Newsticker
  1. Liebe User, für eine schnelle und unkomplizierte Kommunikation habe ich einen Chat eingebunden. Hier könnt ihr euch direkt unterhalten und Gedanken austauschen. Viel Spaß damit.

Marine - Meer - Maritim

Dieses Thema im Forum "Aquarell - Sonstiges" wurde erstellt von Annerl, 25 Juni 2016.

  1. Geli

    Geli Senior Mitglied

    Registriert seit:
    8 September 2015
    Beiträge:
    3.611
    Punkte für Erfolge:
    63
    Die Boote gefallen mir auch sehr gut, Annerl.:00000282:
    Ein wenig geht es mir wie Ruth. Mit dem Horizont bin ich nicht ganz so happy. Auch das Wasser ist nicht so schön. Zu grün und zuviel Fineliner drin. So schönes zartes aquarelliges Wasser gefällt mir besser.

    Deine Kombination mit Fineliner gefällt mir aber grundsätzlich richtig gut.:00000465:
     
  2. Annerl

    Annerl Forum-Ikone

    Registriert seit:
    26 September 2012
    Beiträge:
    18.904
    Punkte für Erfolge:
    113
    Danke Danielea und Geli.
    Ich bleibe besser erst mal bei der Architektur.:00000726:
     
  3. ReneHH

    ReneHH Forum-Guru

    Registriert seit:
    4 Dezember 2009
    Beiträge:
    7.406
    Punkte für Erfolge:
    48
    mir gefallen deine bildchen hier auch sehr. würd dran bleiben an wasser.... kann oft mit wenig aufwand überzeugend (z.b. mit spiegelungen) gestaltet werden...

    mal zum letzten bild..
    den eindruck von ruth hatte ich auch und hab mir das vorlagenvideo mal angeschaut.
    der eindruck, dass die boote im wasser sind, kommt meiner meinung nach von der perspektive..die augenhöhe ist unterhalb der bootkante (horizonthöhe halt..sieht man auch daran, dass man nicht von oben ins boot gucken kann)... bei der vorlage sind die boote raumfüllender, was bei der perspektive auch sinn macht...du hast bei dir etwas mehr vordergrund, dadurch wirkt es etwas anders...trotz niedrig gesetztem horizont hab ich hier eher den eindruck, ich schaue von weiter oben als bei der vorlage...schätze daher kommt die leichte verwirrung..
    achja, und das rechte boot liegt auf etwas auf und ist hinten also höher als vorne... wenn man das nicht richtig erkennt, verwirrt das ein wenig, weil man trotz der perspektive ins bootinnere gucken kann (oder so ähnlich)...

    ansonsten find ich das auch sehr schön... bin gespannt auf mehr bilder mit wasser
     
  4. Annerl

    Annerl Forum-Ikone

    Registriert seit:
    26 September 2012
    Beiträge:
    18.904
    Punkte für Erfolge:
    113
    Danke Dir, das hast Du sehr gut erklärt.
     
  5. Annerl

    Annerl Forum-Ikone

    Registriert seit:
    26 September 2012
    Beiträge:
    18.904
    Punkte für Erfolge:
    113
    Welle vom 26. Malprojekt
    Clairefontaine 300g/m²
    24 x 30
    Farben White & Night
     

    Anhänge:

  6. Ruth

    Ruth Forum-Ikone

    Registriert seit:
    7 August 2006
    Beiträge:
    16.922
    Punkte für Erfolge:
    38
    Deine Selle ist große klasse, annerl
     
  7. Annerl

    Annerl Forum-Ikone

    Registriert seit:
    26 September 2012
    Beiträge:
    18.904
    Punkte für Erfolge:
    113
    Oh, danke Dir. Das freut mich.
    Ich bin da mutig dran gegangen mit dem Gedanken, es wird was oder
    es wird nichts.
     
  8. Annerl

    Annerl Forum-Ikone

    Registriert seit:
    26 September 2012
    Beiträge:
    18.904
    Punkte für Erfolge:
    113
    Hier mal eine Übung.
    Nach einem Video von Grant Fuller "nasser Sand".
    Mit dem Sand hatte ich Schwierigkeiten. Hab ihn wegradiert und versucht
    neu zu malen. Leider ist das Papier nicht mehr weiß geworden sondern
    war gelb. Dadurch kommt die Spiegelung am Strand nicht rüber.
    Da muss ich noch mal dran.
    Evt. gibt es ja noch Verbesserungsvorschläge.
    Das wäre nett.
    Ach so die Größe 30 x 40 Gerstaecker Aquarellpapier 300g/m²
    Farben Mijello Mission Gold.
     

