Newsticker
  1. Liebe User, für eine schnelle und unkomplizierte Kommunikation habe ich einen Chat eingebunden. Hier könnt ihr euch direkt unterhalten und Gedanken austauschen. Viel Spaß damit.

Spachtel nicht für Linkshänder geeignet?

Dieses Thema im Forum "Pinsel, Spachtel und der Rest" wurde erstellt von Muckla, 2 März 2004.

  1. Muckla

    Muckla Gast

    Ich bins, die Muckla.
    Meine erste Frage. Ich bin Linkshänderin. Kann das möglich sein, daß ich die Highlight auf den Bergen mit dem Spachtel deshalb nicht hinbringe??? Ich habe das Gefühl, daß der Spachtel auf nur einer Seite geschliffen ist. Aber mit der linken Hand greif ich ihn anders und der Schliff ist auf der falschen Seite. Ist im forum hier jemand auch Linkshänder und kann mir berichten? Danke:00000109:
     
  2. Ernst

    Ernst Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1 Februar 2004
    Beiträge:
    164
    Punkte für Erfolge:
    0
    Dann zieh den Spachtel ein paar mal über ganz feines Schmirgelpapier (Schleifpapier), oder über einen groben Ledergurt (falls eher greifbar).

    Manchmal bleibt beim Schleifen ein ganz feiner Grat stehen, der etwas auf eine Seite schaut (etwas übertrieben formuliert)- kennst vielleicht vom Messer schärfen.

    LG, Ernst
     
  3. Muckla

    Muckla Gast

    Danke Ernst, das geb ich meinem Schätzle in die Hand, der kann das sicher. Und wehe, ich kann dann die Bergehighlights nicht malen...;)
     
  4. Ich kann mir ehrlich gesagt nicht vorstellen, dass es daran liegt! Ich male die Brüche häufig mit linker und rechter Hand und bei mir geht beides gleich schlecht :00000156:

    Liebe Grüße
    Claudi
     
  5. Muckla

    Muckla Gast

    Dann liegts doch an mir....:eek: