Newsticker
  1. Liebe User, für eine schnelle und unkomplizierte Kommunikation habe ich einen Chat eingebunden. Hier könnt ihr euch direkt unterhalten und Gedanken austauschen. Viel Spaß damit.

Rosen

Dieses Thema im Forum "Malen nach Igor Sacharov" wurde erstellt von Tino, 24 März 2020.

  1. Tino

    Tino Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2 Februar 2016
    Beiträge:
    219
    Punkte für Erfolge:
    28
    Hallo emien lieben Malfreunde,

    ich habe mich jetzt mal an keiner Vorlage von Igor gehalten sondern mal das angewendet
    was ich bei ihm gelernt habe und mich mal an einer Rosenvase getraut.
    Ich bitte um konstruktive Kritik.
    Bleibt gesund! Bei uns in Mecklenburg an der Küste ist nicht soviel los Gott sei Dank.
    Ich bete für unser Land und besonders für Italien.
     

    Anhänge:

    Joko und jobr gefällt das.
  2. Joko

    Joko Senior Mitglied

    Registriert seit:
    6 Oktober 2010
    Beiträge:
    3.233
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ergreifend schön..........
     
  3. Ernest

    Ernest Forum-Ikone

    Registriert seit:
    11 April 2011
    Beiträge:
    10.235
    Punkte für Erfolge:
    113
    Hi Toni,

    Das Bild gefällt mir sehr gut, jedoch mit einer Einschränkung: Der Abstand der Rosen in der Vase zum oberen Rand des Bildes m.E. deutlich zu gering.

    LG Erhard
     
  4. AnJa

    AnJa Moderator

    Registriert seit:
    4 März 2006
    Beiträge:
    9.166
    Punkte für Erfolge:
    113
    Hallo Tino,
    das Glas des Kruges hast Du sehr gut hinbekommen.
    Der Hintergrund ist mal etwas anderes als sonst.
    Die Rosen sind wunderschön.
     
  5. marlies+48

    marlies+48 Forum-Ikone

    Registriert seit:
    28 Januar 2009
    Beiträge:
    10.520
    Punkte für Erfolge:
    83
    Gefällt mir auch.
    LG Marlies
     
  6. Inge

    Inge SUPERVISOR

    Registriert seit:
    6 März 2010
    Beiträge:
    3.549
    Punkte für Erfolge:
    113
    Die Darstellung der Rosen selbst gefällt mir ausnehmend gut. Sie sind interessant, leuchtend und trotz der lockeren Malweise klar als Rosen erkennbar.
    Die Vase dito, die ist schön reduziert und der Glanz wird trotzdem wunderbar vermittelt.
    Punkte, die m. E. zu optimieren wären (nur, weil du konstruktive Kritik gewünscht hast) sind

    - die weiße Blume ganz oben rechts "schlüpft nicht richtig hinter die Vordere", sondern scheint draufzusitzen, zieht auch durch den großen Hell/Dunkel-Unterschied und als einzige Blume dieser Farbe die Aufmerksamkeit.
    - die orangen Flächen sind paarig angeordnet, auf gleicher Höhe und in gerader Anzahl. Du hast probiert, das durch ein wenig oranger Farbe rechts der unteren Blüte abzufedern, das ist aber schwierig.

    Lösungsansätze: zu 1 die weiße Blüte zur orangen Blüte hin etwas "anschmutzen", unten wäre sie ja ohnehin vermutlich schattig.
    zu 2: Entweder eine der Blüten etwas verziehen, damit ungleiche Höhen entstehen oder eine der vorderen ziemlich vergrößern, damit zumindest ungleiche Größen entstehen und/oder eine zusätzliche Blüte etwas überschnitten drüberlegen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 25 März 2020 um 11:29 Uhr
    Farbfantasien, Jam_ART und Mon gefällt das.
  7. Jam_ART

    Jam_ART Forum-Guru

    Registriert seit:
    15 April 2016
    Beiträge:
    6.708
    Punkte für Erfolge:
    113
    Bin kein Ölmaler , aber mir erscheinen @Inges Ratschläge logisch und umsetzbar...
    Was ich aber sagen kann , ist , daß mir die Art des Bildes in seiner Lockerheit
    und den tollen Farben sehr gut gefällt
     
  8. Tino

    Tino Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2 Februar 2016
    Beiträge:
    219
    Punkte für Erfolge:
    28
    Danke erst mal für die konstruktive Kritik. Ich werde das abändern.
     
  9. elisagos

    elisagos Senior Mitglied

    Registriert seit:
    26 Februar 2011
    Beiträge:
    4.259
    Punkte für Erfolge:
    63
    Wunderschön gefällt mir sehr.
     
  10. red

    red Senior Mitglied

    Registriert seit:
    1 Januar 2014
    Beiträge:
    2.102
    Punkte für Erfolge:
    113
    Dein Bild gefällt mir sehr. Ratschläge von mir sind eher nicht angebracht, da ich von der Ölmalerei total unbeleckt bin. Aber ich folge dem was Ernest und Inge gesagt haben. Ich freue mich über deinen Gedanken für uns und insbesondere für Italien zu beten.