Newsticker
  1. Liebe User, für eine schnelle und unkomplizierte Kommunikation habe ich einen Chat eingebunden. Hier könnt ihr euch direkt unterhalten und Gedanken austauschen. Viel Spaß damit.

Mal- und Genießerreise Teneriffa

Dieses Thema im Forum "Kurse und sonstige Erfahrungen" wurde erstellt von Inge, 8 März 2015.

  1. Inge

    Inge SUPERVISOR

    Registriert seit:
    6 März 2010
    Beiträge:
    3.349
    Punkte für Erfolge:
    83
    Wenn man schon auf Teneriffa ist, darf natürlich auch die festgehaltene Blütenpracht nicht fehlen.
    Hier wird gezeigt, wie man bei einer Flamingoblume/Strelitzia/Bird of Paradise Flower vorgehen könnte - aber natürlich nicht muss.

    Nuja - dafür, dass ich ja überhaupt nicht zur Aquarell-Fraktion gehöre, klappt die Skizze nicht schlecht....
    Im "Wahren Leben" würde ich noch einiges ändern.
     

    Anhänge:

  2. Inge

    Inge SUPERVISOR

    Registriert seit:
    6 März 2010
    Beiträge:
    3.349
    Punkte für Erfolge:
    83
    Das war natürlich noch längst nicht alles.
    Was z. B. auf einem Foto bei kühlregnerischem Gebirgswetter als trübe Statue ohne Tiefe daherkommt, ergibt live vor Ort einen stattlichen Guanchenkönig. Und ihr solltet erst mal die Zeichnungen der knackigen Hinterseite sehen, die eine der Mitmaler sehr schmunzelnd und kompetent gefertigt hat! :00000298:

    Irgendwann geht aber auch die schönste Reise zuende.

    Das war's, zumindest bis zum nächstenmal - denn meine letzte Malreise war das mit 100 %iger Sicherheit nicht.
     

    Anhänge:

  3. Inge

    Inge SUPERVISOR

    Registriert seit:
    6 März 2010
    Beiträge:
    3.349
    Punkte für Erfolge:
    83
    Ach ja, ein Hinweis noch: nichtmalende Begleitpersonen waren natürlich auch dabei. Sie haben sich einfach mit einem Leihwagen oder zufuß selbständig gemacht und haben Ausflüge gemacht. Vor Ort gibt es auch einen Pool, an dem man nach der - oder statt der - Arbeit relaxen kann.
    Auf die gemeinsamen Malausflüge sind die Nichtmaler einfach mitgekommen.
    Nur für Kinder ist die Anlage und auch der Anlass nicht geeignet.
     
  4. dirtsa

    dirtsa Senior Mitglied

    Registriert seit:
    10 November 2012
    Beiträge:
    4.844
    Punkte für Erfolge:
    38
    Vielen Dank, für diesen interessanten Bericht, Inge. Das glaube ich, dass das Spaß gemacht hat. Die Bilder die du zeigst finde ich alle klasse .. besonders .... die mit dem Auto! ..... aber es zeigt auch, das man auch was können muß/sollte
     
  5. bluemerle

    bluemerle Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1 Januar 2013
    Beiträge:
    350
    Punkte für Erfolge:
    0
    danke inge für deinen informativen bericht.
    neid kommt auf.
     
  6. Motte

    Motte Forum-Guru

    Registriert seit:
    12 April 2012
    Beiträge:
    5.723
    Punkte für Erfolge:
    83
    Mir ist nun, als wäre ich mitgereist, ein ganz toller Bericht, aber die Grundlage ist wirklich das perfekte Angebot, und Deine daraus entstandenen Bilder gefallen mir gut. Eure Dozentin ist ein Alround Talent wie es scheint, und das Drumherum gefällt mir auch, Danke das Du uns daran teilhaben lässt. :00000465:
     
  7. ErnstG

    ErnstG Senior Mitglied

    Registriert seit:
    15 Juli 2014
    Beiträge:
    3.407
    Punkte für Erfolge:
    83
    Inge, da kann man richtig neidisch werden, wenn man es nicht schon ist.
    Die Insel ist mir schon Jahre "bekannt" durch mein großes Vorbild L.v.B.,
    der im südwestlichen Teil (?) lebt und in Augsburger Ausstellungen dabei
    die schönen und weniger schönen Seiten der Insel zeigt, natürlich mit
    entsprechende Geschichten dazu. Leider habe ich noch nie einen Fuß auf
    selbige setzen dürfen/können. Was nicht ist, kann ja noch werden.
    Dir jedenfalls wünsche ich, dass Du noch möglichst lange vom Kurs zehren
    und in die eigenen Arbeiten mit einfließen lassen kannst! Vielleicht wird das
    Aquarell doch noch zu Deiner Lieblingsdisziplin?
    Ernst
     
  8. Brigitte70

    Brigitte70 Senior Mitglied

    Registriert seit:
    4 Januar 2015
    Beiträge:
    2.492
    Punkte für Erfolge:
    38
    Wow...toll...da packt einen ja sofort das Fernweh! :00000298:
     
  9. Inge

    Inge SUPERVISOR

    Registriert seit:
    6 März 2010
    Beiträge:
    3.349
    Punkte für Erfolge:
    83
    Meine Motivation für diesen Thread waren eigentlich gleich zwei:

    Einmal natürlich Info zu geben, wie sowas (idealerweise) abläuft.

    Dann aber auch - und das wäre mir mindestens ebenso wichtig - anzuregen, möglichst viel live zu arbeiten, weil es malerisch und emotional einfach nochmals eine ganz andere Nummer ist.

    Was hindert, die eigene kleine Malreise an den Tierpark, Baggersee oder - wie hier - auf die Parkbank einer Plaza zu machen?
    Was ist schon dabei, wenn mal etwas nicht so ideal wird?
    Fünf Minuten Zeit, ein weggeworfenes Blatt Papier und die Erkenntnis, wie man etwas besser machen könnte - oder besser nicht machen sollte.
    Leute - hockt euch nicht vor den Bildschirm oder die Papiervorlage - GEHT RAUS!!!
     

    Anhänge:

  10. OpaHo

    OpaHo Senior Mitglied

    Registriert seit:
    30 Oktober 2011
    Beiträge:
    1.294
    Punkte für Erfolge:
    38
    Schöne Inspirationen!
    Jetzt, wo ich mir dieses Thema nochmal durchgelesen habe, packte mich auch wieder sowas wie Fernweh nach der Insel. Die dortige wilde Landschaft ist auch einfach umwerfend und faszinierend.
    Hab mir dann gleich nochmal die Bilder rausgekramt, von unserem letzten Besuch dort (2012). Diese Landschaften zu malen, hab ich mich bisher ja noch nicht so recht getraut. Aber, jetzt bin ich irgendwie auch etwas motiviert.
    Ich tue deshalb auch mal den Link zu den Erinnerungen hier mit rein. Wer will, kann sich also auch gerne mal selber darin versuchen. Ist zwar kein echter Ersatz für live-vorOrt-Malerei. Aber ein Hauch davon dürfte dennoch rüberkommen.
    http://www.panoramio.com/user/2587287/tags/Insel

    Liebe Grüße
    vom Siggi
     
  11. Inge

    Inge SUPERVISOR

    Registriert seit:
    6 März 2010
    Beiträge:
    3.349
    Punkte für Erfolge:
    83
    Kurzer Hinweis: Die Zeitschrift "Palette" wird wohl einen Bericht über diese Reise bringen.
    Da ich selber keine Künstlerzeitschriften (mehr) beziehe, habe ich keine Ahnung, in welcher Ausgabe. Vermutlich halt in einer der nächsten.
     
  12. Ingi

    Ingi Forum-Guru

    Registriert seit:
    23 Januar 2006
    Beiträge:
    5.434
    Punkte für Erfolge:
    48
    Toller Bericht, Inge! Vielen Dank auch für die wundervollen Fotos und Skizzen und Bilder! Ich glaube, so eine Malreise hat was ganz Besonderes, weil man durch die Urlaubsatmosphäre auch viel entspannter an das Ganze herangeht. Für diejenigen, die sich scheuen, im Freien zu malen : wenn einem da jemand über die Schulter guckt - was solls? Die wenigsten Zuschauer werdens besser können und ausserdem kommts doch nicht auf ein perfektes Bild an, sondern darauf, dass es Spass gemacht hat!
    Liebe Grüße Ingi
     
  13. Annerl

    Annerl Forum-Ikone

    Registriert seit:
    26 September 2012
    Beiträge:
    18.443
    Punkte für Erfolge:
    113
    Sehr interessant. Ich war schön öfters auf Teneriffa und dort gibt es wirklich sehr viele schöne Motive zum malen bzw. zeichnen.
     
  14. Inge

    Inge SUPERVISOR

    Registriert seit:
    6 März 2010
    Beiträge:
    3.349
    Punkte für Erfolge:
    83
    Stimmt.
    Hier noch ein "Abfallprodukt" dieser Reise, eine schnelle Öl-Selbstportraitskizze. Ist noch nicht fertig, wird evtl. nie fertig, fängt aber trotzdem die Stimmung vor Ort ganz gut ein....
     

    Anhänge:

  15. christhoma

    christhoma Forum-Guru

    Registriert seit:
    25 Oktober 2008
    Beiträge:
    6.818
    Punkte für Erfolge:
    38
    Inge .. Dein sogenanntes "Abfallprodukt" ist erste Sahne und gefällt mir schon so, wie es von Dir "schnell" in Öl skizziert wurde .. "fertig" malen ist hier ein MUSS für Dich .. LG=Christian