Newsticker
  1. Liebe User, für eine schnelle und unkomplizierte Kommunikation habe ich einen Chat eingebunden. Hier könnt ihr euch direkt unterhalten und Gedanken austauschen. Viel Spaß damit.

Staffelei reinigen

Dieses Thema im Forum "Die Staffelei" wurde erstellt von La Mer, 27 Januar 2012.

  1. La Mer

    La Mer Mitglied

    Registriert seit:
    22 Januar 2012
    Beiträge:
    26
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo Ihr Lieben,

    vor Jahren habe ich in Frankreich eine Staffelei von Julien gekauft (diese hier: http://www.dickblick.com/products/plein-air-easels-by-jullian/#photos).

    Da sie aus sehr schönem Holz besteht, das ich unbeding unbeschadet lassen will), möchte ich hier um Rat fragen, wie ich dieses am besten reinige (von diversen Acrylfarb-Klecksen und Pinselstrichen, die etwas über das Ziel hinausgegangen sind).

    Gibt es ein Hausmittelchen? Oder muss ich auf einen Spezialreiniger zurückgreifen? Wenn ja, welchen?

    Danke für Eure Tipps.

    LG
    La Mer
     
  2. maja

    maja Forum-Ikone

    Registriert seit:
    30 März 2006
    Beiträge:
    13.331
    Punkte für Erfolge:
    38
    Also auf die Idee, meine Staffelei zu reinigen, wäre ich nie gekommen :00000285:. Das ist ein Arbeitsgerät, das nach so vielen Bildern nicht mehr aussehen kann wie aus dem Laden, es sei denn, man stellt sie nur für Dekorationszwecke zum Zeigen der fertigen Bilder hin.
     
  3. emely

    emely Gast

    maja, da schließe ich mich glatt deiner meinung an!!
    bei uns in tirol meint man:" eine lederhose ist erst eine richtige lederhose, wenn sie "speckig " wird ( vom vielen tragen.)
    ähnlich sehe ich das bei einer staffelei ! da wird ja gearbeitet, und wo gehobelt wird, da fallen späne:))
    sorry la mer, aber ich sehe es halt so, daher weiß ich auch kein mittel, weil ich mir darüber nie gedanken gemacht habe. außerden bin ich eine gr. kleckersuse:-(
     
  4. Malmal

    Malmal Forum-Guru Mitarbeiter Administrator

    Registriert seit:
    23 Mai 2011
    Beiträge:
    8.058
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ich finde eine Staffelei sollte so richtig nach Arbeit aussehen! Das einzige was ich gelegentlich reinige, oder eher gesagt abschmirgel, ist die mittlere lange Führungsstange für die obere Klemme damit es wieder fluppt:00000285:

    Viele Grüße
    Jörg
     
  5. Amazone

    Amazone Gast

    Also bei so einer schönen Staffelei würde ich das malen aufgeben:00001753:
    Was kommt als nächstes,wie reinige ich meine Leinwand,wenn das Bild nix geworden ist,:00000298:
    gruß Volker
    Verarschen kann ich mich selber:00000651:
     
  6. kumise

    kumise Senior Mitglied

    Registriert seit:
    1 August 2004
    Beiträge:
    3.027
    Punkte für Erfolge:
    0
    Zum Reinigen möchte ich entweder Terpentinersatz oder für Härtefälle Nitroverdünner empfehlen (Vorsichtig verwenden, damit das holz keine Bleichflecken bekommt.
    Bloss keine mechanische Reinigung mit irgendwelchen Schwämmchen oder Schmirgel. Das würde die Oberfläche zu stark verkratzen.

    Um künftig Verschmutzungen gar nicht am Holz festhaften zu lassen, bzw. leichter entfernen zu können, möchte ich anregen, das Holz mit Pflegeöl einzureiben, bzw. eine hochwertige Möbelpolitur zu verwenden.
     
  7. La Mer

    La Mer Mitglied

    Registriert seit:
    22 Januar 2012
    Beiträge:
    26
    Punkte für Erfolge:
    0
    Danke für den Tipp. Und den Tipp mit dem Pflegeöl werde ich berücksichtigen. Ich liebe das Malen, aber ich liebe auch Holz :00000295:

    LG
    La Mer
     
  8. kamischiki

    kamischiki Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9 Januar 2010
    Beiträge:
    758
    Punkte für Erfolge:
    0
    Das gibt es aber wirklich!!!!! Ich habe mal ein Video bei Youtube gesehen, da gin es darum TROCKENES Ölgemälde von der Leinwand wegzuwischen. mit richtigen chemikalien geht alles, wobei ich ehrlich gesagt den sinn nicht ganz verstehe! Ich löse in solchen fässen einfach die klammern und bespanne den keilrahmen mit frischer leinwand: kostet nicht die welt und ist besser für die Umwelt ;)

    Was die Staffeleien angeht, so sehe ich es genau wie die anderen: manche sachen sollen einfach schmutzig aussehen! Ich bin der absoluter befürworter schmutziger Laufschuhe, speckiger Lederhosen und mit farbe beckleckerter arbeitsklamotten ;)

    LG
     
  9. Mastix

    Mastix Forum-Guru

    Registriert seit:
    30 Juni 2011
    Beiträge:
    5.225
    Punkte für Erfolge:
    63
    Also ich reinige meine Stafflei auch nicht. Ist ein Gebrauchsgegenstand- kein Musseumsstück- und wird eben benutzt. Ha, da fällt mir ein: du müsstest erstmal meinen Backofen sehen. Der wird nämlich auch benutzt ! Ist halt so.
     
