Newsticker
  1. Liebe User, für eine schnelle und unkomplizierte Kommunikation habe ich einen Chat eingebunden. Hier könnt ihr euch direkt unterhalten und Gedanken austauschen. Viel Spaß damit.

koordinierungsstelle für weiterbildung

Dieses Thema im Forum "Kurse und sonstige Erfahrungen" wurde erstellt von strichelbine, 5 November 2013.

  1. strichelbine

    strichelbine Senior Mitglied

    Registriert seit:
    25 Mai 2010
    Beiträge:
    3.202
    Punkte für Erfolge:
    0
    in bremen gibt es eine koordinierungsstelle für weiterbildung durch die ich auf die hochschule für künste aufmerksam wurde.
    für das wintersemester hab ich einen platz in einem zeichenkurs bekommen.
    letzten sonntag war ich das erste mal dort. wir zeichnen auf Din A2 und größer, was eine herausforderung ist.
    der dozent, er heißt till meier wer googln mag, ist sehr nett gibt aber an den richtigen stellen gute tipps und greift nicht selbst in die arbeit ein. was mir persönlich sehr gut gefällt.
    bei diesen großen formaten wird eine zeichnung natürlich nicht fertig, das macht aber garnichts man nimmt trotzdem sehr viel mit.
    anbei zeige ich euch meine skizze von sonntag. sie ist nach modell freihand mit graphitstift auf Din A1 gezeichnet. die kreise und ellipsen haben mich ganz schön ins schwitzen gebracht und ganz zufrieden bin ich nicht aber dem dozent gefiels.
    lg bine
     

    Anhänge:

  2. Ruth

    Ruth Forum-Ikone

    Registriert seit:
    7 August 2006
    Beiträge:
    16.953
    Punkte für Erfolge:
    38
    sieht aus wie ne muffe beim abwasser.

    da wirst du bestimmt viel lernen können.
     
  3. Merlin

    Merlin Forum-Guru

    Registriert seit:
    13 September 2010
    Beiträge:
    6.362
    Punkte für Erfolge:
    38
    Wow Bine,
    herzlichen Glückwunsch Du Glückskind, blein drann, das wird was:00000282:
     
  4. MeierLilienthal

    MeierLilienthal Senior Mitglied

    Registriert seit:
    23 Juli 2006
    Beiträge:
    2.558
    Punkte für Erfolge:
    38
    Hallo Bine,
    ist ja interessant. Mich würde die Anschrrift oder Telefon-Nr. der Koordinierungsstelle interessieren. Vielleicht gibt es ja auch etwas in Richtung Ölmalerei.
     
  5. OpaHo

    OpaHo Senior Mitglied

    Registriert seit:
    30 Oktober 2011
    Beiträge:
    1.294
    Punkte für Erfolge:
    38
    Also ich kenn' sowas als sogenanntes "Hosenstück", was bei der Feuerlöscherei eine Rolle spielt.
    Aber, das war noch vor der "Wende" und ich war noch junger Studiosus.
    Wer weiß, wie das heute "eingeneudeutscht" heißt...
    Lang, lang ist's her.

    Liebe Bine!
    Sei mir bitte nicht böse - aber ich les' immer "Stichelbirne" weiß auch nicht warum... dabei ist "Strichelbine" eigentlich ganz toll.
    Wahrscheinlich brauch' auch mal 'ne bessere Brille. ;-)

    Mit ganz freundlichen Grüßen:
    S.
     
  6. dirtsa

    dirtsa Senior Mitglied

    Registriert seit:
    10 November 2012
    Beiträge:
    4.844
    Punkte für Erfolge:
    38
    Das finde ich toll Bine und auch mutig. Da schau ich gerne, was du so lernst ;o)
    Trotzdem ich nicht weiß was es ist, schaut es schon gut aus und so riesig
     
  7. Annerl

    Annerl Forum-Ikone

    Registriert seit:
    26 September 2012
    Beiträge:
    17.929
    Punkte für Erfolge:
    113
    Auf jedenfall ist das eine Verbindung zu irgendwas. Sei es Abwasser oder
    sonst was. Und ich finde das hast Du sehr gut hinbekommen.
    :00000298:
     
  8. Ruth

    Ruth Forum-Ikone

    Registriert seit:
    7 August 2006
    Beiträge:
    16.953
    Punkte für Erfolge:
    38
    ja siggi

    das könnte es auch sein.so ein teilungsdingens wo man mehrere schläuche dran machen kann.
     
  9. strichelbine

    strichelbine Senior Mitglied

    Registriert seit:
    25 Mai 2010
    Beiträge:
    3.202
    Punkte für Erfolge:
    0
    du hast recht ruth es ist so ein teilungdingens, ich weiß auch nicht wie das ding genau heißt.
    @ meierlilienthal ich schreib dir morgen eine pn.
    lg bine
     
  10. maja

    maja Forum-Ikone

    Registriert seit:
    30 März 2006
    Beiträge:
    13.342
    Punkte für Erfolge:
    38
    Toll Bine, das ist eine grandiose Chance!
    Bin gespannt, wie es weitergeht!
     
  11. Hanni78

    Hanni78 Neuer User

    Registriert seit:
    30 Dezember 2013
    Beiträge:
    4
    Punkte für Erfolge:
    0
    Wenn man oft an Weiterbildungskursen teilnimmt und viele Messen besucht - kann man dann irgendwann seine Kunst auch verkaufen? Mein Traum ist, dass meine Kunst auch mal auf einem Portal wie http://www.arsmundi.de/ angeboten wird. Kann mir jemand sagen, was man dafür alles tun muss?
     
  12. maja

    maja Forum-Ikone

    Registriert seit:
    30 März 2006
    Beiträge:
    13.342
    Punkte für Erfolge:
    38
    Wovon das abhängig ist, kann wohl keiner so recht sagen, es hängt von soooooviel unterschiedlichen Faktoren ab.
    Sicher ist es von Vorteil, viele Weiterbildungen zu besuchen und sich der Öffentlichkeit zu präsentieren. Aber das allein macht es nicht. Die Bilder müssen den Zeitgeist treffen, man muß zur richtigen Zeit am richtigen Ort sein, man muß die richtigen Interessenten finden ... also ein Rezept gibt es da nicht. Viele von unseren Hobbymalern hier haben schon Bilder verkauft, viele aber auch nicht. Das liegt bestimmt nicht an den Bildern. Irgendwo gibt es für alles und jedes einen oder mehrere Liebhaber.
    Geh einfach deinen Weg und hör auf dein Bauchgefühl, was richtig für dich ist. Und nicht aufgeben - mal klappt es mit dem verkaufen und mal nicht. :00000285:
     
  13. larsmalt

    larsmalt Neuer User

    Registriert seit:
    27 September 2018
    Beiträge:
    1
    Punkte für Erfolge:
    1
    Natürlich schadet eine Weiterbildung auf keinen Fall. Je mehr Erfahrungen du sammelst und übst, desto besser wirst du auch und wer weiß, vielleicht verkaufst du deine Kunst ja irgendwann mal auf arsmundi. Sonst kannst du auch für den Anfang erstmal bei http://www.jakira.de/information/kunst-online-kaufen gucken, da kann nämlich jeder Künstler problemlos seine Meisterwerke anbieten. Und wenn das da läuft, guckst du eben nach größeren Seiten ;) Viel Erfolg!