Newsticker
  1. Liebe User, für eine schnelle und unkomplizierte Kommunikation habe ich einen Chat eingebunden. Hier könnt ihr euch direkt unterhalten und Gedanken austauschen. Viel Spaß damit.

Junitag

Dieses Thema im Forum "Acryl - Landschaften" wurde erstellt von Joachim, 8 Juli 2019.

  1. Joachim

    Joachim Senior Mitglied

    Registriert seit:
    23 Mai 2011
    Beiträge:
    4.589
    Punkte für Erfolge:
    113
    @Monika, das Acrylfarben viel schädlicher sind als bisher angenommen, kann man im Netz nachlesen. Deshalb sollte man einige Vorsichtsmaßnahmen ergreifen, und die Risiken minimieren. Das meiste davon habe ich im Netz recherchiert.
    Hier nun die wichtigsten Punkte:
    Keine Billigfarben verwenden, sondern ausschließlich Farben in Künstlerqualität mit Sicherheitssiegel.
    Keine Farben unterschiedlicher Marken miteinander vermischen. Die verschiedenen Rezepturen der Hersteller könnten bei einer Vermischung zu einem schädlichen chemischen Cocktail werden.
    Kein Föhn zur Beschleunigung der Trocknung verwenden.
    Nicht vorgebeugt über einem liegenden Blatt arbeiten. Man setzt sich sonst direkt den aufsteigenden Farbdämpfen aus. Die Arbeit an der Staffelei ist vorzuziehen.
    Nur soviel oder wenig Farbe auf die Palette geben wie man gerade braucht.
    Farben aus Metalltuben sollte man bevorzugen, da diese weniger Konservierungsstoffe benötigen als Farben aus Plastiktöpfen oder anderen ähnlichen Behältnissen.
    Ausreichend lüften!!!
    Hautkontakt mit den Farben vermeiden.
    LG Joachim
     
    Zuletzt bearbeitet: 10 Juli 2019
  2. Mon

    Mon Senior Mitglied

    Registriert seit:
    18 Januar 2017
    Beiträge:
    2.146
    Punkte für Erfolge:
    83
    Vielen Dank, Joachim, für diese gute Zusammenstellung, das meiste davon habe ich immerhin schon richtig gemacht, nur diese beiden Fehler bisher noch:

    In Zukunft: kein Föhn und auf Staffelei statt direkt über dem Blatt malen werde ich auf jeden Fall beherzigen.
     
  3. Justy

    Justy Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10 Juli 2018
    Beiträge:
    106
    Punkte für Erfolge:
    28
    Wow, einfach toll

    LG Justy
     
  4. AnJa

    AnJa Moderator

    Registriert seit:
    4 März 2006
    Beiträge:
    7.929
    Punkte für Erfolge:
    113
    Sehr interessant sind die Tipps für die Verwendung von Acrylfarben.

    Die Vermischung von Farben unterschiedlicher Hersteller ist etwas, was ich generell mache.
    Aber soviel male ich nicht mit Acryl.
    Und jetzt im Sommer ist malen an der Luft sowieso angesagt.
     
  5. Ingrid B.

    Ingrid B. Senior Mitglied

    Registriert seit:
    29 Oktober 2017
    Beiträge:
    1.268
    Punkte für Erfolge:
    113
    auch ich bedanke mich bei dir für die Tips für den Umgang mit Acrylfarben,
    falls ich mal wieder mit Acryl malen sollte werde ich sie auf jeden Fall berücksichtigen,
    ein Grund warum ich aufgehört habe mit Acrylfarben zu malen war, dass mir dabei immer latent übel wurde, anscheinend sind sie doch nicht so unschädlich
     
  6. Joachim

    Joachim Senior Mitglied

    Registriert seit:
    23 Mai 2011
    Beiträge:
    4.589
    Punkte für Erfolge:
    113
    Danke Euch vielmals!!!
    Wenn man die grundlegenden Vorsichtsmaßnahmen im Umgang mit Acrylfarben berücksichtigt, kann eigentlich nicht viel passieren. Zur Zeit bevorzuge ich zwei Hersteller, die bei ihren Farben (in Künstlerqualität) auf jegliche Zusätze, Füll- und Streckmittel verzichten. Beide Farbsorten sind mit Sicherheitssiegeln versehen.

    LG Joachim
     
  7. evalena

    evalena Senior Mitglied

    Registriert seit:
    4 Mai 2015
    Beiträge:
    4.494
    Punkte für Erfolge:
    83
    Eine wunderschöne Sommerlandschaft ist dir da gelungen....Ein tolles Gemälde Joachim!!