Newsticker
  1. Liebe User, für eine schnelle und unkomplizierte Kommunikation habe ich einen Chat eingebunden. Hier könnt ihr euch direkt unterhalten und Gedanken austauschen. Viel Spaß damit.

Essiggurken im Glas

Dieses Thema im Forum "Farbstifte und Buntstifte" wurde erstellt von Woelfin, 14 Juli 2019.

  1. Woelfin

    Woelfin Neuer User

    Registriert seit:
    7 Juni 2017
    Beiträge:
    5
    Punkte für Erfolge:
    3
    Ich bin jetzt nicht sicher, ob ich im richtigen Forum poste, weil ich den Hintergrund in Aquarell vorgrundiert habe. Da das Wesentliche mit Buntstiften gezeichnet ist, stelle ich es in dieser Kategorie ein.

    Dem Glas fehlt noch der Schatten, das werd ich noch nachholen.
    Die Zeichnung hab' ich ganz bewusst ohne Vorlage erstellt, um mein "bildliches Vorstellungsvermögen" zu trainieren :)

    Papier: Gerstecker Aquarellpapier
    Farben: - NoName Aquarellfarben (Hintergrund und Glanz)
    Polychromos
    Zeit: ca. 1,5 Std
     

    Anhänge:

  2. Malmal

    Malmal Forum-Guru Mitarbeiter Administrator

    Registriert seit:
    23 Mai 2011
    Beiträge:
    8.139
    Punkte für Erfolge:
    63
    Die Kategorie passt schon, ist ja in erster Linie mit Bundstiften gemalt da spielt die Grundierung keine Rolle.
    Sieht schon richtig gut aus und das ohne Vorlage, Klasse:)
     
  3. Christina1986

    Christina1986 Senior Mitglied

    Registriert seit:
    29 Juli 2016
    Beiträge:
    1.154
    Punkte für Erfolge:
    63
    Sehen schon ganz lecker aus.:tearsofjoy:
     
  4. elisagos

    elisagos Senior Mitglied

    Registriert seit:
    26 Februar 2011
    Beiträge:
    4.095
    Punkte für Erfolge:
    63
    Leckere Gurken,finde toll gemalt.
     
  5. Jam_ART

    Jam_ART Forum-Guru

    Registriert seit:
    15 April 2016
    Beiträge:
    5.721
    Punkte für Erfolge:
    113
    Die Gurken sind sehr gut gezeichnet/gemalt...
    Links , beim Glas würde ich noch einen exakteren Rand setzten (?)
    Ist aber nur meine Meinung

    Du zeichnest aber schon länger , oder ?
     
  6. Woelfin

    Woelfin Neuer User

    Registriert seit:
    7 Juni 2017
    Beiträge:
    5
    Punkte für Erfolge:
    3
    Ganz herzlichen Dank für euer tolles Feedback! Das motiviert mich doch gleich, fleißig weiter zu machen :)
    @Jam_ART - Du hast schon Recht mit dem Rand. Da fehlt neben dem Schatten noch der Kontrast bzw. der Hintergrund. Da bin ich mir nur noch nicht schlüssig, welchen ich da male. Entweder alten Lehmputz oder rustikales, altes Holz. Ich werd es aber hier einstellen, wenn das Werk vollendet ist.

    Ich habe nicht erst gestern angefangen mit dem Zeichnen, das stimmt. :) Sagen wir es mal so: ich zeichne eher sporadisch. Während meiner Schulzeit hab ich regelmäßig vozugsweise während des Unterrichts gezeichnet. Danach ergab es sich leider nie, mich intensiver mit dem Zeichnen und Malen zu beschäftigen. Außer mal für ein paar Zeichnungen und Öl/Acrylversuchen zwischendurch. Jetzt aber, habe ich mir für die Zukunft festgelegt, dabei zu bleiben, mehr Zeit sowie auch entprechende"Geduld" für das Schöpferische aufzubringen :).
    Zu meiner "Laufbahn" werde ich in meinem Profil noch was dazu schreiben.
     
  7. Ernest

    Ernest Forum-Guru

    Registriert seit:
    11 April 2011
    Beiträge:
    9.727
    Punkte für Erfolge:
    113
    ....aber gut abgeschmeckt hast Du die Gurken, mh......... lecker! Kleiner Scherz pardon ;)
    Gefällt mir schon recht gut Dein Gurkenglas, obwohl die einzelnen Gurken selbst m. E. etwas flach wirken. Wenn Du sie zu den Seiten hin leicht ansteigend abdunkelst, würden sie an optischer Rundung gewinnen. Natürlich nur wenn Du magst.....!

    LG Erhard