  10. kumise

    kumise Senior Mitglied

    Registriert seit:
    1 August 2004
    Beiträge:
    3.027
    Punkte für Erfolge:
    0
    Guten Appetit! :angel_3:
     
  11. Mastix

    Mastix Forum-Guru

    Registriert seit:
    30 Juni 2011
    Beiträge:
    5.225
    Punkte für Erfolge:
    63
    Hab ich...ich liebe nämlich Aufläufe......:00000726:
     
  12. Johndell

    Johndell Senior Mitglied

    Registriert seit:
    1 März 2011
    Beiträge:
    2.986
    Punkte für Erfolge:
    63
    Und irgendwann wird ist es ein Stein Backofen :00000292:

    Ich oute mich mal als jemanden, bei dem die Staffel auch wie geleckt aussehen muss. Es ist eine Zwanghafte Macke vielleicht, aber letztens war da dieser Klecks gewesen… Ich mein ein nicht geplanter Klecks oberhalb der Staffelei!!! Er brachte eine gewiesen Orientierung der Harmonie durcheinander, er lenkte mich ab als würde er mir die Zunge rausstrecken. Das ist das gleiche als würde ein Gesprächspartner ein Senffleck auf seinem Anzug haben. Ich kann demjenigen nicht mehr in die Augen schauen, weil ich ständig diesen fleck ansehen muss, er brennt sich förmlich in meine Netzhaut rein.:00000285:
    Ist eben eine Macke, erklären kann ich es mir auch nicht.

    Zum Reinigen nehme ich immer Pinselreiniger, einstreichen und warten bis es aufgeweicht ist, dann mit einem Plastikspachtel weg kratzen, fertig
     
  13. kamischiki

    kamischiki Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9 Januar 2010
    Beiträge:
    758
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ach John! Wenn dich schon ein Senffleck so ablenkt, wie ist es dann mit spinat zwischen den zähnen? Eine folter, oder? Da bist du aber nicht der einzige :give_me_f
     
  14. Johndell

    Johndell Senior Mitglied

    Registriert seit:
    1 März 2011
    Beiträge:
    2.986
    Punkte für Erfolge:
    63
    Wie du auch ?

    Naja, ich habe es schon als Kind an, ich war da immer empfindlicher als andere. Ich wollte damals auch nicht in den Kindergarten, da war immer dieser Junge… Beim Atmen kam immer dieser Blase aus der Nase... Ich verweigerte dort mein Essen... Die Kindergärtnerin hat mich nie spielen lassen bis ich aufgegessen habe.
     
  15. Malmal

    Malmal Forum-Guru Mitarbeiter Administrator

    Registriert seit:
    23 Mai 2011
    Beiträge:
    8.058
    Punkte für Erfolge:
    63
    Wieso muss ich plötzlich an Loriot und Nudeln denken..mmhh..:think02:

    Viele Grüße
    Jörg
     
  16. kamischiki

    kamischiki Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9 Januar 2010
    Beiträge:
    758
    Punkte für Erfolge:
    0
    John, ich musste auch aufessen... und jungen mit der blase gabs auch :give_me_f
    Oh got, wir sind damit fürs leben gezeichnet :eek:ops_1e:
     
  17. Johndell

    Johndell Senior Mitglied

    Registriert seit:
    1 März 2011
    Beiträge:
    2.986
    Punkte für Erfolge:
    63
    Hmm…. Ich bin noch Skeptisch ob du eine meiner Gattung bist… :think02:
    Das ist keine Belustigung, oder ? Ich bin so einer wie Monk...über lege es dir gut ob es wirklich so schlimm war, wie für mich :00000285:


    Weitere Macken die es unterzeichnen sind: Ich esse nie von fremden Tellern, trinke nicht aus fremde Flasche, habe Phobien vor Clowns, Flecken, Tellerrändern an denen Spritzer sind….

    Testfrage: Mit welchem Tier identifizierst du dich am meisten :quest100b
    :00000295:
     
  18. kumise

    kumise Senior Mitglied

    Registriert seit:
    1 August 2004
    Beiträge:
    3.027
    Punkte für Erfolge:
    0
    Dann sind wir schon zu zweit!
    Meine Welt ist rechtwinklig, aufgeräumt und sortiert.
    Deshalb reinige ich auch sämtliches Malwerkzeug nebst Staffelei nach Benutzung.
     
  19. Johndell

    Johndell Senior Mitglied

    Registriert seit:
    1 März 2011
    Beiträge:
    2.986
    Punkte für Erfolge:
    63
    So ist es Kumise :00000258:

    Ich denke auch, dass hier nicht die Frage gestellt wurde wie es sein muss(ob schmutzig oder nicht) sondern wie man sie nun reinigt. Für mich ist der Arbeitsplatz auch ein Ort der Deko, auch wenn andere ihn nicht häufig zu sehen bekommen, ist es mehr Persönlich für einen selbst. Und wenn einer sagt, er braucht es schmutzig, ist es auch okay.

    Aber auch eine Werkstatt kann sauber sein…


    Am besten ist natürlich sie gleich sauber zu machen, so hat man erst gar nicht das Problem. Aber ich mag einfach das gefühl wenn es wieder wie neu ist :00000282: