Newsticker
  1. Liebe User, für eine schnelle und unkomplizierte Kommunikation habe ich einen Chat eingebunden. Hier könnt ihr euch direkt unterhalten und Gedanken austauschen. Viel Spaß damit.

Landbesitzer 60er Jahre

Dieses Thema im Forum "SBS in Öl" wurde erstellt von Sonnenwurm, 30 September 2018.

  1. Sonnenwurm

    Sonnenwurm Senior Mitglied

    Registriert seit:
    10 Oktober 2014
    Beiträge:
    1.060
    Punkte für Erfolge:
    48
    Hallo zusammen,

    hier arbeite ich an der Darstellung meines Onkels.
    Zur Geschichte:

    Mein Onkel väterlicherseits war das älteste von insgesamt 6 Kindern, mein Vater das jüngste.
    Schon als Kind übernahm mein Onkel die Rolle des Kümmerers und Ernährers in der Familie, nachdem der Vater nicht aus dem Krieg zurückkehrte.
    Als alle Geschwister ausgezogen waren und ihre eigenen Familien gründeten blieb der Onkel zeitlebens bei seiner Mutter.
    Sie erstanden in den 60er Jahren ein kleines Häuschen mit ein wenig Land.
    Mein Onkel wollte Grassamen aussäen.
    Um das Land zu begradigen und zu plätten nagelte er seine Arbeitsschuhe auf Bretter.
    Dann legte er los und es entstand ein herrlicher Schnappschuss.

    Ich versuche nun das Bild so umzusetzen, wie ich es sehe und empfinde.

    Maße: 24cm x 31cm
    Material: mit Gesso grundierte Rückseite von einem Malblock
    Ölfarben versch. Hersteller
    Farben: gelber Ocker, Siena gebrannt, Kobaltblau, Weiß

    Liebe Grüße, Sonnenwurm
     

    Anhänge:

    • OA 1.jpg
      OA 1.jpg
      Dateigröße:
      67,1 KB
      Aufrufe:
      46
    • OA 2.jpg
      OA 2.jpg
      Dateigröße:
      97 KB
      Aufrufe:
      45
    • OA 3.jpg
      OA 3.jpg
      Dateigröße:
      99,1 KB
      Aufrufe:
      44
    • OA 4.jpg
      OA 4.jpg
      Dateigröße:
      103,9 KB
      Aufrufe:
      44
    • OA 5.jpg
      OA 5.jpg
      Dateigröße:
      93,1 KB
      Aufrufe:
      48
    • OA 6.jpg
      OA 6.jpg
      Dateigröße:
      2,5 MB
      Aufrufe:
      50
    Mon gefällt das.
  2. Jam_ART

    Jam_ART Senior Mitglied

    Registriert seit:
    15 April 2016
    Beiträge:
    4.110
    Punkte für Erfolge:
    113
    Hallo Sonnenwurm...
    Abgesehen von der Tatsache daß ich jetzt schon erkennen kann, daß das Bild gut wird ( weil gekonnte Einteilung und Aufbau)...
    ist es absolut originell und eine mehr als würdige Ehrung Deines Onkels und der offensichtlich nicht gerade leichten Vergangenheit....
    Bravo
     
  3. marlies+48

    marlies+48 Forum-Guru

    Registriert seit:
    28 Januar 2009
    Beiträge:
    9.390
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ich warte auf die Fortsetzung. Sieht schon gut aus.
    LG Marlies
     
  4. Harzhexe

    Harzhexe Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17 Mai 2012
    Beiträge:
    717
    Punkte für Erfolge:
    28
    ...das kenne ich auch aus meiner Kindheit. Mein Vater hatte solche Plattmacher ebenfalls gearbeitet, um den Samen in die Erde zu drücken.
    Schön, dass wir da nicht alleine sind...und schön, dass Du dieses Thema für Dein Bild ausgewählt hast. Irgendwie ein Stück Nostalgie...
    Bin gespannt auf das fertige Bild.

    LG Sabine
     
  5. Frau Gerda

    Frau Gerda Forum-Guru

    Registriert seit:
    16 Mai 2011
    Beiträge:
    5.126
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ähnliches kenne ich auch aus meiner Kindheit.
    Mach mal schön weiter, das Bild wird nicht nur originell werden, sondern auch ein Dokument aus der Vergangenheit!

    Liebe Grüße Gerda
     
  6. bruno

    bruno Senior Mitglied

    Registriert seit:
    2 November 2010
    Beiträge:
    2.705
    Punkte für Erfolge:
    48
    Danke für die Erinnerung!

    Jetzt wo ich Dein Bild sehe kommt mir mein eigener Vater in den Sinn. Auch er hat seinerzeit - das muss dann wohl vor ca. 50 Jahren gewesen sein - den Rasen unseres damaligen Einfamilienhäuschens mit solchen Brettern unter den Füßen angelegt.

    Diese Erinnerung war wirklich etwas verschüttet, erst jetzt erinnere ich mich (gerne) wieder daran, ich habe ihm damals dabei zugeschaut. Ich muss da so ca. 5 oder 6 gewesen sein.

    Danke jedenfalls für die Auffrischung meiner Erinnerungen!

    Dein Bild wird bestimmt super, bist ja schon auf einem guten Weg. :)
     
  7. Annerl

    Annerl Forum-Ikone

    Registriert seit:
    26 September 2012
    Beiträge:
    17.929
    Punkte für Erfolge:
    113
    Da bist Du richtig schön in die Vergangenheit eingedrungen. Wie Gerda schrieb, es wird ein Dokument der Vergangenheit werden.
     
  8. capahab

    capahab Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29 August 2010
    Beiträge:
    251
    Punkte für Erfolge:
    18
    Ich bin schon sehr gespannt, wie es weitergeht, das sieht schon so vielversprechend aus!

    Viele Grüße,
    Christian
     
  9. Farbfantasien

    Farbfantasien Senior Mitglied

    Registriert seit:
    25 März 2016
    Beiträge:
    3.938
    Punkte für Erfolge:
    63
    Hi Sonnenwurm, danke erstmal für die Geschichte. Ich bin schon ganz gespannt, wie das Bild sich weiter entwickelt. Sehr interessant!
     
  10. Sonnenwurm

    Sonnenwurm Senior Mitglied

    Registriert seit:
    10 Oktober 2014
    Beiträge:
    1.060
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ein fröhliches "Hallo" und "Dankeschön" an:
    Werner
    Marlies
    Sabine
    Gerda
    Bruno
    Annerl
    Christian
    Monika

    So viele Besucher und positive Kommentare - ich freue mich riesig.
    Dass diese Methode des Plättens so geläufig war finde ich ja witzig und ich freue mich, bei dem ein und anderen hier Erinnerungen wachgerüttelt zu haben :)
    Ich selber habe diese Aktion meines Onkels ja nicht gesehen, kenne nur das Foto.
    Bis zum letzten Step ging das Bild so gut von der Hand, dann bin ich ins Stocken geraten.
    Ich hoffe, dass es am kommenden WE weitergeht....

    LG, Sonnenwurm