Newsticker
  1. Liebe User, für eine schnelle und unkomplizierte Kommunikation habe ich einen Chat eingebunden. Hier könnt ihr euch direkt unterhalten und Gedanken austauschen. Viel Spaß damit.

Harrrys Teich, der 2., unvollendet.......

Dieses Thema im Forum "Acryl - Landschaften" wurde erstellt von Joko, 14 Mai 2019 um 16:34 Uhr.

  1. Gregorio

    Gregorio Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1 Februar 2014
    Beiträge:
    104
    Punkte für Erfolge:
    43
    Hallo Joko

    Es ist wichtig dass du meinen Kommentar nicht als Angriff betrachtest. Ich versuche nur zu erklären was ich
    In deiner Situation tun würde. Ich bin inzwischen seit einem Jahr Rentner, und war zuletzt 37 Jahre beim gleichen Arbeitgeber beschäftigt. Dort hat man unter anderem meine unverblümte direkte Art geschätzt.
    Ich bin damit immer gut gefahren.
    Das mit deinem Nachbar ist schon ärgerlich, es heisst immer zum streiten braucht es zwei, das stimmt überhaupt nicht
    Einer reicht vollkommen.

    Gruss Gregorio
     
  2. Joko

    Joko Senior Mitglied

    Registriert seit:
    6 Oktober 2010
    Beiträge:
    2.807
    Punkte für Erfolge:
    63
    Das tu ich in keinster Weise, bin heilfroh, wenn ich von so erfahrenen und talentierten Künstler - wie man sie hier antrifft - Antwort bekomme!
    das glaube ich dir gerne - ehrlich währt am längsten!
    Halb so wild - sie ist nur ein bißchen zickig :rolleyes:

    Übrigens, jetzt habe ich den großen Baum noch verbreitet, damit ist die Hütte und die Bank ziemlich verdeckt und die linke Seite nicht gar so leer ist, wie findest du das?
     

    Anhänge:

    Zuletzt bearbeitet: 15 Mai 2019 um 16:36 Uhr
    Mon gefällt das.
  3. Gregorio

    Gregorio Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1 Februar 2014
    Beiträge:
    104
    Punkte für Erfolge:
    43
    Hallo Canvas

    Ich komme hier auf mein Kompositions- Beispiel zurück.
    Flusslandschaft im Engadin. Das mag eventuell Dir nicht gefallen. Aber ein schlechtes Beispiel ist das nicht.
    Ich bin froh dass da nicht alle deiner Meinung sind.

    Gruss Gregorio
     

    Anhänge:

    Joko gefällt das.
  4. canvas

    canvas Senior Mitglied

    Registriert seit:
    22 November 2006
    Beiträge:
    1.647
    Punkte für Erfolge:
    63
    @Joko: Tut mir Leid wenn ich hier kurz off-topic gehe, aber muss doch ganz kurz hier klären...

    @Gregorio: Als ich das geschrieben hab, war mein Gedanke schon, dass andere User und Joko aus diesen Bildern was mitnehmen sollen und hier fand ich die Regel am Beispiel nicht erklärt. Das ist alles.
    Ich hab auch nicht geschrieben dass es nicht schön ist, sondern nur, dass es kein gutes Beispiel für Drittelregelung oder goldenen Schnitt ist, weil es eben nicht so aufgeteilt ist. Der obere Bereich wirkt zu gedrängt. Aber zB das Wasser ist schön.
    Das ist nur mein Empfinden und die Welt ist bunt und nicht alle Menschen sind gleich...
     
  5. Gregorio

    Gregorio Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1 Februar 2014
    Beiträge:
    104
    Punkte für Erfolge:
    43
    Hallo Joko

    Eine Kleinigkeit wäre da noch, ich sags jetzt auch auf die Gefahr hin das es Kritik hagelt. Das ganze ist nun bei dir sonniger geworden.
    Achte dich mal auf Fotos von andern Häusern die von der Sonne bestrahlt werden.
    Du hast nun die Lichtquelle ( Sonne) von rechts. So wie du den Schatten der Bäume gemacht hast.
    Das Haus hinten ist über Eck gezeichnet. Folglich wäre die linke Seite im Schatten.
    Ebenso müsste es unter dem Dach auch dunkler sein. Übrigens auch auf der Schattenseite ist es
    Unter dem Dach immer etwas dunkler. An der Sonne ist der Schatten vom Dach den es auf die Fassade wirft relativ hart abgegrenzt.

    In deinem Fall ist folgendes nicht so wichtig.
    Bei langen Dächern ( etwa bei Scheunen, Stallungen ) muss man den dritten Fluchtpunkt auch beachten!
    Die Schrägen sind nicht mehr Parallel vorne und hinten.
    Die Skizze ist nicht perfekt, aber ich denke das hilft dir weiter.

