Newsticker
  1. Liebe User, für eine schnelle und unkomplizierte Kommunikation habe ich einen Chat eingebunden. Hier könnt ihr euch direkt unterhalten und Gedanken austauschen. Viel Spaß damit.

Meine Pferdeversuche der Reihe nach

Dieses Thema im Forum "Pastellkreide - Tiere" wurde erstellt von Gabis Hobby, 24 August 2020.

Schlagworte:
  1. Gabis Hobby

    Gabis Hobby Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22 August 2020
    Beiträge:
    185
    Punkte für Erfolge:
    28
    Hallo an Euch!
    Dieses Bild wurde bis heute nie fertig.
    Ich war vernarrt in das Motiv dieser Pura Raza Espanola, Andalusier. Wegen der Sonderlackierung vor allem. Vorlage ist von einer polischen Fotografin. Ich sah das Foto auch schon in diversen Gruppen auf Facebook.
    Trotz das es rund 30 Stunden schon gefressen hat, komme ich damit nicht zum Schluss.
    Der Boden, die Beine und die Gesichter. Mutter Hochglanz, Fohlen wie Struppi.
    Ich hatte viel mit Hartpastellen gemacht. DIN A3 auf Pastelmat.
    Freue mich auf Eure ehrliche Meinung und vielleicht hat noch jemand eine Idee. Bei Pastell kann man ja noch viel ändern.
     

    Anhänge:

    Anna2000 gefällt das.
  2. Julity

    Julity Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24 November 2019
    Beiträge:
    623
    Punkte für Erfolge:
    63
    Das ist aber ein schweres Motiv, beide hintereinander und so viele Beine denke ich gerade*lach*...also das hast du wirklich klasse rausgearbeitet!
    Was mir direkt auffiel, waren die Augen..gerade bei Mama stechen sie sehr heraus....aber die Kopfform find ich bei ihr klasse!
    Die helle Steinmauer im HG ist vielleicht etwas zu hell...so kommt die Schnute nicht so gut raus.
    Und vielleicht etwas mehr Schatten auf dem Boden, so schweben sie sehr.
    Letztendlich müsste man das Foto sehen um genaueres zu sagen.
    Das Fell find ich gut!
    Bei Mama hast du die Farben am Hals toll ineinander übergehen lassen, der ist total gut geworden!...vielleicht sanftere Farbübergänge auch an anderen Stellen?...vielleicht ist es das, was dich stört?...bin auch nicht sicher.
    30 stunden, die sieht man und wie immer mit viel Blick aufs Pferd gemalt!
    LG
    Eva
     
    Gabis Hobby gefällt das.
  3. Gabis Hobby

    Gabis Hobby Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22 August 2020
    Beiträge:
    185
    Punkte für Erfolge:
    28
    Dankeschön @Julity !
    Eine wunderbare Antwort die mir auch weiterhilft. Das Foto hänge ich mal an, ich glaube ich hatte es gespiegelt, weil ich liebe von links nach rechts zeichne. Gewohnheit von klein an und bestimmt nicht gut.
    Meinst Du ich könnte die Mauer auch anders tönen einfach frei weg? Weil ich finde es stimmt, irgendwie gehen sie da unter.
    Das Fell muss nochmal gemacht werden. das stimmt.
    Auf das einfachste komme ich als Anfänger manchmal nicht, klar Schatten auf den Boden. Vielleicht ist das Foto auch bearbeitet.
     

    Anhänge:

  4. Gregorio

    Gregorio Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1 Februar 2014
    Beiträge:
    374
    Punkte für Erfolge:
    63
    Hallo Gabi

    Ich würde in jedem Fall die Mauer so wie an der dunkelsten Stelle malen. Man sieht sonst die weissen Beine der Pferde nicht.
    Die Mauer ist nur Beilage, das Hauptmotiv sind die Pferde. Denen muss sich alles andere unterordnen.
    Der Braunton der Pferde darf ruhig satter werden und intensiver. Vor allem der Unterbauch der Pferde sowie der Kopf des grossen Pferdes sind zu hell. An gewissen Orten auch die Hufe.
    Auch dein Boden könnte noch etwas dunkler sein.
    Du hast eine schwierige Vorlage erwischt. Da muss man halt gewisse Sachen anpassen, und nicht alles eins zu eins vom Foto übernehmen.

    Gruss Gregorio
     
    BR-Fan-Conny und Gabis Hobby gefällt das.
  5. Gabis Hobby

    Gabis Hobby Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22 August 2020
    Beiträge:
    185
    Punkte für Erfolge:
    28
    @Gregorio , ganz lieben Dank, dass Du drauf geschaut hast. Anpassen, wenn man weiß wie. Ich versuche ja blank noch zu kopieren um zu einem Ergebnis zu kommen.
    Deswegen freue ich mich Denkanstöße zu bekommen um auszubrechen aus meinem jetzigen Malverhalten.
    Ich lasse das mal sacken und hole dann das Bild wieder heraus. Vielen lieben Dank!
     
  6. Mon

    Mon Senior Mitglied

    Registriert seit:
    18 Januar 2017
    Beiträge:
    3.576
    Punkte für Erfolge:
    113
    Du hast ja gute Hilfsantworten bekommen - ich kann nur sagen, dass es mir gefällt.
     
    Gabis Hobby gefällt das.
  7. evalena

    evalena Forum-Guru

    Registriert seit:
    4 Mai 2015
    Beiträge:
    5.489
    Punkte für Erfolge:
    113
    Den Worten von Monika möchte ich mich gerne anschliessen....:)
     
  8. Gabis Hobby

    Gabis Hobby Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22 August 2020
    Beiträge:
    185
    Punkte für Erfolge:
    28
    Danke Euch @Mon und @evalena fürs rein schauen und freue mich, dass es Euch gefällt.
    Das war auf jeden Fall eine Hilfe für mich und wird nun mit den Vorschlägen nochmal in Angriff genommen.
     
