkte für Erfolge:
    28
    Vielen Christian, aber wie man so schön sagt "üben macht den Meister" und da habe ich noch viel zu üben.
    Jedes neues Bild ist eine Übung, man lernt ja bekanntlich nie aus. ;)
    Das hast du richtig gesehen, die gesamten Schattierungen und Abstufungen müssen noch ausgearbeitet werden.

    Vielen Dank Conny

    Ich mache das ab und zu, hilft die Formen und Schattierungen besser zu verstehen und man schaut die Vorlage genauer an.
    Schattenbox klingt interessant, muss ich mal eine bauen.
    Vielen Dank Lisi.
     
  8. Florian

    Florian Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13 Februar 2009
    Beiträge:
    868
    Punkte für Erfolge:
    28
    Die Schale ist gezeichnet aber noch nicht fertig, für heute ist aber Schluss.
    Morgen gehts weiter mit dem Ausarbeiten der Schatten und Details.
     

    Anhänge:

  9. Harzhexe

    Harzhexe Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17 Mai 2012
    Beiträge:
    788
    Punkte für Erfolge:
    28
    ...das Ei links im Bild wirkt für mich sehr ausgleichend in der Raumaufteilung.
    Ansonsten super Vorarbeit...bin gespannt auf das Ergebnis, Florian.

    LG von der Harzhexe
     
  10. Harzhexe

    Harzhexe Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17 Mai 2012
    Beiträge:
    788
    Punkte für Erfolge:
    28
    ...oh, gerade noch ein weitere Schritt hinzu gekommen.
    Wirkt jetzt schon sehr plastisch und filigran.:clapping::clapping::clapping:
     
  11. red

    red Senior Mitglied

    Registriert seit:
    1 Januar 2014
    Beiträge:
    1.428
    Punkte für Erfolge:
    63
    Hallo Florian,
    ich finde auch Zeichnungen ohne Wischen besser. Aber du hast recht, das muss man können und dazu sind Übungen gut. Ein Tipp von mir. Pass auf, dass das Ei außerhalb der Schale nicht vom Tisch rollt, das gibt eine Mordssauerei.:D
     
  12. Florian

    Florian Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13 Februar 2009
    Beiträge:
    868
    Punkte für Erfolge:
    28
    Vielen Dank Sabine :)

    Hallo Rainer, das wäre doch ein interessantes Motiv mit dem kaputten Ei ;)
    Vielen Dank.
     
  13. Florian

    Florian Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13 Februar 2009
    Beiträge:
    868
    Punkte für Erfolge:
    28
    Das Bild ist jetzt fertig, habe es mal mit Passepartout fotografiert.
    Danke fürs vorbeischauen und kommentieren.
     

    Anhänge:

    Rioja und Mon gefällt das.
  14. Farbfantasien

    Farbfantasien Senior Mitglied

    Registriert seit:
    25 März 2016
    Beiträge:
    4.176
    Punkte für Erfolge:
    83
    Florian, das ist wieder ein Meisterwerk!
    Faszinierend ist der lichte Schatten rechts an der Wand und wie du die Eier "geformt" hast. Ich bin wieder total begeistert
     
  15. Ernest

    Ernest Forum-Guru

    Registriert seit:
    11 April 2011
    Beiträge:
    8.990
    Punkte für Erfolge:
    113
    TOP !!
     
  16. canvas

    canvas Senior Mitglied

    Registriert seit:
    22 November 2006
    Beiträge:
    1.421
    Punkte für Erfolge:
    63
    Find ich auch!
     
  17. red

    red Senior Mitglied

    Registriert seit:
    1 Januar 2014
    Beiträge:
    1.428
    Punkte für Erfolge:
    63
    Hallo Florian,
    sehr schöne Zeichnung. Die Schüssel mit den interessanten Muster macht sich sehr gut und ein Passepartout veredelt so ein Werk erst. Ist schon interessant. Wenn jemand sagt, ich mal mal ein paar Eier, wird er oft hören das ist doch kein Motiv zum Malen. Dein Bild zeigt, doch es ist.
     
  18. Jam_ART

    Jam_ART Senior Mitglied

    Registriert seit:
    15 April 2016
    Beiträge:
    4.432
    Punkte für Erfolge:
    113
    Sehr interessant für mich...Deine Gegenüberstellung Bild zu Original...
    Mach ich auch gerne..ohne auf Deine Exaktheit zu kommen...allerdings:cool:

    Und "Übung" ist " Understatement " auf höchstem Niveau...
     
  19. Florian

    Florian Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13 Februar 2009
    Beiträge:
    868
    Punkte für Erfolge:
    28
    Vielen Dank, Monika

    Vielen Dank, Ernst

    Vielen Dank, Lisi

    Vielen Dank, Rainer. Find auch dass Eier ein interessantes Motiv zum zeichnen sein können.

    Genau Werner, nur mit Üben kommt man weiter. Vielen Dank.