Newsticker
  1. Liebe User, für eine schnelle und unkomplizierte Kommunikation habe ich einen Chat eingebunden. Hier könnt ihr euch direkt unterhalten und Gedanken austauschen. Viel Spaß damit.

Katta nach einer freien Vorlage von Ernest

Dieses Thema im Forum "Pastellkreide - Tiere" wurde erstellt von BR-Fan-Conny, 19 August 2019.

  1. BR-Fan-Conny

    BR-Fan-Conny Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1 Februar 2011
    Beiträge:
    690
    Punkte für Erfolge:
    63
    Hatte heute etwas Zeit und habe mich nach der Alpaka-Korrektur noch mit einem tollen Katta-Porträt von Erhard (@Ernest) - IMG_2036.jpg - beschäftigt. Meine erste Fassung ist vorläufig fertig. Mit dem Fell an der Brust habe ich ziemlich Schwierigkeiten. Die Farbe hält nicht mehr so richtig, obwohl ich mit Pastelmat-Papier gearbeitet habe. Sind wohl zu viele Schichten drauf, weil ich immer wieder einen neuen Ansatz versucht habe, um die Schattenfarbe besser hinzukriegen. Hat leider nicht so geklappt mit dem Farben Mischen, wie ich das wollte.
    Vielleicht haben die Kreidler einen Tipp für mich?
    Viele Grüße, Conny
     

    Anhänge:

    sillah, ReneHH, Joko und einer weiteren Person gefällt das.
  2. Justy

    Justy Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10 Juli 2018
    Beiträge:
    126
    Punkte für Erfolge:
    28
    Schaut ja schon super aus Dein Katta. Wirklich toll gelungen. Angeblich kann man wieder Farbschichten drüber geben wenn man vorher fixiert. Habe ich selber noch nie probiert da ich nicht fixiere, da sich dann angeblich die Farben verändern.

    Ich habe einige Farben z.B. schwarz und weiß noch von anderen Marken. Da klappt es dann meistens mit dem übermalen wenn es sonst nicht mehr funktioniert.
    Man muss wirklich einiges ausprobieren beim Pastellmalen bis es funktioniert.

    LG Justy
     
  3. Ernest

    Ernest Forum-Guru

    Registriert seit:
    11 April 2011
    Beiträge:
    9.722
    Punkte für Erfolge:
    113
    Habe noch nie mit Kreiden gearbeitet, kann dbzgl. leider keinerlei Tipps geben. Stelle aber fest, dass der Katta richtig lebendige Augen hat :handok::thumbsup:

    LG Erhard
     
  4. MonaB

    MonaB Forum-Guru Mitarbeiter Administrator

    Registriert seit:
    7 April 2010
    Beiträge:
    6.782
    Punkte für Erfolge:
    113
    Die Augen finde ich auch ganz besonders gut gelungen!
    Ohne mir die Vorlage jetzt angeschaut zu haben, finde ich manche Kreidestriche etwas zu gradlinig, da könnte für meinen Geschmack etwas mehr Schwung drin sein.

    Bei Pastelmat könntest du versuchen, mit einem Knetradierer Farbe abzunehmen oder mit einem harten Pinsel vorsichtig Kreide abtragen, um dann weitere Schichten aufzubringen.
     
  5. BR-Fan-Conny

    BR-Fan-Conny Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1 Februar 2011
    Beiträge:
    690
    Punkte für Erfolge:
    63
    Liebe Moni @MonaB ,
    danke für den Tipp. Habe beides schon probiert, war aber nur bedingt erfolgreich. Leider hinterlässt der Knetgummi immer einen leichten Fettfleck, auf dem dann auch keine Kreide mehr haftet. Welche Knetgummimarke ist denn zu empfehlen, bei der das nicht passiert? Soll ich evtl. in den jeweiligen Thread gleich das Originalbild mit einfügen [wenn es Erhard erlaubt]?

    Allen anderen danke ich natürlich für die positiven Kommentare und hilfreichen Anmerkungen.

    Lieber Erhard @Ernest,
    darf ich beim nächsten Bild Deine Vorlage daneben posten, sollte Moni und andere das für sinnvoll halten? Ich habe immer Probleme, Deine Fotos auf den inzwischen 86 Seiten Deines Threads wiederzufinden. Und wer das Original zum Vergleich sehen will, dem wird's wahrscheinlich ebenso ergehen? Vielleicht nutze ich auch die Suchmaschine falsch????

    Viele Grüße, Conny
     
  6. Ernest

    Ernest Forum-Guru

    Registriert seit:
    11 April 2011
    Beiträge:
    9.722
    Punkte für Erfolge:
    113
    ......von meiner Seite, liebe Gonny, gibt es nix dagegen einzuwenden!

    LG Erhard
     
  7. MonaB

    MonaB Forum-Guru Mitarbeiter Administrator

    Registriert seit:
    7 April 2010
    Beiträge:
    6.782
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ich würde es auch gut finden, das Original mitzuposten, wenn du das möchtest.
    Man sucht sich sonst echt nen Wolf ...

    Wegen des Knetgummis - ich müsste gleich mal nachschauen, welche Marke das ist.

    Edit: ich nutze den Knetradierer von Faber-Castell, da ist nix fettig oder hinterläßt fettige Spuren
     
    Zuletzt bearbeitet: 20 August 2019
    BR-Fan-Conny gefällt das.
  8. AnJa

    AnJa Moderator

    Registriert seit:
    4 März 2006
    Beiträge:
    8.217
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ich würde es sehr gut finden, die Vorlage mitzubieten oder einen link zu machen.
    Sonst kann man auf Anhieb nicht sagen, i c h zumindest wie ein Kytta überhaupt aussieht.

    Dem kann ich nur beipflichten.
     
  9. Ernest

    Ernest Forum-Guru

    Registriert seit:
    11 April 2011
    Beiträge:
    9.722
    Punkte für Erfolge:
    113
    OK hier nun also eines von meinen diversen Katta-Fotos:
     

    Anhänge:

    BR-Fan-Conny gefällt das.
  10. Farbfantasien

    Farbfantasien Forum-Guru

    Registriert seit:
    25 März 2016
    Beiträge:
    5.131
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ich mag Kattas auch sehr gern und unser Enkel Reyk ist auch begeistert, wenn wir diese Art im Zoo sehen.
    PastelMat ist mein absoluter Favorit bei den Pastellpapieren. Man sollte (und braucht) wirklich nicht fixieren um neue Schichten aufzubringen. Liegt das Problem vielleicht nicht am Papier sondern an dem Kreide-Produkt? Ich habe mit Sennelier, Schmincke und Winsor&Newton noch nie diese Probleme gehabt...
    Die Katta-Augen gucken hier richtig lebendig :)
     
  11. Ernesto

    Ernesto Senior Mitglied

    Registriert seit:
    15 Dezember 2011
    Beiträge:
    2.661
    Punkte für Erfolge:
    63
    Hallo Conny,
    dein Katta sieht richtig gut aus. Die Augen sind schön „kugelig“ das Fell weich. Sehr gut auch die feinen Häärchen.
    Wenn ich etwas anmerken darf: die Haare nicht ganz so gleichmäßig in eine Richtung und die Gesamtschattierung stärker betonen, dann wird das Ganze plastischer.

    Ich habe früher mal einen Thread zum Thema Haare und Fell eingestellt:
    http://www.happypainting.de/threads/haare-und-fell.38170/
    Im Beitrag #48 ist auch ein Katta dabei.

    LG Ernesto
     
    BR-Fan-Conny gefällt das.
  12. BR-Fan-Conny

    BR-Fan-Conny Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1 Februar 2011
    Beiträge:
    690
    Punkte für Erfolge:
    63
    Hallo Ernesto,
    Dein Thread ist ja ganz wunderbar: sehr lehrreich und gut nachvollziehbar. Habe mir gleich einen Marker darauf gesetzt, damit ich das bei meinem nächsten Bild mit berücksichtigen kann. Wenn ich wieder mehr Zeit habe, werde ich meinen Katta danach überarbeiten.
    Herzlichen Dank für Deinen Hinweis.

    Liebe Moni, danke für den Tipp mit dem Knetradierer von Faber-Castell. Mal sehen, was sich damit machen lässt.

    Allen anderen Happies herzlichen Dank für die freundlichen Kommentare und lehrreichen Tipps. Ich muss als Anfängerin in puncto Pastell- und Ölmalerei noch viel lernen.
    Nur durch viel Übung und hilfreiche Informationen komme ich weiter.

    Viele Grüße, Conny
     
  13. Ingrid B.

    Ingrid B. Senior Mitglied

    Registriert seit:
    29 Oktober 2017
    Beiträge:
    1.306
    Punkte für Erfolge:
    113
    ein lustiges Kerlchen mit schönen Augen, gefällt mir sehr gut