Newsticker
  1. Liebe User, für eine schnelle und unkomplizierte Kommunikation habe ich einen Chat eingebunden. Hier könnt ihr euch direkt unterhalten und Gedanken austauschen. Viel Spaß damit.

Es gibt ´ne neue Futterstelle........

Dieses Thema im Forum "Quasselstrippe" wurde erstellt von Ernest, 16 Mai 2020.

  1. Ernest

    Ernest Forum-Ikone

    Registriert seit:
    11 April 2011
    Beiträge:
    10.654
    Punkte für Erfolge:
    113
    Oh, oh….. ein neuer Invalide! Ein Jungvogel und Dauergast an meiner Tafel flog gestern noch gesund und unbekümmert durch die Lüfte, heute sieht er recht gerupft aus und scheint dem Tode gerade noch von der Schippe gesprungen zu sein. Das Gefieder seines Kropfes ist ausgerissen und auch die Federn des rechten Flügels sind nicht mehr so, wie sie einst waren……aber wenigstens konnte er das nackte Leben retten und hat vor Schreck nicht vergessen, wo für ihn nach wie vor der Tisch reich gedeckt ist!

    LG Erhard

    Anm.: Es hat die ganze Nacht geregnet und hört auch jetzt nicht auf, habe die Scheibe schon zweimal von außen gereinigt aber kaum bin ich fertig ist sie auch schon wieder vollgespritzt, keine befriedigende Voraussetzung für brauchbare Fotos, also sage ivch erstmal
    Ciao
     

    Anhänge:

    Zuletzt bearbeitet: 29 Juni 2020
    Julity gefällt das.
  2. Ernest

    Ernest Forum-Ikone

    Registriert seit:
    11 April 2011
    Beiträge:
    10.654
    Punkte für Erfolge:
    113
    Meine Futterstelle spricht sich offensichtlich bei Klein und Groß rum, jedenfalls sind heute neue Gäste eingetroffen! Den Schnäbeln nach zu urteilen sind es Körnerfresser und meine Vermutung ist, es handelt sich um Grünfinken.
    Zuerst landete ein Jungvogel und mein erster Gedanke war: So ein Winzling und schon ganz alleine unterwegs....., dann kamen aber noch mehr von der Sorte, die alle gleich klein waren es folgte kurz darauf ein Altvogel. Plötzlich tauchte im Sturzflug der und hinlänglich bekannte Amselhahn auf, nur um die Meute der Konkurrenten zu erschrecken, was ihm auch gelang...husch hatte der Spuk ein Ende. Die Amsel - sie hatte noch einen Regenwurm im Schnabel - machte sich auch von Acker, es war ganz offensichtlich, dass er die anderen nur vertreiben wollte...., na warte, das lasse ich Dir nicht durchgehen, mir wird schon was einfallen, um auch dir einen gehörigen Schrecken einzujagen...!
    LG Erhard
     

    Anhänge:

    Julity und Mon gefällt das.
  3. Farbfantasien

    Farbfantasien Forum-Guru

    Registriert seit:
    25 März 2016
    Beiträge:
    6.127
    Punkte für Erfolge:
    113
    So so... Herr und Frau Grünfink geben sich also auch die Ehre :D Und Herr Amsel sammelt scheinbar Frischfutter :thumbsup:
     
    Ernest gefällt das.
  4. Ernest

    Ernest Forum-Ikone

    Registriert seit:
    11 April 2011
    Beiträge:
    10.654
    Punkte für Erfolge:
    113
    .....so isses Monika und der große Kerl von Amselhahn gönnt den Kleinen Federbällchen das bisschen Futter nicht, er wird schon sehen was er davon hat, da kann ich nachtragend sein, wenn ich feststelle, dass es einem an sozialer Kompetenz fehlt! ;)
    LG Erhard :D
     
  5. Farbfantasien

    Farbfantasien Forum-Guru

    Registriert seit:
    25 März 2016
    Beiträge:
    6.127
    Punkte für Erfolge:
    113
  6. Jam_ART

    Jam_ART Forum-Guru

    Registriert seit:
    15 April 2016
    Beiträge:
    7.199
    Punkte für Erfolge:
    113
    @Erhard ...bei Dir tut sich Artenmäßig ja mehr wie in einem Zoo...:D
    Fantastisch...muß ich sagen...die Vogerl ...bei toller Foto Qualität
    :thumbsup:
     
    Ernest gefällt das.
  7. Ernest

    Ernest Forum-Ikone

    Registriert seit:
    11 April 2011
    Beiträge:
    10.654
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ja Werner Du hast recht, da kommt im Laufe der Zeit eine unverhoffte Vielfalt zusammen, mit der ehrlich gesagt gar nicht zu rechnen war, aber mich freuts ebnso wie Dein Lob für die Qualität der Fotos, danke ! ;)
    Gruß Erhard
     
  8. Ernest

    Ernest Forum-Ikone

    Registriert seit:
    11 April 2011
    Beiträge:
    10.654
    Punkte für Erfolge:
    113
    Es beginnt kein Tag ohne frühmorgendlichem Besuch der gefiederten Freunde, aber alle Schnappschüsse hier zu zeigen würde den Rahmen bei weitem sprengen..!
    LG Erhard
     

    Anhänge:

    Mon gefällt das.
  9. AnJa

    AnJa Moderator

    Registriert seit:
    4 März 2006
    Beiträge:
    9.521
    Punkte für Erfolge:
    113
    Da ist mächtig viel los bei Dir.
    Ich schaue gern rein.
     
  10. evalena

    evalena Forum-Guru

    Registriert seit:
    4 Mai 2015
    Beiträge:
    5.207
    Punkte für Erfolge:
    113
    Hi Erhard
    Wie schön, dass die Gäste sich bei dir mehren...:) Im Moment sind die Alten sehr dankbar um angebotenes Futter. Das Wetter macht ihnen "das Mäuler stopfen" nicht gerade leicht. Wenn ich bei mir so beobachte, wie ganze Familien sich dankbar bedienen macht mich das ganz froh....Und ich freue mich ob allen die die Piepmätze auch im Sommer unterstützen. Danke für die schönen Fotos...:) Es macht Freude diese zu betrachten.
     
  11. Ernest

    Ernest Forum-Ikone

    Registriert seit:
    11 April 2011
    Beiträge:
    10.654
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ich danke Euch Angelika und Ursela und freue mich!
    --------------------------------------------------------------
    Die unverschämte Amsel, die meine kleinen Grünfinkenjunge so erschreckt hat, nur um sie zu vertreiben - und ich sind wieder Quitt. Vorhin war sie da, setzte sich mitten in die Futterstelle, trällerte mir ein fröhliches Liedchen, wollte sich vermutlich wieder einschleimen, aber nicht mit mir, denn so ein Verhalten billige ich nicht und das weiß sie jetzt.


    Wie gesagt er trällerte sein Liedchen schaute dabei aufmerksam ins Fenster, wohl ob ich das auch mitbekomme, und ob ich……!! Ich in Tarnverkleidung mit einem Regenbogenfarbenen Staubwedel bewaffnet ließ meinen Staubwedel-Geist huiiiii…..huiiiii……unmittelbar an der Scheibe entlang gleiten! Ich will ja nicht flunkern und hier so tun, als hätte sich die Amsel , vor Schreck von dunklem schwarz in eine weiße Taube verwandelt……nein, nein aber so schnell und schreckhaft habe ich zuvor noch keine Amsel vor einem Geist flüchten sehen….!
    LG Erhard







     
  12. Mon

    Mon Senior Mitglied

    Registriert seit:
    18 Januar 2017
    Beiträge:
    3.135
    Punkte für Erfolge:
    113
    Das mit dem Staubwedel ist eine Superidee! Bin neugierig, wie oft Du das wiederholen musst, bis sie weiß, dass sie keine Jungvögel vertreiben darf.
     
    Ernest gefällt das.
  13. Jam_ART

    Jam_ART Forum-Guru

    Registriert seit:
    15 April 2016
    Beiträge:
    7.199
    Punkte für Erfolge:
    113
    Funktioniert diese "Regenbogenmethode" NUR bei Vögel , oder ....o_O:D:D:D
     
    Ernest gefällt das.
  14. Ernest

    Ernest Forum-Ikone

    Registriert seit:
    11 April 2011
    Beiträge:
    10.654
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ach Mon(ika), das ist ehrlich gesagt zweitrangig, einer der Kleinen ist vor Schreck sogar gegen meine Scheibe gedonnert, so verwirrt war der, denn der einzige Fluchtweg war genau ja entgegengesetzt. Und nun hab ich das Gefühl die Kleinen hätten das sichar gutgeheißen sich selbst aber nicht getraut......, selbst wenn mein Handeln albern ist!
    LG Erhard

    ...grübel, grübel und studier o_O mir ist noch kein weiteres Beispiel eingefallen ;) ;)
     
    Mon und Jam_ART gefällt das.
  15. Ernest

    Ernest Forum-Ikone

    Registriert seit:
    11 April 2011
    Beiträge:
    10.654
    Punkte für Erfolge:
    113
    Meine heutigen frühen Gäste - egal ob nun groß oder klein - einte ein gesunder Appetit. Recht so, es sei ihnen gegönnt nach dem stürmisch-nassen Wetter der letzten Tage mit Blitz und Donner, da traut sich ja sogar ein Hund nur vor die Tür, wenn der hintere Druck nicht mehr auszuhalten ist.....!
    LG Erhard
     

    Anhänge:

  16. Ernest

    Ernest Forum-Ikone

    Registriert seit:
    11 April 2011
    Beiträge:
    10.654
    Punkte für Erfolge:
    113
    Herr Buchfink erschien ebenfalls zum Frühstück, blieb aber nicht lange, weil ihm eindeutig zu viel Meisen-Betriebsamkeit herrschte, da das Buffet nicht abgeräumt wird, kann man es ja jederzeit wieder anfliegen.....!
    LG Erhard
     

    Anhänge:

  17. Ernest

    Ernest Forum-Ikone

    Registriert seit:
    11 April 2011
    Beiträge:
    10.654
    Punkte für Erfolge:
    113
    ...irgendwie habe ich es geahnt, dass der gleich abheben will und so war es dann auch, trotzdem ist es kein Können sondern Glück im richtigen Moment auszulösen....!
    LG Erhard
     

    Anhänge:

  18. Annerl

    Annerl Forum-Ikone

    Registriert seit:
    26 September 2012
    Beiträge:
    19.349
    Punkte für Erfolge:
    113
    Wieder schöne Fotos. Danke fürs zeigen.
     
  19. Ernest

    Ernest Forum-Ikone

    Registriert seit:
    11 April 2011
    Beiträge:
    10.654
    Punkte für Erfolge:
    113
    Frau Specht kommt wieder täglich zum Frühstück, ihr Mann ist verhindert, der zimmert eine neue Behausung, ob das allerdings gut geht .....na ich weiß nicht, denn wenn unser Vermieter spitz kriegt, dass er sich dafür unsere energetisch renovierte Außenfassade ausgesucht hat, gibts sicher Ärger ....!!
     

    Anhänge:

  20. Ernest

    Ernest Forum-Ikone

    Registriert seit:
    11 April 2011
    Beiträge:
    10.654
    Punkte für Erfolge:
    113
    Eine neue Meise ist heute bei mir eingekehrt, ich kann meine Dauergäste nämlich mittlerweile recht gut unterscheiden. Die Neue hat eine andere Frisur und ist auch noch etwas skeptisch!
    Die Jungmeise, die gerade noch mal mit dem Leben davon gekommen ist, hat kräftig zugelangt, was am gerupften aber vollen Kröpfchen gut zu erkennen ist, auch der noch vor zwei Tagen so ramponierte rechte Flügel scheint wieder zu funktionieren wie zuvor.
     

    Anhänge: