Newsticker
  1. Liebe User, für eine schnelle und unkomplizierte Kommunikation habe ich einen Chat eingebunden. Hier könnt ihr euch direkt unterhalten und Gedanken austauschen. Viel Spaß damit.

Löwenzahn

Dieses Thema im Forum "Aquarell - Sonstiges" wurde erstellt von Farbfantasien, 23 April 2019.

  1. Farbfantasien

    Farbfantasien Forum-Guru

    Registriert seit:
    25 März 2016
    Beiträge:
    5.292
    Punkte für Erfolge:
    113
    Auf unserer Oster-Fahrradtour kamen wir an einer Weide vorbei, die goldgelb daher kam, weil sie beinahe ausschließlich aus Löwenzahn bestand.
    Ich liebe dieses leuchtende Gelb. Deshalb musste ich die Blüten nun malen.

    Größe: 15x20 cm
    Aquarell: überwiegend Horadam und Mijello
     

    Anhänge:

    sillah, Annerl, XxMelaniexX und 5 anderen gefällt das.
  2. Jam_ART

    Jam_ART Forum-Guru

    Registriert seit:
    15 April 2016
    Beiträge:
    6.002
    Punkte für Erfolge:
    113
    Sehr schön @Monika...
    Sie leuchten herrlich die "Zähne"...:cool:
    Und die Blätter sind " Aquarell-Zuckerl" ...

    (Werden bei uns wenn sie jung sind als "Röhrlsalat" gestochen und (mit Essig und Kernöl" )gern gegessen...
     
  3. Farbfantasien

    Farbfantasien Forum-Guru

    Registriert seit:
    25 März 2016
    Beiträge:
    5.292
    Punkte für Erfolge:
    113
    Danke schön, Werner [​IMG] Ich freue mich über das Aquarell-Zuckerl.
    Ich wollte immer schon mal einen Löwenzahnsalat machen, verpasse aber immer den richtigen Zeitpunkt
     
  4. marlies+48

    marlies+48 Forum-Ikone

    Registriert seit:
    28 Januar 2009
    Beiträge:
    10.246
    Punkte für Erfolge:
    83
    Wunderschön, deine Löwenzähne.
    LG Marlies
     
  5. Geli

    Geli Senior Mitglied

    Registriert seit:
    8 September 2015
    Beiträge:
    3.611
    Punkte für Erfolge:
    63
    Wunderschön liebe Monika. ❤ Ich liebe dieses gelb auch sehr. Lasse sie im Garten auch immer stehen.
    Ich schätze diese Pflanze auch sehr wegen ihrer vielfältigen Heilkraft. Und aus den Stielen kann man so toll Englslocken machen. :rolleyes:
     
  6. AnJa

    AnJa Moderator

    Registriert seit:
    4 März 2006
    Beiträge:
    8.393
    Punkte für Erfolge:
    113
    Hallo Monika,
    ich finde den Löwenzahn wirklich ausgesprochen gut gelungen.
    Ich habe hier im Garten jede Menge davon.
    Bin noch nie auf die Idee gekommen, sie zu malen.
     
  7. Ernest

    Ernest Forum-Guru

    Registriert seit:
    11 April 2011
    Beiträge:
    9.900
    Punkte für Erfolge:
    113
    ....Deine Nachbarn sind dann sicherlich immer voll begeistert, wenn die Samen ausgereift sind und sich mit ihren süßen kleinen Schirmchen mittels Windkraft über den Zaun in dessen Garten verteilen. Aber bei Deiner Aussage: "Wunderschön liebe Monika" kann ich Dir aus voller Überzeugung zustimmen!

    LG Erhard
     
  8. RitaRuth

    RitaRuth Mitglied

    Registriert seit:
    11 Dezember 2017
    Beiträge:
    39
    Punkte für Erfolge:
    8
    Hallo Monika,

    Dein Löwenzahn in seinen strahlenden Farben gefällt mir ausgesprochen gut!
     
  9. Rioja

    Rioja Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30 Januar 2014
    Beiträge:
    583
    Punkte für Erfolge:
    43
    Ich schließe mich den Vorschreibern an. Dein Löwenzahn ist herrlich und macht Appetit :D Seit ich ein Buch über Wildkräuter gelesen habe, wandert das ein oder andere Kraut auch während des Spaziergangs oder einer "Sichtung" direkt in den Mund :blush:
     
  10. MonaB

    MonaB Forum-Guru Mitarbeiter Administrator

    Registriert seit:
    7 April 2010
    Beiträge:
    6.890
    Punkte für Erfolge:
    113
    Sehr schön im Bild festgehalten, der Löwenzahn, tolle Farben!
    Ich mag ihn sehr, deshalb darf er auf der Wiese gerne stehenbleiben.
    Manchmal mache ich Löwenzahn-Honig aus den Blüten ...sehr lecker
     
  11. marlies+48

    marlies+48 Forum-Ikone

    Registriert seit:
    28 Januar 2009
    Beiträge:
    10.246
    Punkte für Erfolge:
    83
    Moni, Löwenzahnhonig. Da braucht man schon so viel Geduld zum Sammeln.
    LG Marlies
     
    MonaB gefällt das.
  12. Mon

    Mon Senior Mitglied

    Registriert seit:
    18 Januar 2017
    Beiträge:
    2.397
    Punkte für Erfolge:
    113
    Blätter und Blüten von Deinem Löwenzahn kann ich sehr gut erkennen und ich finde ihn wunderschön auch in diesen Farben.
     
  13. Farbfantasien

    Farbfantasien Forum-Guru

    Registriert seit:
    25 März 2016
    Beiträge:
    5.292
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ich danke euch allen ganz herzlich @marlies+48, @Geli : was sind denn Engelslocken aus Löwenzahnstielen? @AnJa : inspiriert wurde ich von einem wunderschönen Bild von Thomas Habermann, das so ganz anders ist als meins https://www.kunstnet.de/werk/419742-loewenzahn-2
    @Ernest : danke ich freue mich, dass dir so gut gefällt
    @RitaRuth : ich freue mich auch, dass die Blüten so leuchten. Das ist es auch, was mich jedes Jahr so anspricht.
    @Rioja : ich habe lange Zeit geglaubt, dass Löwenzahn giftig ist, weil er diesen milchigen Saft hat. So ein Buch werde ich mir auch mal zulegen.
    @Mona : das hat mich jetzt so interessiert, dass ich direkt nach der "Honigherstellung" gesucht habe und einen Honigsirup gefunden. Wie machst du ihn denn?
     
  14. Joachim

    Joachim Senior Mitglied

    Registriert seit:
    23 Mai 2011
    Beiträge:
    4.652
    Punkte für Erfolge:
    113
    Deine Löwenzahnaquarell gefällt mir sehr gut!

    LG Joachim
     
  15. Geli

    Geli Senior Mitglied

    Registriert seit:
    8 September 2015
    Beiträge:
    3.611
    Punkte für Erfolge:
    63
    Wer hat denn gesagt, dass ich Pusteblumen stehen lasse lieber Erhard? :eek: Sind die Blüten nahezu verblüt, landen sie mitsamt den Blättern und Wurzeln im Hundefutter oder ich trockne sie. Ist gut für Brunos Leber und Yoshis Magen. ;)

    @Monika
    Das haben wir als Kinder immer gemacht. Wenn man die Stiele der Länge nach teilt und sie dann in Wasser legt, kringeln sie sich zu schönen Löckchen zusammen. :)
     
    Farbfantasien gefällt das.
  16. MonaB

    MonaB Forum-Guru Mitarbeiter Administrator

    Registriert seit:
    7 April 2010
    Beiträge:
    6.890
    Punkte für Erfolge:
    113
    Nach dem genauen Rezept müsste ich in meiner "Datenbank" suchen.
    Die Herstellung ist aber einfach, nur ein wenig zeitaufwändig.
    Im Grunde genommen ist es mehr ein Löwenzahnsirup als ein Honig.

    Die Blüten werden mit ein paar Zitronenscheiben und sehr viel Zucker in ordentlich Wasser aufgekocht, das Ganze läßt man dann 24 Stunden ziehen.
    Das wird durch ein Passiertuch gegossen und der aufgefangene Sud so lange eingekocht, bis eine honigartige Masse entstanden ist.
     
    Farbfantasien und Rioja gefällt das.
  17. Ingrid B.

    Ingrid B. Senior Mitglied

    Registriert seit:
    29 Oktober 2017
    Beiträge:
    1.306
    Punkte für Erfolge:
    113
    sehr schön ist das gesamte Bild, Blüten, Blätter, Farben alles super gelungen!
     
  18. Farbfantasien

    Farbfantasien Forum-Guru

    Registriert seit:
    25 März 2016
    Beiträge:
    5.292
    Punkte für Erfolge:
    113
    Danke schön, Moni. So ähnlich habe ich das heute auch gelesen. Ich gucke mir das nochmal genau an. Hört sich gut an!
    Ganz lieben Dank, Inge. Du malst selbst wunderschöne Aquarelle, deshalb freue ich mich über dein Lob besonders [​IMG]
     
  19. Jäger

    Jäger Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21 Februar 2014
    Beiträge:
    746
    Punkte für Erfolge:
    43
    Klasse dein Löwenzahn !
    LG Christian
     
  20. Farbfantasien

    Farbfantasien Forum-Guru

    Registriert seit:
    25 März 2016
    Beiträge:
    5.292
    Punkte für Erfolge:
    113
    Vielen Dank, Christian
     
    Jäger gefällt das.