Schneerosen

Dieses Thema im Forum "Pastellkreide - Stillleben" wurde erstellt von Merlin, 29. Januar 2014.

  1. Gabriele

    Gabriele Senior Mitglied

    Registriert seit:
    11. Mai 2009
    Beiträge:
    1.570
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ja, Sonja ein wirkliches Zauberbild ist das. Gerade im Winter wo man sich nach frischen Blüten sehnt lädt diese weiße Wunder zum malen ein. Exakt gezeichnet und beobachtet hast Du diese, trotz Deiner Augen. Wunsch Dir zu den OP`s das Allerbeste. LG
     
  2. Merlin

    Merlin Forum-Guru

    Registriert seit:
    13. September 2010
    Beiträge:
    6.334
    Punkte für Erfolge:
    38
    Lieber Egon,
    danke für dieses Lob. Ich freue mich über Deine Sichtweise. Das ist nun mal mein Weg, Blumen zu malen. Ich möchte diese nicht fotografisch wiedergeben. Aber ich möchte sie zuerst begreifen, bevor ich male. Diese Vorarbeit schult nicht nur das Auge. Dadurch baut sich für mich ein Dialog auf und ich entdecke Details, die ich vorher nie gesehen habe.
    Sonja:00000299:
     
  3. Merlin

    Merlin Forum-Guru

    Registriert seit:
    13. September 2010
    Beiträge:
    6.334
    Punkte für Erfolge:
    38
    Gabriele,
    Du bist die von mir bewunderte Stifte-Künstlerin, um so mehr freue ich mich über Die Anerkennung von Dir.
    "Das weiße Wunder" blüht in diesem Jahr auf der Dachterrase bewonders reich. Ich war sogar extra im Gartenmarkt. Habe dort gefragt, ob ich ein blühendes Töpfchen für einige Tage (als Modell) ins Zimmer nehmen kann, ohne daß die Temperaturschwankung der Pflanze schadet.
    Jetzt blüht es mit schon fest eingepflanzten draußen weiter - schön:00000295:

    Tschüß Sonja
     
  4. Merlin

    Merlin Forum-Guru

    Registriert seit:
    13. September 2010
    Beiträge:
    6.334
    Punkte für Erfolge:
    38
    Mona,
    ich danke Dir.
    Gestern war ich im Gartenmarkt mein Bild zeigen (das hatte ich versprochen)
    Beim nächsten Tag der offenen Tür wollen sie meine Blumenbilder mit ausstellen.
    Diese Anerkennung freut mich sehr.

    Die haben gerade einige Neuzüchtungen von Schneerosen - einfach nur suuuper. Eine war dabei in ganz dunklem Schwarzviolett mit grell gelben Staubgefäßen. Schon verlockend - aber teuer:angel_3:

    Tschüß Sonja
     
  5. Alay

    Alay Senior Mitglied

    Registriert seit:
    3. August 2011
    Beiträge:
    2.652
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo Sonja, wunderschön, so fein und zart sehen die Blüten aus, klasse mit der Ausstellung deiner Bilder freut mich sehr, LG Alay
     
  6. Merlin

    Merlin Forum-Guru

    Registriert seit:
    13. September 2010
    Beiträge:
    6.334
    Punkte für Erfolge:
    38
    Alay danke,
    das mit der Ausstellung wird wahrscheinlich im Frühling sein. Mal sehen......es läuft für mich gerade einiges

    Sonja
     
  7. biribi

    biribi Senior Mitglied

    Registriert seit:
    24. Juni 2013
    Beiträge:
    1.796
    Punkte für Erfolge:
    0
    :00000347:Hallo Sonja,
    bin mal wieder etwas spät, aber durch meinen Jetlag war ich doch ein wenig daneben :00000570:.
    Deine Schneerosen::00000727::00000681::00000681::00000681:Bin hin und weg!!
    Was Machen Deine Augen? Drücke Dir ganz feste die Daumen und toi,toi,toi!!:00000293:
    LG biribi:00000156:
     
  8. SteffiGr

    SteffiGr Neuer User

    Registriert seit:
    8. Februar 2014
    Beiträge:
    7
    Punkte für Erfolge:
    0
    Auch wenn ich noch nicht lang hier bin und keine erfahrene Malerin bin möchte ich Dir auch noch sagen, wie toll ich Dein Bild finde.
    Am besten finde ich das Innenleben der Blüte, das so gestochen scharf zur Geltung kommt. :00000109: In meinem Stadium stellt sich das noch als recht große Hürde dar, etwas Feines auf bereits bemalten Grund scharf darzustellen. Verwendet man dazu dann noch weichere Kreide oder sollte man erst fixieren und dann nochmal diese eine Schicht darüberlegen?
    Aber auch der Rest ist wunderschön.
     
  9. Merlin

    Merlin Forum-Guru

    Registriert seit:
    13. September 2010
    Beiträge:
    6.334
    Punkte für Erfolge:
    38
    Hallo Steffi,
    zunächst schön, daß Du hier bist und auch die Pastellmalerei magst.
    Über Deinen Kommentar habe ich mich gefreut
    "erfahrene Pastellmalerin" nunja, einige Jährchen habe ich schon auf dem Buckel. Aber die Malerei ist für mich ein ständiger Lernprozess, in dem ich mich noch immer weiterentwickle.

    Zu Deinen Fragen, Fixativ benutze ich selten und wenig.
    Es kommt auf das Papier an. Glatteres Papier wie "Doree" ist schneller gesättigt und braucht daher gelegentlich mal eine Zwischenfixierung, damit die nächsten Farbschichten besser halten.
    Rauhe Oberflächen wie z.B. Pastellcard brauchen eigentlich kein Fixativ, da diese sehr viele Farbschichten aufnehmen.
    Ich benutze keine in Holz gefassten Pastellstifte. Die Pigmente in den Minen sind härter als Künstler-Kreiden und kratzen die schon aufgetragene Farbe wieder weg.
    Für die Feinheiten und auch "zeichnerischen Einlagen" benutze ich die gleichen Künstlerkreiden, mit denen ich das Bild male. Wenn diese am Stiftende flach etwas abgerubbelt werden, entstehen Kanten, die auch zeichnerisch eingesetzt werden.
    Wenn Du Fragen hast, gerne

    Tschüß Sonja
     
  10. SteffiGr

    SteffiGr Neuer User

    Registriert seit:
    8. Februar 2014
    Beiträge:
    7
    Punkte für Erfolge:
    0
    Super lieben Dank für Deine recht ausführliche und recht aufschlussreiche Antwort. Ich benutze hauptsächlich die Stifte und habe für die "Highlights" noch ein paar richtige Kreiden. Vielleicht sollte ich mir davon einfach mehr zulegen. :00000295:
     
  11. henner

    henner Senior Mitglied

    Registriert seit:
    22. Mai 2012
    Beiträge:
    3.473
    Punkte für Erfolge:
    38
    Wow Sonja ist ja der Hammer!!! Hab es gerade erst gesehen(Asche über mein Haupt) Da bekommt man Lust auch mal Pastel zu testen. Dafür gibt es:00000465::00000465::00000465::00000465::00000465: und eine :00001753:
     
  12. etti

    etti Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. Januar 2011
    Beiträge:
    459
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo Sonja, ein wunderschönes Bild. Ganz nach meinem Geschmack. Die Blüten leuchten superschön vor dem dunklen Hintergrund. Alles Gute für deine Augen!
     
  13. Merlin

    Merlin Forum-Guru

    Registriert seit:
    13. September 2010
    Beiträge:
    6.334
    Punkte für Erfolge:
    38
    Lieber Henner,
    liebe Brigitte,

    habe mich über Euren Beitrag gefreut
    Danke Sonja
     
  14. Merlin

    Merlin Forum-Guru

    Registriert seit:
    13. September 2010
    Beiträge:
    6.334
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ich finde, es passt zur Jahreszeit,
    Aus diesem Grund einfach nur zum Test und Wiedereinstieg nochmal hochgeladen
     
    Motte gefällt das.
  15. Motte

    Motte Senior Mitglied

    Registriert seit:
    12. April 2012
    Beiträge:
    4.819
    Punkte für Erfolge:
    48
    Eine schöne Idee, dann wünsche ich Dir gutes Gelingen!
     
  16. marlies+48

    marlies+48 Forum-Guru

    Registriert seit:
    28. Januar 2009
    Beiträge:
    8.931
    Punkte für Erfolge:
    38
    Deine Christrosen sind dir wunderbar gelungen. Ich liebe sie, aber meine blühen immer sehr spät.
    LG Marlies
     
  17. Merlin

    Merlin Forum-Guru

    Registriert seit:
    13. September 2010
    Beiträge:
    6.334
    Punkte für Erfolge:
    38
    Hallo Motte,
    hallo Marlies,

    danke für Eure Zustimmung.
    Kreide geht bei mir zur Zeit leider nicht.
    Allerdings ist mir zu den Chrstrosen (heute Nacht) eine Acrylvariante eingefallen.
    Am Wochenende werde ich einen Versuch starten:)
     
  18. Motte

    Motte Senior Mitglied

    Registriert seit:
    12. April 2012
    Beiträge:
    4.819
    Punkte für Erfolge:
    48
    Dann gutes Gelingen :)