    Gruss Gregorio
     

    Anhänge:

    Zuletzt bearbeitet: 15 Mai 2019 um 22:33 Uhr
    Mon und Joko gefällt das.
  6. marlies+48

    marlies+48 Forum-Guru

    Registriert seit:
    28 Januar 2009
    Beiträge:
    9.840
    Punkte für Erfolge:
    63
    Du hast doch ein gutes Bild gemalt. Bei dem vielen Grün hätte ich schon längst kapituliert.
    LG Marlies
     
    Joko gefällt das.
  7. Farbfantasien

    Farbfantasien Senior Mitglied

    Registriert seit:
    25 März 2016
    Beiträge:
    4.664
    Punkte für Erfolge:
    83
    Marlies nimmt mir das Wort aus dem Mund. Dein Bild ist gut, und ich hätte mich vor so viel Grün gescheut :thumbsup:
     
    Joko gefällt das.
  8. Joko

    Joko Senior Mitglied

    Registriert seit:
    6 Oktober 2010
    Beiträge:
    2.807
    Punkte für Erfolge:
    63
    Danke, liebe Marlies und Monika fürs Loben, darüber freue ich mich immer wieder ( nona - wer nicht:rolleyes:)
    Zu ( grüne) Landschaften habe ich ein seltsames Verhältnis .
    a.) ich gucke für mein Leben gerne in einem grünen Baum, Strauch, Wald ( in der Natur)....usw
    b:) ich würde mir niemals ein grünes Bild in die Wohnung hängen...
    c.)ich male nicht so besonders gerne Landschaftsbilder, also für mich würde ich niemals eins malen! ( Ausgenommen Sonnenuntergänge, Stimmungsbilder, abstrakte Landschaften usw.)
    d.)von allen Gemälde gucke ich wiederum am liebsten Landschaftsbilder - bevorzugsweise in Öl - an usw.....
    Bin wohl ganz schön meschugge.........:confused:o_O:rolleyes:

    Hallo Gregorio, danke, dass du dir nochmals die Mühe gemacht hast und mir mit deiner - sehr schönen - Skizze die Perspektive und den Schatten erklärt hast!
    Ich bin immer wieder überwältigt, wie viel Hilfe man hier von so begabten und geübten Künstler/innen erhält!!
    Vielen lieben Dank nochmal dafür!

    Das Bild hängt schon an der Wand vom Wohnzimmer meines Partner und er hat eine Freude damit -
    und das ist das Wichtigste!
    Ich selbst würde es mir nicht an die Wand hängen - es ist vielleicht gut geworden, mehr ist bei diesen ungünstigen Motiv nicht drin!
    Und wie Gregorio sagt: Falls der Meinige oder sonst wer, von mir so ein unharmonisches Motiv gemalt haben will,
    werde ich wohl eher nein sagen;):cool:
     
  9. evalena

    evalena Senior Mitglied

    Registriert seit:
    4 Mai 2015
    Beiträge:
    4.405
    Punkte für Erfolge:
    83
    Ich finde dein Bild richtig gut gelungen liebe Josi. Wäre es mein Werk - ich wäre schon etwas stolz sowas hingekriegt zu haben. Aber ich hab's definitiv nicht mit Landschaften .……
    Den Platz an der Wand hat es verdient...:)….
     
    Joko gefällt das.
  10. Joko

    Joko Senior Mitglied

    Registriert seit:
    6 Oktober 2010
    Beiträge:
    2.807
    Punkte für Erfolge:
    63
    Danke Ursula, das geht runter wie Honig!
    Doch , ja - ich bin recht zufrieden damit - und es ist gut angekommen.
    Und es hat mir einen neuen Auftrag beschert!
    Diesmal noch grüner :rolleyes:, ein Bauernhaus in halb schräger Luftaufnahme, ganz ohne Himmel, dafür mit vielen blühenden Bäumen :) .
    Es hat wenigstens eine sehr harmonische Bildeinteilung und ist ein wunderschönes Foto!
    Naja - sag niemals nie - jetzt habe ich den Scherm! :rolleyes:
     
  11. AnJa

    AnJa Moderator

    Registriert seit:
    4 März 2006
    Beiträge:
    7.802
    Punkte für Erfolge:
    113
    Josi,
    da passt das Sprichwort:

    Was kümmert mich mein Geschwätz von gestern?!

    Aber, ich glaube, es macht Dir Spaß so etwas Schwieriges anzugehen.
    Meins ist es nicht, aber jeder ist anders.

    Viel Glück!
     
  12. Joko

    Joko Senior Mitglied

    Registriert seit:
    6 Oktober 2010
    Beiträge:
    2.807
    Punkte für Erfolge:
    63
    "Es kann mich doch niemand daran hindern, jeden Tag klüger zu werden" ;)

    Es ist halt so: ich kann soo schwer nein sagen - :(
    natürlich reizen mich immer wieder schwierige Motive - :cool:
    und irgendwie motiviert es mich besonders ein bestimmtes Ziel zu haben! o_O
    Ohne dem bin ich ein richtig fauler Sack! :oops: