Newsticker
  1. Liebe User, für eine schnelle und unkomplizierte Kommunikation habe ich einen Chat eingebunden. Hier könnt ihr euch direkt unterhalten und Gedanken austauschen. Viel Spaß damit.

küchenpapier

Dieses Thema im Forum "Pinsel, Spachtel und der Rest" wurde erstellt von ffeldmaus, 26 Februar 2004.

  1. ffeldmaus

    ffeldmaus Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13 Februar 2004
    Beiträge:
    742
    Punkte für Erfolge:
    0
    hallöle forum,
    ich benutze zum reinigen von pinsel, palette und allen anderen malheurs, die mir während des malens so passieren, küchenpapier von der rolle.

    aber was mache ich anschliessend mit dem schmutzigen papier?

    wohin wird das denn entsorgt?

    papiermüll
    biomüll
    restmüll
    oder gar sondermüll?

    es würde mich mal interessieren was ihr damit macht, denn so langsam ist mein erster grosser müllsack voll damit.

    liebe grüße
    jutta ff
     
  2. Kim42

    Kim42 Gast

    wieso <rotwerd>?
    Ist vollkommen okay.
    Sondermüll ist es nicht, da selbst eine Zinkfarbe nicht genügend Zink/Bleiverbindungen hat, das diese nicht biologisch abgebaut werden könnten.
    Biomüll ist es nicht, da Biomüll gehäkselt wird.
    papiermüll ist es nur teilweise nicht ... müsste man in einem Prozess erörtern. Der Anteil Papier überwiegt den Anteil Farbreste .... hmmm, dennoch bedenklich, da sich darin eine Ölverbindung wiederfindet ... neee, eigentlich scheidet Papiermüll doch aus.
    Restmüll ist sowieso okay ... Ölfarbe besteht aus Pigmenten (organisch oder/und mineralisch), sowie Öl (organisch) und diversen Hilfsmitteln (meistens organisch).

    Jedoch bei aller Klugscheisserei von meinereiner ... sollte jemand einen Abfallbeseitiger in der Nähe haben, so wäre es sicherlich eine gute Idee 1) mal nachzufragen und 2) die Reste in den Comtainer für Altlacke zu geben.

    Meine pers. Ansicht dazu: Kosten sollten gleich Null sein, ansonsten lebe der Hausmüll.

    Alles Liebe, Kim