Newsticker
  1. Liebe User, für eine schnelle und unkomplizierte Kommunikation habe ich einen Chat eingebunden. Hier könnt ihr euch direkt unterhalten und Gedanken austauschen. Viel Spaß damit.

Reinigung: Palette, Verdünnerdose & Co.

Dieses Thema im Forum "Pinsel, Spachtel und der Rest" wurde erstellt von Leuchtstift, 13 Februar 2004.

  1. Nachdem man die Farbreste aus der Verdünnerdose oder von der Malpalette mit einem Papiertuch entfernt hat, bleibt oft ein unansehnliches Geschmier aus zäher Ölfarbe zurück.

    Mein Tipp:
    Nehmt feuchte Reinigungs-Allzwecktücher (z.B. günstig von Schlecker "AS Allzweck-Reinigungs-Tücher") oder feuchte Babytücher.
    Damit lassen sich die Ölfarbrückstände problemlos und schnell entfernen und man hat wieder eine toll saubere Palette, Verdünnerdose etc.

    Wenn ich versehentlich noch meinen Tisch mitangemalt habe, dann benutze ich ebenfalls die feuchten Reinigungstücher zur Entfernung des Fauxpas.


    Happy Painting
    Claudi
     
  2. Skysegle

    Skysegle Gast

    Hi Claudi,

    also meine Philosphie ist anders. Ich finde man muss sehen, wo ein "Künstler" am Werk ist.

    Bei mir ist alles voller Farbreste. Vom Kittel bis zur Staffelei. Nur das Chaos ist kreativ.

    Überall Farbkleckse und Formen, das ist doch inspirierend. Oder nicht?

    -jS
     
  3. Angel

    Angel Gast

    stimmt schon das mit der kleckserei ABER ich finde die feutetücher einfach genial für die palette mein kittel ist punter als die bilder von picaso:D

    gruß
    carolyn
     
  4. Ja is kreativer, gesetzt den Fall, dass man einen Maltisch hat :D

    Ich missbrauche immer unseren Esstisch dafür und tät wohl Ärger mit meinem Gemahl kriegen, wenn ich alles vollpinsel :rufer:

    Greetz
    Claudi