Newsticker
  1. Liebe User, für eine schnelle und unkomplizierte Kommunikation habe ich einen Chat eingebunden. Hier könnt ihr euch direkt unterhalten und Gedanken austauschen. Viel Spaß damit.

Mischlingshund - mit Pastellkreide gemalt

Dieses Thema im Forum "SBS mit Pastellkreide" wurde erstellt von BR-Fan-Conny, 3 November 2020.

  1. Bunny0904

    Bunny0904 Mitglied

    Registriert seit:
    1 November 2020
    Beiträge:
    48
    Punkte für Erfolge:
    18
    Davon abgesehen das ich immer auf dieses großartige Halsband schauen muss (man sieht immer besonders das, was man selbst nicht auf die Reihe bekommt :D ), finde ich das Bild sehr gelungen. Trotz detailliertem Hintergrund liegt der direkte Blick auf dem Senfhund und im Gesamtblick ergibt es eine schöne Einheit.
    Man fragt sich auch nicht ob es dort Moos oder Grad gibt wo er sitzt, das ist durchweg positiv! Bekanntes erkennt unser Gehirn sofort und benennt es nicht bewusst, nur unbekanntes regt es zum grübeln an und lässt uns näher hinsehen.
    Toll auch wieviel Geduld Du aufgebracht hast, sie hat sich absolut gelohnt!

    Barthaare malen; Stift nicht besonders schräg ansetzen, bei großformatigen Bildern wo die Barthaare auch im Vordergrund sind dürfen die Stifte bei mir auch nie ganz spitz sein, spitz ja, aber nicht so das ich mich pieksen könnte.
    Bei dem Senfhund dürfen sie ruhig so spitz sein aber es ist eigentlich nur eine Sache des Drucks um sie zu malen. Im Bedarfsfall kannst Du Dir ein Zwischenpapier (die transparenten glatten Papiere zwischen den Pastelmatblättern) hinlegen um Deine Hand auf dem Bild abzulegen beim malen.
    Ich habe mir dazu einen Malstock gemacht den ich beliebig justieren kann.
    Vielleicht hast Du noch Platz auf dem Übungspapier vom Moos um ein paar Barthaare auszuprobieren. ;)
     
    BR-Fan-Conny gefällt das.
  2. Gregorio

    Gregorio Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1 Februar 2014
    Beiträge:
    397
    Punkte für Erfolge:
    63
    Hallo Conny

    Brauchst du noch Rat oder bist du zufrieden mit dem Bild ? Ich möchte nicht dass es als Kritik rüberkommt.

    Gruss. Sepp
     
  3. MonaB

    MonaB Forum-Guru Mitarbeiter Administrator

    Registriert seit:
    7 April 2010
    Beiträge:
    7.440
    Punkte für Erfolge:
    113
    Toll gelungen bisher:thumbsup:
    Du solltest unbedingt unter dem Hübschen noch ein paar sehr dunkle Akzente setzen, besonders unter Schwanz und Hinterteil und den hinteren Pfoten.
    Ansonsten kannst du sehr zufrieden sein, auch das Moos ist gut gelungen
     
  4. AnJa

    AnJa Moderator

    Registriert seit:
    4 März 2006
    Beiträge:
    10.029
    Punkte für Erfolge:
    113
    Gute Entscheidung, Conny!

    Bis auf die Barthaare und das was Moni Dir rät, wüsste ich nichts mehr zu ergänzen.
     
  5. BR-Fan-Conny

    BR-Fan-Conny Senior Mitglied

    Registriert seit:
    1 Februar 2011
    Beiträge:
    1.257
    Punkte für Erfolge:
    113
    Liebe Bunny, liebe Moni, liebe Angelika,
    danke für Eure hilfreichen Anmerkungen. Werde sie heute noch umsetzen.


    Hallo Sepp,


    ich lege sehr großen Wert auf Deine aufrichtigen und ausführlichen Kommentare und hilfreichen Tipps. Hatte ja schon versucht, Deine Tipps umzusetzen. Habe ich die Tipps so richtig verstanden? Mit der Schnauze habe ich so meine Probleme, da ich auf dem Foto die Nasenlöcher nicht so exakt sehe. Ist sie jetzt besser?

    Besonders Dein Bildvergleich mit den angegebenen Punkten hilft mir sehr viel weiter. Danke für Deine Mühe!

    Wenn Du kritische Anmerkungen hast, so sind sie sicherlich berechtigt! Du hast sehr viel mehr Erfahrung als ich, und nur durch Übung und auch Hilfestellung [wie sie auch Du durch Deinen Mallehrer erfährst?] kann ich meine Bilder verbessern.

    Ich bitte Dich also ausdrücklich um Deine ehrliche Meinung. Sehe das auch als Sinn dieser Community an.

    Viele Grüße, Conny
     
  6. BR-Fan-Conny

    BR-Fan-Conny Senior Mitglied

    Registriert seit:
    1 Februar 2011
    Beiträge:
    1.257
    Punkte für Erfolge:
    113
    Will Euch nun mein vorläufig fertiges Bild zeigen, nachdem ich noch kleinere Korrekturen angebracht habe. Auf dem Foto sieht man noch meine Befestigungsstreifen, die sind nachher ja weg und das Passepartout sitzt darüber.

    Viele Grüße, Conny
     

    Anhänge:

    MonaB und Gabis Hobby gefällt das.
  7. Gregorio

    Gregorio Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1 Februar 2014
    Beiträge:
    397
    Punkte für Erfolge:
    63
    Hallo Conny

    Mit meinen Korrektur Vorschläge bin ich vielleicht nicht mehr auf dem neusten Stand. Einige Sachen hast du seit dem letzten Bild schon selbstständig korrigiert.

    Hier wäre die Liste.

    1, 2, 3, und 4 Diese Stellen müssen dunkler werden.
    5. Der untere Teil der Glocke auch dunkler.
    6. Der Schlitz vom Mund ist noch zu hart
    7. Oben ist die Dunkelheit bei dir etwas scharf abgegrenzt, weiter nach unten könnte es auch dunkler sein.
    8. Dort ist die Dunkelheit unter dem Ohr sanfter auslaufend.
    9. Die Innenseite vom Ring dunkler machen.
    10. Das Loch der Nase ist nun in der Schräge stimmig, einzig im Übergang zu Rand nach aussen etwas hart, fast wie ein gebohrtes
    Loch.
    11. Auch hier ist der Übergang des braunen Streifen nach aussen zu hart, der Übergang ist dort ganz weich.
    12. Auch dieser hackenförmige weisse Fleck sticht zu hart heraus.
    Bei den Hinterbeinen hast du die Dunkelheit so wie von Mona auch schon festgestellt hat brav korrigiert. Nur ist da noch
    So eine harte Linie, aber wenn du die Korrekturen 1 und 2 gemacht hast wird das sicher besser.

    Gruss. Sepp
     

    Anhänge:

  8. BR-Fan-Conny

    BR-Fan-Conny Senior Mitglied

    Registriert seit:
    1 Februar 2011
    Beiträge:
    1.257
    Punkte für Erfolge:
    113
    Lieber Sepp,
    vielen herzlichen Dank für die Mühe, die Du Dir gemacht hast. Ich werde demnächst alle von Dir genannten Punkte ändern und das Ergebnis anschließend wieder zeigen.
    Bis dahin viele Grüße
    Conny
     
  9. BR-Fan-Conny

    BR-Fan-Conny Senior Mitglied

    Registriert seit:
    1 Februar 2011
    Beiträge:
    1.257
    Punkte für Erfolge:
    113
    Hallo Sepp,

    die letzten Korrekturen sind gemacht. Bin jetzt mit dem Ergebnis recht zufrieden. Das Foto, das ich gerade im Keller gemacht habe, zeigt nicht ganz die richtigen Farben und Kontraste, die man im Tageslicht sieht, aber bis morgen wollte ich mit dem Foto nicht warten. Und wenn es, wie angekündigt regnet, wird das mit dem Foto unter freiem Himmel sowieso nichts!

    Ich danke allen, die den Werdegang dieses Bildes begleitet haben und besonders denen, die mir mit ihren Kommentaren weiter geholfen haben.

    Werde mir nun ein neues Motiv suchen, damit keine Langeweile aufkommt.

    Viele liebe Grüße an alle Happies, Conny
     

    Anhänge:

  10. Gregorio

    Gregorio Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1 Februar 2014
    Beiträge:
    397
    Punkte für Erfolge:
    63
    Hallo Conny

    Den dreieckigen Schatten unter dem Hund, könnte man vorne noch etwas weicher auslaufen lassen.
    Ansonsten wenn man es vergleicht mit den ersten Varianten ist es recht ordentlich geworden.

    Gruss. Sepp
     
    Gabis Hobby gefällt das.
  11. BR-Fan-Conny

    BR-Fan-Conny Senior Mitglied

    Registriert seit:
    1 Februar 2011
    Beiträge:
    1.257
    Punkte für Erfolge:
    113
    Lieber Sepp,
    danke für Deinen neuerlichen Tipp. Habe ihn berücksichtigt und noch am Kopf ein wenig geändert. Jetzt will ich's dabei belassen und zur Abwechslung als nächstes einmal ein Ölbild mit meinen wasserlöslichen Ölfarben auf Leinwand malen.

