Newsticker
  1. Liebe User, für eine schnelle und unkomplizierte Kommunikation habe ich einen Chat eingebunden. Hier könnt ihr euch direkt unterhalten und Gedanken austauschen. Viel Spaß damit.

Frau hinterm Vorhang

Dieses Thema im Forum "Öl - Porträt" wurde erstellt von jobr, 14 November 2020.

  1. jobr

    jobr Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26 Oktober 2012
    Beiträge:
    253
    Punkte für Erfolge:
    28
    nach dem peinlichen Relaunch meines Don Quijote Bilder muss ich hier schleunigst mit einem neuen Bild aufwarten.
    Öl auf Leinwand 80x80cm

    auch hier dürft ihr eurer Meinung freien Lauf lassen . . .
     

    Anhänge:

    Rioja und BR-Fan-Conny gefällt das.
  2. Jam_ART

    Jam_ART Forum-Guru

    Registriert seit:
    15 April 2016
    Beiträge:
    7.791
    Punkte für Erfolge:
    113
    Tolles Bild , der Vorhang kommt fantastisch
    ( Kannte ich noch nicht...:D:D:D)
    Scherzerl
    lg Werner
     
  3. Bunny0904

    Bunny0904 Mitglied

    Registriert seit:
    1 November 2020
    Beiträge:
    48
    Punkte für Erfolge:
    18
    Die einen zeigen sie beim gassi gehen an der Leine, die anderen ohne Leine hinterm Vorhang. :D
    Der Vorhang kommt echt klasse rüber, der sieht toll aus!
    Die entblätterte Dame hat außerdem einen schönen Ausdruck im Blick. :thumbsup:
     
  4. elisagos

    elisagos Senior Mitglied

    Registriert seit:
    26 Februar 2011
    Beiträge:
    4.396
    Punkte für Erfolge:
    63
    Fantastisches Bild.
     
  5. Ernest

    Ernest Forum-Ikone

    Registriert seit:
    11 April 2011
    Beiträge:
    11.020
    Punkte für Erfolge:
    113
    Hi Joel,
    der Vorhang lässt mich doch SEHR grübeln, wie man sowas in dieser Gleichmäßigkeit hinbekommt. Die Frau ist ebenfalls KLASSE dargestellt, aber der Vorhang....der Vorhang.....Magst Du das preisgeben wie sowas möglich ist?
    LG Erhard
     
    Gabis Hobby gefällt das.
  6. jobr

    jobr Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26 Oktober 2012
    Beiträge:
    253
    Punkte für Erfolge:
    28
    1. Die Frau ohne Vorhang komplett mit Öl fertig malen und gut trocknen lassen (3 Wochen)
    2. Dann den Vorhang mit einem transparenten Weiss (Zinkweiss), verdünnt mit Leinöl und White-Spirit (ca. 1:1) draufmalen. Da die Ölfarbe beliebig lange offen bleibt, kann man da auch beliebig lange verwischen und abtupfen etc.

    Der Vorhang war ursprünglich gar nicht vorgesehen, die Idee kam mir erst als das Bild schon fertig war. . .

    Danke fürs Reinschauen und eure Kommentare!
     
    Zuletzt bearbeitet: 15 November 2020
    Mon und Ernest gefällt das.
  7. AnJa

    AnJa Moderator

    Registriert seit:
    4 März 2006
    Beiträge:
    10.025
    Punkte für Erfolge:
    113
    Hallo Joel,

    danke für das Beschreiben der interessanten Vorgehensweise für das Malen des Vorhangs.
    Was ist White-Spirit ? 1:1, muss irgend etwas Flüssiges sein, hat eine super Wirkung.

    Der Vorhang wertet das Bild ungemein auf.
     
  8. BR-Fan-Conny

    BR-Fan-Conny Senior Mitglied

    Registriert seit:
    1 Februar 2011
    Beiträge:
    1.250
    Punkte für Erfolge:
    113
    Die Dame und der Vorhang sind Dir ganz hervorragend gelungen. An den Vorhang hätte ich mich nie herangetraut!
    Danke für die Erläuterung.
     
