Newsticker
  1. Liebe User, für eine schnelle und unkomplizierte Kommunikation habe ich einen Chat eingebunden. Hier könnt ihr euch direkt unterhalten und Gedanken austauschen. Viel Spaß damit.

Italien Trient Häuser

Dieses Thema im Forum "Aquarell - Landschaften" wurde erstellt von Mon, 19 April 2019.

  1. Gregorio

    Gregorio Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1 Februar 2014
    Beiträge:
    104
    Punkte für Erfolge:
    43
    Hallo Mon

    Hast du das Papier schon vom Brett genommen? Man soll ja nicht immer an andern herum meckern.
    Aber es gäbe noch etwas sehr wichtiges zu tun an dem Bild. Die Fenster, das sind richtig dunkle Löcher
    Nicht Grau. Aber es sind nicht alle gleich dunkel. Teilweise sind noch die Fensterflügel offen.
    Ganz oben sind alle Fenster sogar noch dunkler. Ich spreche hier von dem Haus ganz links.
    Auch der Torbogen ist oben ganz leicht dunkler. (Schatten )
    Das höhere Haus , auch orange/braun in der Farbe mit den drei Fenstern, ist ganz interessant.
    Das Fenster rechts hat ganz tolle Farbverläufe ins Graue. Sollte man unbedingt machen.
    Das Wetter kann man nicht immer aussuchen. Bei Sonne, gäbe es grosse Unterschiede Licht / Schatten.
    Zur Not kann man diese Korrekturen auch mit dem Pinsel machen, auch wenn das Papier nicht mehr
    Aufgespannt ist. Die Fläche ist ja relativ klein. Farbstifte gehen auch, gibt aber so unerwünschte Glanzstellen.

    Gruss Gregorio
     
  2. Mon

    Mon Senior Mitglied

    Registriert seit:
    18 Januar 2017
    Beiträge:
    1.986
    Punkte für Erfolge:
    83
    Hallo Gregorio,
    ich freue mich sehr über Deine genauen kritischen Hinweise, also bitte gerne immer „meckern“ :)
    An die Fenster und den Torbogen werde ich auf jeden Fall noch mal rangehen und die Grautöne und Schatten korrigieren. Vielen Dank, ich sehe das jetzt auch alles - muss auch noch sehen üben!!!
    Das Blatt hatte ich schon vom Block genommen, war 4seitig verleimt, hat sich beim Malen gelöst und leicht gewellt. Es liegt jetzt, Rückseite befeuchtet, unter dicken Büchern zum Trocknen, meistens hilft das. Für die Korrekturen will ich dann Pinsel nehmen, die Prozedur zum Glätten des Papiers kann ich ja, falls nötig, wiederholen.
     
  3. Mon

    Mon Senior Mitglied

    Registriert seit:
    18 Januar 2017
    Beiträge:
    1.986
    Punkte für Erfolge:
    83
    Nun zeige ich die Grautöne und dunklere Schatten bei den Fenstern doch noch, um zu zeigen, dass ich wirklich an kritischen Hinweisen interessiert bin.
     

    Anhänge:

    Joko und Geli gefällt das.
  4. Sonnenwurm

    Sonnenwurm Senior Mitglied

    Registriert seit:
    10 Oktober 2014
    Beiträge:
    1.393
    Punkte für Erfolge:
    63
    Hallo Mon(ika),
    die Überarbeitung hat sich gelohnt - das schaut super aus.
    Ich mag dieses Bild sehr, vor allem wegen der Farbe der Häuser.
    Und ich bin ein Fan deiner Türmchen/Kuppeln :)
     
  5. Mon

    Mon Senior Mitglied

    Registriert seit:
    18 Januar 2017
    Beiträge:
    1.986
    Punkte für Erfolge:
    83
    Hallo Sonnenwurm,
    über Deinen Kommentar freue ich mich sehr!
     
  6. AnJa

    AnJa Moderator

    Registriert seit:
    4 März 2006
    Beiträge:
    7.802
    Punkte für Erfolge:
    113
    Hallo Monika,
    das hat sich absolut gelohnt, die Schatten noch einzuarbeiten.
    Es sieht jetzt richtig toll aus!
     
  7. Mon

    Mon Senior Mitglied

    Registriert seit:
    18 Januar 2017
    Beiträge:
    1.986
    Punkte für Erfolge:
    83
    Vielen Dank, Angelika, mir gefällt es jetzt auch besser.
     
  8. Geli

    Geli Senior Mitglied

    Registriert seit:
    8 September 2015
    Beiträge:
    3.611
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ganz ganz wunderschön, liebe Monika. Einfach echt italienisch. :thumbsup:
    Deine Überarbeitung hat sich auch nochmal richtig gelohnt.
     
  9. Jam_ART

    Jam_ART Forum-Guru

    Registriert seit:
    15 April 2016
    Beiträge:
    5.054
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ja bin ganz derselben Meinung...SEHR schön...urlaubssehnsuchtfördernd...:cool:
     
  10. Mon

    Mon Senior Mitglied

    Registriert seit:
    18 Januar 2017
    Beiträge:
    1.986
    Punkte für Erfolge:
    83
    Geli und Werner, Eure lobenden Worte freuen mich sehr.
    "echt italienisch" und "urlaubssehnsuchtfördernd" war inhaltlich so etwa beim Malen in meinem Hinterkopf, schön, dass es so auf Euch wirkt.
     
    Joko gefällt das.
  11. Ingrid B.

    Ingrid B. Senior Mitglied

    Registriert seit:
    29 Oktober 2017
    Beiträge:
    1.223
    Punkte für Erfolge:
    113
    Hallo Mon, ich finde auch das sich die Überarbeitung sehr gelont hat, das Bild ist jetzt viel lebendiger und viel sonniger, sehr schön
     
    Joko gefällt das.
  12. Gregorio

    Gregorio Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1 Februar 2014
    Beiträge:
    104
    Punkte für Erfolge:
    43
    Hallo Mon

    Immer wenn ich dein Bild ansehe, finde ich noch etwas, das echt was bringen würde.
    Bei der Türe mit dem Rundbogen, dort bin ich zufrieden.
    Bei den Fenstern müsste ganz oben, das macht in der Originalgrösse der Fenster vielleicht 10 cm aus.
    Dort müssen die Fenster auch dunkler sein. ( Schatten) weil das Glas ja zurückversetzt ist gegenüber
    Der Fassade, ebenso, und das ist wichtig die weisse senkrechte Holzleiste darf nicht bis oben weiss sein
    Da diese ja auch im Schatten ist. Schau mal auf deinem Foto.
    Beim Haus mit dem Rundbogen, die Fenster in der Mittleren Reihe, dort sieht man es besonders deutlich.
    Die Fenster unter dem Dach, dort ist es auch, nur sehr schwach allerdings.
    Ich denke das sind Kleinigkeiten, die das Bild aber besser machen werden.

    Gruss Gregorio
     
  13. Mon

    Mon Senior Mitglied

    Registriert seit:
    18 Januar 2017
    Beiträge:
    1.986
    Punkte für Erfolge:
    83
    Ingrid, freut mich sehr, dass es Dir gefällt.

    Gregorio, danke für Deine intensive Beschäftigung mit meinem Bild und Deine Verbesserungshinweise!
    Die Fenster habe ich oben schon dunkler gemacht, wohl nicht dunkel genug, da gehe ich nochmal ran, vor allem bei den weißen senkrechten Holzleisten, ist klar, da ist auch Schatten ;)