    Allen noch einen schönen, leider verregneten Sonntag.
    Viele Grüße, Conny
     

    Anhänge:

  12. Gabis Hobby

    Gabis Hobby Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22 August 2020
    Beiträge:
    237
    Punkte für Erfolge:
    43
    Der Hund gefällt mir wirklich gut! Wenn ich das mal so kann bin ich froh.
     
  13. Gregorio

    Gregorio Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1 Februar 2014
    Beiträge:
    397
    Punkte für Erfolge:
    63
    Was heisst hier verregnet? Davon weiss ich nichts. Der Schatten ist nun besser, aber die helle Linie dort wo de Schatten anfängt muss man noch etwas verwischen. So wie der Schatten beim Schwanz, dort ist der Übergang schön weich.

    Gruss Sepp
     
    BR-Fan-Conny und Gabis Hobby gefällt das.
  14. BR-Fan-Conny

    BR-Fan-Conny Senior Mitglied

    Registriert seit:
    1 Februar 2011
    Beiträge:
    1.257
    Punkte für Erfolge:
    113
    Hallo Sepp,
    danke für den neuerlichen Hinweis. Das habe ich beim Schatten unter dem Hund vor lauter Eile nicht bedacht. Mein Fehler, eindeutig. :confused::(
    LG Conny
     
  15. evalena

    evalena Forum-Guru

    Registriert seit:
    4 Mai 2015
    Beiträge:
    5.520
    Punkte für Erfolge:
    113
    Hi Conny
    Ich finde dein Hundebild sowas von -rundherum - gelungen! Begeistert bin ich auch von der Gestaltung des Hintergrundes. Den hast du so sorgfältig gestaltet - aber ohne dem Hauptakteur die Show zu stehlen....Ein tolles Bild!
     
  16. BR-Fan-Conny

    BR-Fan-Conny Senior Mitglied

    Registriert seit:
    1 Februar 2011
    Beiträge:
    1.257
    Punkte für Erfolge:
    113
    Hier ein Foto bei Sonnenlicht nach der letzten Korrektur. Habe das Bild jetzt gerahmt und übermorgen wird es abgeholt. Nun kann ich nur hoffen, dass es meiner Bekannten auch gefällt und natürlich deren Sohn, der es als Weihnachtsgeschenk bekommen soll.

    Liebe Grüße, Conny
     

    Anhänge:

    Mon gefällt das.
  17. Justy

    Justy Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10 Juli 2018
    Beiträge:
    239
    Punkte für Erfolge:
    28
    Hallo Conny,

    Dein Hundebild gefällt sicher, ist wirklich sehr schön geworden. Der Hintergrund ist Dir auch ganz toll gelungen. Gut dass Du nicht aufgegeben hast.

    Liebe Grüße
    Justy
     
  18. AnJa

    AnJa Moderator

    Registriert seit:
    4 März 2006
    Beiträge:
    10.029
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ja, dem stimme ich zu, was Justy schreibt.

    Aber aufgeben ist bei Dir sowieso kein Thema, Conny.
    Bestimmt kommt es gut an beim Auftraggeber.
     
  19. Gregorio

    Gregorio Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1 Februar 2014
    Beiträge:
    397
    Punkte für Erfolge:
    63
    Guten Abend

    Da ist immer noch dieser helle Streifen zwischen dem ersten und zweiten Bein von rechts. Unten wo der Hund aufhört und der Schatten anfängt !

    Gruss Sepp
     
  20. BR-Fan-Conny

    BR-Fan-Conny Senior Mitglied

    Registriert seit:
    1 Februar 2011
    Beiträge:
    1.257
    Punkte für Erfolge:
    113
    Habe den hellen Streifen auch noch angepasst und jetzt ist das Bild endgültig gerahmt und hinter Glas. Morgen wird es abgeholt. Foto leider wieder ohne Sonne. Daher fehlt die Leuchtkraft und der richtige Kontrast.

    Ich danke Euch allen für Eure Kommentare und anerkennenden Worte.

    Bin jetzt mit meinem zweiten Hund ganz zufrieden, obwohl im Vergleich zu Könnern wie @Gregorio noch viel Luft nach oben ist. Muss also noch viel lernen - vor allem wohl das genaue Hingucken!
     

    Anhänge:

    Bree und Gregorio gefällt das.