Newsticker
  1. Liebe User, für eine schnelle und unkomplizierte Kommunikation habe ich einen Chat eingebunden. Hier könnt ihr euch direkt unterhalten und Gedanken austauschen. Viel Spaß damit.

Reineke Fuchs

Dieses Thema im Forum "Aquarell - Tiere" wurde erstellt von AnJa, 8 Juni 2020.

  1. AnJa

    AnJa Moderator

    Registriert seit:
    4 März 2006
    Beiträge:
    9.634
    Punkte für Erfolge:
    113
    Heute kann ich Euch wieder Nachschub liefern bei AnJas Tierleben.
    Es ist ein Reineke Fuchs, aber nur ein Halber.

    Genehmigung liegt vor, näheres dazu später.

    Mischtechnik, vorwiegend Aquarell
    Aquarellblock A 4

    Nun seht selbst!
     

    Anhänge:

  2. Joko

    Joko Senior Mitglied

    Registriert seit:
    6 Oktober 2010
    Beiträge:
    3.371
    Punkte für Erfolge:
    63
    sehr schön - tolle Augen!
     
  3. AnJa

    AnJa Moderator

    Registriert seit:
    4 März 2006
    Beiträge:
    9.634
    Punkte für Erfolge:
    113
    Danke Josi für den ersten Kommentar.

    Ja, die Augen,
    dafür habe ich mir viel Mühe gegeben.
    Ein Experiment, was mir glückte.
     
    Joko gefällt das.
  4. Ernest

    Ernest Forum-Ikone

    Registriert seit:
    11 April 2011
    Beiträge:
    10.749
    Punkte für Erfolge:
    113
    Schönes lebendiges Auge, das würde ich in Aquarell so nicht hinbekommen!
    LG Erhard
     
  5. Rioja

    Rioja Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30 Januar 2014
    Beiträge:
    641
    Punkte für Erfolge:
    43
    Unverkennbar und mit dem Blick auch sehr eindringlich. Klasse gemalt. :)
     
  6. AnJa

    AnJa Moderator

    Registriert seit:
    4 März 2006
    Beiträge:
    9.634
    Punkte für Erfolge:
    113
    Dankeschön Erhard!

    Als ich das Motiv sah, war ich auch überrascht und dachte nicht, dass ich es hinbekomme.
    Aber dann malte ich immer wieder eine neue Schicht im Bereich der Pupille und dann war ich zufrieden.
     
  7. marlies+48

    marlies+48 Forum-Ikone

    Registriert seit:
    28 Januar 2009
    Beiträge:
    10.740
    Punkte für Erfolge:
    83
    Angelika, hast du sehr gut hingekriegt.
    LG Marlies
     
  8. AnJa

    AnJa Moderator

    Registriert seit:
    4 März 2006
    Beiträge:
    9.634
    Punkte für Erfolge:
    113
    Danke Rioja,

    vielen Dank für Deinen Kommentar.
    Einen ganzen Fuchs hätte ich mich nicht getraut zu malen.
    Aber so war es gar nicht so schwer.
    Es hat großen Spaß gemacht.
    Vielleicht male ich in dem Stil noch ein anderes Tier, mal schauen........
     
  9. AnJa

    AnJa Moderator

    Registriert seit:
    4 März 2006
    Beiträge:
    9.634
    Punkte für Erfolge:
    113
    Hallo Marlies,
    danke Dir für Deinen Kommentar.
    Ich hatte das Motiv bei etsy gesehen und mich schockverliebt in die Art der Darstellung.

    Dann malte ich es. Aber um es hier einstellen zu können,
    schrieb ich die Künstlerin an.Ihr Fuchs ist ausverkauft.

    Sie gab mir das okay und hat sehr nett geantwortet.

    Ich bin darüber richtig happy!:):D
     
  10. canvas

    canvas Senior Mitglied

    Registriert seit:
    22 November 2006
    Beiträge:
    2.102
    Punkte für Erfolge:
    83
    Wirklich toll, das Bild! Mir gefällt es sehr gut.
    Das Auge ist genial gemacht.
     
  11. AnJa

    AnJa Moderator

    Registriert seit:
    4 März 2006
    Beiträge:
    9.634
    Punkte für Erfolge:
    113
    Danke Dir, Lisi.

    Ja, das muss ich auch sagen, ich bin auch sehr zufrieden damit.
    Ob ich das genauso beim nächsten Tier wieder hinbekomme ?
     
  12. Mon

    Mon Senior Mitglied

    Registriert seit:
    18 Januar 2017
    Beiträge:
    3.248
    Punkte für Erfolge:
    113
    Sicher bekommst Du das wieder hin, Du hast bei den Tieren einen ganz eigenen fröhlich machenden Stil!
     
  13. Annerl

    Annerl Forum-Ikone

    Registriert seit:
    26 September 2012
    Beiträge:
    19.419
    Punkte für Erfolge:
    113
    Sehr schön.
     
  14. AnJa

    AnJa Moderator

    Registriert seit:
    4 März 2006
    Beiträge:
    9.634
    Punkte für Erfolge:
    113
    Danke Dir, Monika.
    Das freut mich, dass Du es sagst.

    Mein Mann sagt immer zu meinen Tierbildern:
    Du musst Dich entscheiden, ob es realistisch oder lustig wirken soll.
    Ich glaube, ich tendiere eher zum letzteren.
    Das wird auch bei meinem nächsten Tier deutlich, was demnächst kommt. Er steht schon in den Startlöchern......
     
    Mon gefällt das.
  15. AnJa

    AnJa Moderator

    Registriert seit:
    4 März 2006
    Beiträge:
    9.634
    Punkte für Erfolge:
    113
    Danke Annerl,

    wir malen ja beide gerade viel Tierbilder.
    Aber jeder auf seine Weise, find ich Klasse.
     
    Annerl gefällt das.
  16. Jam_ART

    Jam_ART Forum-Guru

    Registriert seit:
    15 April 2016
    Beiträge:
    7.338
    Punkte für Erfolge:
    113
    @angelika....das Auge ist "augenscheinlich" beeindruckend
     
  17. AnJa

    AnJa Moderator

    Registriert seit:
    4 März 2006
    Beiträge:
    9.634
    Punkte für Erfolge:
    113
    Das ist etwas, was auch Dir gefällt, Werner.
    Wie bin ich froh!!
    Es war gewagt. Aber hat funktioniert.
     
  18. Farbfantasien

    Farbfantasien Forum-Guru

    Registriert seit:
    25 März 2016
    Beiträge:
    6.217
    Punkte für Erfolge:
    113
    Liebe Angelika, ich muss dazu jetzt etwas fragen... Du schreibst hier ja "vorwiegend Aquarell" . Meinst du damit vorwiegend Aquarellfarben oder vorwiegend Aquarelltechnik? Letztere kann ich hier nämlich wirklich nicht erkennen. Bitte nicht böse sein!
    Das Auge ist wirklich schön lebendig. Aber mir erschließt sich nicht, warum man Aquarellfarben zum Malen nimmt, ohne Aquarelltechnik anzuwenden.
    Das ist eine ernstgemeinte Frage :)
     
  19. Julity

    Julity Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24 November 2019
    Beiträge:
    449
    Punkte für Erfolge:
    43
    Das freundliche Auge...es ist echt gut geworden...es ist ein freundlicher Fuchs!:)
    Sicher wird dir das auch wieder gelingen, du legst Gefühl rein!
    LG
    Eva
     
  20. AnJa

    AnJa Moderator

    Registriert seit:
    4 März 2006
    Beiträge:
    9.634
    Punkte für Erfolge:
    113
    Hallo Monika,

    gern beantworte ich Deine Frage:
    Ich habe wie so oft mit Aquarellfarben angefangen.
    Im Zuge des Malprozesses setzte ich auch mal etwas von einem Rest Wandfarbe ein, hatte ich mir abgefüllt. JA, so bin ich!:D

    Ich denke, das wirst Du meinen im Bereich der Nase schräg oberhalb des Auges. Ausserdem verwendete ich TombowAbt-Stifte (das Orange) und Fineliner (das Schwarz).
    Wenn Du sagst, nicht Aquarelltechnik, dann denke ich Du vermisst, dass ich es nicht verblendet habe, damit hast Du Recht.

    Ich habe sogar diesmal ganz viel Weiß unterhalb und überhalb der Nase stehen lassen.
    Also habe ich schon etwas gelernt.:cool:

    Die Künstlerin, die ich anschrieb, meinte:
    Mit Acryl hätte ich noch mehr Dichte erreichen können, weil man dabei mehrere Schichten übereinanderlegen kann.
    Aber so gefiel es ihr auch gut.
    Das werde ich beim nächsten Bild machen.