  9. jobr

    jobr Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26 Oktober 2012
    Beiträge:
    253
    Punkte für Erfolge:
    28
    Terpentinersatz, Testbenzin, Diluent N, Gamsol, geht alles. . . (möglichst geruchfrei). . . das ist alles fast das gleiche (mindestens für die Wirkung im Bild). . .
     
    Mon gefällt das.
  10. Ernest

    Ernest Forum-Ikone

    Registriert seit:
    11 April 2011
    Beiträge:
    11.020
    Punkte für Erfolge:
    113
    Danke Joel für die erschöpfende Auskunft, vermutlich wird zusätzlich noch ausgiebige Übung vonnöten sein!
    LG Erhard
     
  11. Mon

    Mon Senior Mitglied

    Registriert seit:
    18 Januar 2017
    Beiträge:
    3.647
    Punkte für Erfolge:
    113
    Mir gefällt das Bild gerade wegen des hervorragend gemalten Vorhangs! Vielen Dank für Deine Erklärung, wie Du das gemalt hast! Der Gesichtsausdruck gefällt mir übrigens auch sehr!
     
  12. canvas

    canvas Senior Mitglied

    Registriert seit:
    22 November 2006
    Beiträge:
    2.245
    Punkte für Erfolge:
    83
    Stimme den anderen zu mit dem Vorhang, der ist top gemalt. :thumbsup: Auch die Kleidung und die Brust sind überzeugend.

    Im Gesicht könnte man meiner Meinung nach noch ein paar Verbesserungen machen, zB die Form der Nase wirkt noch nicht ganz stimmig.
    Die Augen brauchen auch noch Aufmerksamkeit. Vom Eindruck her fehlen die Wimpern und die oberen Lider. Das Auge selber ist eine runde Kugel, dementsprechend fehlen hier Schattierungen und die Abgrenzung zu den Augenwinkeln.
    Monika hat hier mal einen guten Step für Bleistift erstellt http://www.happypainting.de/threads/augen-mitmach-sbs.38686/
    Hier ist auch eine gute Erklärung wie das Auge aufgebaut ist: https://www.zeichne-meisterhaft.de/auge-zeichnen/#Anatomie_des_Auges
    Auf dem Körper hast du auch einen natürlicheren Hautton, der gefällt mir. Dagegen wirkt das Gesicht grauer...

    Ich hoffe du bist mit nicht böse, finde es nur schade weil hier noch viel mehr drin ist und du das auch kannst. :)
     
  13. jobr

    jobr Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26 Oktober 2012
    Beiträge:
    253
    Punkte für Erfolge:
    28
    Danke Lisi, ich bin sicher nicht böse wegen dieser Kritik, im Gegenteil!
    Abgesehen davon, hast Du natürlich in allen Punkten recht.
    Am etwas grauen Ton im Gesicht habe ich schon mal etwas rumgedoktored. . . leider immer noch zu wenig.
    Auch die Augen und die Nase sind sicher noch verbesserungswürdig.

    Vielen Dank fürs genaue hinschauen,
    . . . auch den andern.
     
    canvas gefällt das.
  14. Julity

    Julity Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24 November 2019
    Beiträge:
    649
    Punkte für Erfolge:
    63
    Gefällt mir unheimlich, so sanft gemalt, die Farben und na klar der Vorhang!
    LG
    Eva
     
  15. evalena

    evalena Forum-Guru

    Registriert seit:
    4 Mai 2015
    Beiträge:
    5.510
    Punkte für Erfolge:
    113
    Hi Joel
    Ich bin begeistert von deinem Portrait. Die Frau ist "Frau"...sprich- sie wirkt so, als sei alles naturgegeben und nicht künstlich zurechtgerückt. Und das gefällt mir ganz besonders. Die angesprochene Sache mit der Nase und dem Auge ist mir auch aufgefallen. Aber das tut dem Portrait keinen Abbruch. Die Wirkung bleibt. Es ist einfach ein tolles Bild!