    Anhänge:

    Zuletzt bearbeitet: 4 Dezember 2016
  9. Merlin

    Merlin Forum-Guru

    Registriert seit:
    13 September 2010
    Beiträge:
    6.362
    Punkte für Erfolge:
    38
    mich interessiert, wie Du den Wellenüberschlag gemalt hast
    nass in nass oder nass auf trocken

    noch eine Frage, hast Du auf nassem oder trockenem Papier gemalt
     
  10. Annerl

    Annerl Forum-Ikone

    Registriert seit:
    26 September 2012
    Beiträge:
    18.904
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ich habe das Papier nass gemacht. Die Farbe etwas verdünnt und damit
    die Wellen gemalt. Danach den Überschlag mit dunkler Farbe betont.
     
  11. Merlin

    Merlin Forum-Guru

    Registriert seit:
    13 September 2010
    Beiträge:
    6.362
    Punkte für Erfolge:
    38
    Danke,
    das ist ja perfekt, daß dabei noch nicht mal Wasserränder entstehen
     
  12. ReneHH

    ReneHH Forum-Guru

    Registriert seit:
    4 Dezember 2009
    Beiträge:
    7.406
    Punkte für Erfolge:
    48
    finds nicht schlecht, annerl.
    hast du doch in groben zügen gut nachgemalt.

    mit korrigieren ist sicher schwierig in aquarell. viell. probierst es einfach nochmal, falls es nicht besser wird. bei dir wirken einige farbaufträge kräftiger..viell. weniger farbe auf dem pinsel? gerade die richtige menge der verdünnnung zu finden, dann mit pinsel gut aufbringen zu können, braucht ne menge übung in aquarell.. du kommst da schon noch hin..
    sooo besonder gut find ich das gemalte von ihm auch nicht.. seine wasserspiegelungen im nassen sand find ich nicht soooo gut gelungen..viell. suchst dir eins, wo das noch besser aussieht, dann ist es mit dem nachmalen viell. auch einfacher...
    aber schön, deine ganzen übungen hier zu sehen...
     
  13. ReneHH

    ReneHH Forum-Guru

    Registriert seit:
    4 Dezember 2009
    Beiträge:
    7.406
    Punkte für Erfolge:
    48
    im video hat er doch das wasser auf trocknem papier gemalt, z.b. gewartet, bis die berge im HG trocken waren.. erst vorne beim nassen sand hat er das papier wieder nasser gemacht..
    das weiße hat er quasi teils stehen gelassen...sieht man bei dir auch schön (außer ganz hinten die helle wasserkante zu fuße der berge)..
     
  14. Annerl

    Annerl Forum-Ikone

    Registriert seit:
    26 September 2012
    Beiträge:
    18.904
    Punkte für Erfolge:
    113
    Danke René fürs anschauen und kommentieren.
    Ja, er hat das Papier beim Meer trocken gelassen.
    Ich habe es ein wenig nass gemacht.
    Ein Fehler war das wohl nicht.
    Ändern geht nicht mehr. Habe es an einer Ecke versucht. Unten im Bild.
     
  15. ReneHH

    ReneHH Forum-Guru

    Registriert seit:
    4 Dezember 2009
    Beiträge:
    7.406
    Punkte für Erfolge:
    48
    nein, muss ja nicht falsch sein..dachte, ich erwähne es, weil ich nochmal genauer im video geschaut hatte)...
    viel spaß....man merkt, den hast du, annerl!
     
  16. Annerl

    Annerl Forum-Ikone

    Registriert seit:
    26 September 2012
    Beiträge:
    18.904
    Punkte für Erfolge:
    113
    Das ist lieb von Dir.
    Ja, ich habe großen Spass daran.
     
  17. bambina

    bambina Senior Mitglied

    Registriert seit:
    28 Dezember 2012
    Beiträge:
    4.181
    Punkte für Erfolge:
    48
    post 37 ist klasse !!!!!!
    Wo ist der mit Algen bewachsene Stein?
     
  18. Annerl

    Annerl Forum-Ikone

    Registriert seit:
    26 September 2012
    Beiträge:
    18.904
    Punkte für Erfolge:
    113
    Freut mich Susi,
    mittlerweile hast Du ja den Stein entdeckt.
    Das nächste Bild ist wieder nach einem Video.
    24 x 32 Aquarellpapier 300g/m²
    Farben Winsor & Newton.
    Was mich gereizt hatte, an dem Bild war die Spiegelung des Flusses.
    Ist mir mal wieder nicht gelungen.
    Das ist ein Bild was ich als deftige Übung ansehe und diese Übung mich gar nicht zufrieden gestellt hat.
     

    Anhänge:

  19. Pastelline

    Pastelline Senior Mitglied

    Registriert seit:
    11 September 2010
    Beiträge:
    3.209
    Punkte für Erfolge:
    36
    Toller Thread mit schönen Bildern. Besonders die Boote gefallen mir . :00000298:
     
  20. Luna Inna

    Luna Inna Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29 September 2015
    Beiträge:
    523
    Punkte für Erfolge:
    16
    Letzte gefällt mir am besten. Sehr schön. Ich höre das Meer.
    Lg