Newsticker
  1. Liebe User, für eine schnelle und unkomplizierte Kommunikation habe ich einen Chat eingebunden. Hier könnt ihr euch direkt unterhalten und Gedanken austauschen. Viel Spaß damit.

Ma(h)lzeit mit cuby - TRC und Krams ^^

Dieses Thema im Forum "Farbstifte und Buntstifte" wurde erstellt von cuby, 21 September 2015.

  1. cuby

    cuby Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28 August 2015
    Beiträge:
    654
    Punkte für Erfolge:
    18
    Da ich nun echt dabei bin, kommt es, wie es kommen musste: ich werkele an mehreren Dingen.
    Vor allem lässt mich das Buch "The Realism Challenge" nicht los.
    Und der Cookie :00000292:
    Abgerissene Wellpappe liegt auch schon bereit...
     

    Anhänge:

  2. MonaB

    MonaB Forum-Guru Mitarbeiter Administrator

    Registriert seit:
    7 April 2010
    Beiträge:
    7.113
    Punkte für Erfolge:
    113
    Sieht schon sehr gut aus - Respekt!
    Allerdings solltest du die Ränder der Cookies noch mal kontrollieren, und vor allem die Schatten.
    Die sind mir zu schwarz. Zumindest beim großen vorne und beim kleineren rechts, der vom linken oben fehlt ... aber du bist ja noch nicht fertig.
     
  3. cuby

    cuby Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28 August 2015
    Beiträge:
    654
    Punkte für Erfolge:
    18
    Ich hab so halbwegs die Schlagschatten angelegt, das wirkt nicht gut, geht aber im Moment nicht anders - ich experimentiere mit Aquarellfarben und Polychromos.
    Für das Foto war die Lampe nicht korrekt gedreht - das kommt davon, wenn man daneben was anderes malert. :00000285:
     
  4. Atschi

    Atschi Forum-Ikone Administrator

    Registriert seit:
    15 August 2006
    Beiträge:
    13.468
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ein sehr schöner Anfang.
     
  5. Motte

    Motte Forum-Guru

    Registriert seit:
    12 April 2012
    Beiträge:
    5.723
    Punkte für Erfolge:
    83
    Leckere Keks Kombi, aber nasch nicht, sonst wirds nicht fertig. :00000285: Sieht schon gut aus!
     
  6. schulzchen67

    schulzchen67 Forum-Ikone

    Registriert seit:
    16 November 2008
    Beiträge:
    17.065
    Punkte für Erfolge:
    63
    super gemacht! Weiter so!

    lG Thomas
     
  7. unkelisa

    unkelisa Senior Mitglied

    Registriert seit:
    6 Juli 2009
    Beiträge:
    3.151
    Punkte für Erfolge:
    38
    Das sieht schon sehr gut aus.
     
  8. cuby

    cuby Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28 August 2015
    Beiträge:
    654
    Punkte für Erfolge:
    18
    Ich weiß nicht, wann und ob ich da wirklich weitermache.
    Derzeit bin ich ja nur am Erlernen und Einüben der Technik...

    Nuja... das hier kommt bald, war heut extra mal im Spielwarenladen (auch für Anpitzer und Radiergummis)
    Ist im Buch nicht drin oder ich habs überblättert.
    https://www.youtube.com/watch?v=XuMuGYCW63w
    Ich glaube nicht, dass ich es wirklich gut hinbekommen werde, mein Blatt hat viel komplexere Bilder.
    Dafür muss ich auch noch gute Fineliner besorgen.
    Vielleicht nächste Woche...

    Dann werde ich die 4 Teile auch erstmal ausrichten und festkleben, denn ich brauche mehrere Tage - falls ich mich nicht total übernehme, hehe.
     

    Anhänge:

    Zuletzt bearbeitet: 22 September 2015
  9. Geli

    Geli Senior Mitglied

    Registriert seit:
    8 September 2015
    Beiträge:
    3.611
    Punkte für Erfolge:
    63
    Die Kekse sehen ja mal lecker aus.:00000282:
    Wow Cuby, mit der Karte hast du dir ganz schön was vorgenommen. :00000681: Ich freue mich schon auf Bilder davon.

    Zeichnest du mit den Polychromos? Biste zufrieden damit? Ich schleiche auch gerade darum herum.
     
  10. cuby

    cuby Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28 August 2015
    Beiträge:
    654
    Punkte für Erfolge:
    18
    Ja, die sind TOLL - aber sehr weich, für Feinheiten bin ich dauernd am Spitzen. Man muss drübertuschen (finde ich), sonst bleiben helle Poren auf dem Blatt - oder man griffelt alles wachsaritg glänzend zu, was nicht immer zweckdienlich ist.
    Ich probiere die Tage mal die KOH-I-NOOR Polycolor aus. Die wären billiger.
    Staedtler Noris Club hab ich auch grad geholt. Noch billiger, hehe.
    Ich werde berichten...
     
  11. Geli

    Geli Senior Mitglied

    Registriert seit:
    8 September 2015
    Beiträge:
    3.611
    Punkte für Erfolge:
    63
    Oh ja, mach das mal. :00000282: Super Service, dankeschön.
    Dann warte ich nochmal mit bestellen.:00000295:
     
  12. cuby

    cuby Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28 August 2015
    Beiträge:
    654
    Punkte für Erfolge:
    18
    @ Geli,

    Die Faber Castell Polychromos sind gefühlt weicher, hinterlassen bei wenig Druck einen porös wirkenden Auftrag. Mit mehr Druck werden die sehr farbintensiv, man kann auch gut verblenden.

    Die KOH-I-NOOR Polycolor sind gefühlt ein wenig härter, brauchen etwas mehr Andruck für leuchtende Farbe. Da sehen die Striche aber nicht sooo porös aus.

    Letztlich kommt es auch daran, welche Handhaltung man verwendet. Nur mit der normalen Schreibhaltung malt man sich bei größeren Formaten ja tot. :00000292:

    Für wirkliche Feinheiten mit scharfem Kontrast sind beide Sorten zu weich, da muss was anderes verwendet werden. Ich habe gute Erfahrungen mit billigen Buntstiftpackungen gemacht.

    Die Stadtler Noris Club fallen unter die Berwertung: naja...
    Sie sind im Härtegrad für Feinheiten geeignet, aber wenn das Papier schon polieert ist, sieht man da kaum was, ohne richtig zu griffeln. Es fühlt sich an wie auf Kunststoff. Da wäre eher an feine Filzstifte zu denken. Auf den oberen 2 Sorten greifen sie recht gut, auch nach Verblendung. Vermutlich kratzen sie den weichen, chremigen Anstrich einfach vom Blatt.
    Kaufen werde ich diese spezielle Sorte aber nie wieder, weil mir die weiß lackierte Miene im Holz nicht gefällt. Das sieht komisch aus und beim zarten Lasieren hätte ich Bedenken, dass diese härtere Schicht auf dem Papier rumkratzt. Nur für Schreibhaltung nützlich.
    Also NUR normal aussehende Stifte nehmen! Staedtler ist soweit OK, auch bei Bleistift-Sets. Gibts auch im Spielwarenladen, hat halt Schulqualität.

    Billigere Stifte sind dann meist noch härter, aber für bestimmte Sachen eine gute Ergänzung.

    Die Polycolor gibt es im verschiedenen Setgrößen, am Besten mit das 72er mit unterteiltem Holzkasten. Ergänzend rate ich zu dem Set mit 12 Grautönen, dem mit 12 Brauntönen und dem Porträt-Set. Dann sind auch eher die viel benutzten Stifte doppelt, es sei denn man zeichnet viele bunte Blumen.

    Farblose Verblender muss man extra kaufen, für alle 3 Hersteller.

    :00000156: So, nu geh ich zocken. :00000156:
     
  13. Geli

    Geli Senior Mitglied

    Registriert seit:
    8 September 2015
    Beiträge:
    3.611
    Punkte für Erfolge:
    63
    Oh wow, was ein Service. Danke Cuby.:00000299:

    Dann werden es erst mal die Polychromos. Die Schulbuntstifte sind mir viel viel zu hart und die Farben zu blass.

    Viel Spaß beim Zocken. :00000281:
     
  14. cuby

    cuby Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28 August 2015
    Beiträge:
    654
    Punkte für Erfolge:
    18
    Lies, was ich über die Polycolor geschrieben habe. Die sind echt preiswerter.
     
  15. Geli

    Geli Senior Mitglied

    Registriert seit:
    8 September 2015
    Beiträge:
    3.611
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ja, hast recht, vll. ist es doch bissel besser, wenn sie nicht ganz soooo weich sind. :00000655:
    Danke nochmal fürs Nachhaken, Cuby.

    Preis ist nicht so wichtig. Ich hoffe, dass ich meiner Fam. zum Geburtstag noch was wert bin. :00000292:
     
  16. cuby

    cuby Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28 August 2015
    Beiträge:
    654
    Punkte für Erfolge:
    18
    :00000156:pappendeckel... :00000156:
     

    Anhänge:

  17. maja

    maja Forum-Ikone

    Registriert seit:
    30 März 2006
    Beiträge:
    13.331
    Punkte für Erfolge:
    38
    Das sieht alles schon sehr gut aus - ich glaube schon, dass das genau dein Ding ist! Weiter so!

    Vielleicht legst du dir auch noch zum Vergleich ein paar Prismacolor Stifte zu, die sind auch weich, aber wieder etwas anders.
     
  18. cuby

    cuby Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28 August 2015
    Beiträge:
    654
    Punkte für Erfolge:
    18
    Habe sie mir soeben zugelegt = bestellt. :00000298:
     
  19. cuby

    cuby Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28 August 2015
    Beiträge:
    654
    Punkte für Erfolge:
    18
    Polychromos und Aquarellkasten (Pelikan)
     

    Anhänge:

  20. cuby

    cuby Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28 August 2015
    Beiträge:
    654
    Punkte für Erfolge:
    18
    Hab soeben die 3-lagige Packung Prismacolor erhalten. (72 Stifte)
    Uiii, sind die soft.
    Mal sehn, wann ich die verwende und wofür... ich tendiere immer noch zu härteren Stiften. Ist aber von der Arbeitsweise abhängig. Und derzeit trainiere ich mir ja verschiedene an.
     
    Zuletzt bearbeitet: 6 Oktober 2015