  9. AnJa

    AnJa Moderator

    Registriert seit:
    4 März 2006
    Beiträge:
    9.956
    Punkte für Erfolge:
    113
    Du hast Dir diesmal eine ganz besonders schwierige Vorlage ausgesucht.

    Aber mit den konkreten Tipps wirst Du es bestimmt schaffen, Gabi.
    Viel Erfolg !
     
  10. Farbrausch

    Farbrausch Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29 Januar 2016
    Beiträge:
    863
    Punkte für Erfolge:
    28
    bitte entschuldige liebe Gabi das ich jetzt erst auf deine Frage antworte... nein bisher habe ich mich noch nicht an einem Pferd versucht...Reiten ja...aber eines malen noch nicht
     
    Gabis Hobby gefällt das.
  11. Gabis Hobby

    Gabis Hobby Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22 August 2020
    Beiträge:
    185
    Punkte für Erfolge:
    28
    das ist Kerry Dun. Sie ging vor kurzem über die Kerry Dun .jpg Julia (5).jpg Kerry Dun .jpg Julia (5).jpg Regenbogenbrücke und ich gab ihr ein paar Blümchen mit im Bild, für die Reise. Die Vorlage hatte ich gespiegelt und es ging mir erst sehr viel später auf, dass ja ihre rechte Seite nun die linke ist. Ein Fehler, welcher mir nicht mehr passieren wird. :eek:
     
  12. Mon

    Mon Senior Mitglied

    Registriert seit:
    18 Januar 2017
    Beiträge:
    3.576
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ich kenne Pferde nicht so gut wie Du, aber Kerry Dun gefällt mir sehr gut! Der Hintergrund sollte (wie ich inzwischen hier gelernt habe) nicht ganz so kräftig und kontrastreich sein, sondern etwas diffuser, wie er auch im Original ist. Du wirst von den Fachleuten hier sicher noch bessere Hinweise bekommen.
     
  13. AnJa

    AnJa Moderator

    Registriert seit:
    4 März 2006
    Beiträge:
    9.956
    Punkte für Erfolge:
    113
    Hallo Gaby,

    Kerry Dun hast Du sehr gut auf's Papier gebracht.

    Du schriebst nicht, womit Du sie gemalt hast.
    Das was Monika anmerkte, kann ich bestätigen.

    Es ging mir auch schon so beim Malen von Pferden.
    Man schaut dann zuerst auf den Hintergrund, der sehr gut gemalt ist, obwohl das Pferd ja der Hauptdarsteller ist.
     
  14. Gabis Hobby

    Gabis Hobby Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22 August 2020
    Beiträge:
    185
    Punkte für Erfolge:
    28
    Hallo @AnJa und @Mon , dass sie Euch gefällt freut mich.
    Das Ist Pastell auf Pastelmat in DIN A3.
    Das Auge wird nochmal geändert. Fällt mir jetzt erst auf, weil beide Fotos so dicht beieinander liegen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 9 Oktober 2020
  15. red

    red Senior Mitglied

    Registriert seit:
    1 Januar 2014
    Beiträge:
    2.325
    Punkte für Erfolge:
    113
    Kann ich verstehen, dass dir dieses Bild gefällt. Zum einen ist es gut gemalt, zum anderen ist es ein schönes Motiv.
    LG Rainer
    Solltest du es noch einmal malen, dann stell es bitte nich auf einen Teppich.
    LG Rainer
     
  16. Gabis Hobby

    Gabis Hobby Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22 August 2020
    Beiträge:
    185
    Punkte für Erfolge:
    28
    Danke Rainer @red , in diesem Falle kann ich zum Glück heute darüber lachen. Ich Schulde die Freude der beschenkten Besitzerin im Nachgang eher dem Besitzerstolz.
    Es gibt da viel zu versuchen, zu lernen und zu üben.
    Ich freue mich wirklich sehr, dass Dir auch die zwei Schimmelstuten gefallen.
     
  17. BR-Fan-Conny

    BR-Fan-Conny Senior Mitglied

    Registriert seit:
    1 Februar 2011
    Beiträge:
    1.209
    Punkte für Erfolge:
    113
    Mir gefällt Kerry Dun auch sehr gut, hätte aber den Hintergrund und das Gras nicht so detailliert gemalt. Beides stiehlt dem toll gemalten Tier etwas die Show.
     
  18. Gabis Hobby

    Gabis Hobby Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22 August 2020
    Beiträge:
    185
    Punkte für Erfolge:
    28
  19. evalena

    evalena Forum-Guru

    Registriert seit:
    4 Mai 2015
    Beiträge:
    5.489
    Punkte für Erfolge:
    113
    Hi Gabi
    Das Wichtigste wurde bereits erwähnt...
    Darum in Kürze: Deine Liebe zu Pferden sieht man in deinen Bildern. Kerry Dun hast du gut gemalt....:)
     
  20. Gabis Hobby

    Gabis Hobby Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22 August 2020
    Beiträge:
    185
    Punkte für Erfolge:
    28
    @evalena , das war bisher mein allerdgrößtes Lob! Es geht mir nicht um Regeln oder etwas verkaufen zu wollen.
    Es geht eben genau nur darum, die Liebe zum Pferd.
    verbessern kann man sich da immer. Da ist noch viel Luft nach oben, aber es macht mir Spaß! :hearteyes::hearteyes::hearteyes: