Newsticker
  1. Liebe User, für eine schnelle und unkomplizierte Kommunikation habe ich einen Chat eingebunden. Hier könnt ihr euch direkt unterhalten und Gedanken austauschen. Viel Spaß damit.

ein forumsmärchen

Dieses Thema im Forum "Schmunzelecke" wurde erstellt von Mieze, 19 August 2006.

  1. lobo

    lobo Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20 März 2006
    Beiträge:
    130
    Punkte für Erfolge:
    0
    schon stach sie zu. Doch was geschah:Der Dolch verbog sich an Lobo´s stahlharter Brust.Mistding mistiges fluchte sie.Harley nahm den Dolch in seine Stahlklammerigen Hände und formte ihn wieder gerade."Kinderspielzeug " sagte er.Er warf den Dolch Lobo zu der ihn sofort Richtung Holzwurm warf, die ....
     
  2. Lisa

    Lisa Senior Mitglied

    Registriert seit:
    21 März 2006
    Beiträge:
    1.330
    Punkte für Erfolge:
    0
    ...sich geistesgegenwärtig duckte und so blieb er surrend in einem Baumstamm stecken, 5cm neben Mieze, die sich gerade genüsslich schnurrend ihren Rücken an selbigem rieb. Sie sprang kreischend, alle viere von sich gestreckt, die Haare und Schwanz wie vom elektrischen Schlag getroffen steil nach oben gestellt vor Schreck 7 m in die Höhe und sucht mit großen schwarzen Augen nach Blue, die auch ...
     
  3. ffeldmaus

    ffeldmaus Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13 Februar 2004
    Beiträge:
    742
    Punkte für Erfolge:
    0
    ... starr vor schreck stehengeblieben war.

    da trat die rote maus auf die beiden zu.
    sie legte beruhigend ihre hand auf miezes köpfchen, sprach ein paar worte, die sich anhörten, als kämen sie aus einer anderen sprache.

    blue erholte sich ebenfalls von ihrem schrecken, zog das messer aus dem baum stamm und gab es der maus zurück.

    aber was geschah da grad mit der mieze???

    sie streckte sich, machte einen katzenbuckel und sah so grimmig aus ihren glühenden augen, dass man angst bekommen konnte.

    sie ....
     
  4. melgis

    melgis Senior Mitglied

    Registriert seit:
    24 Juli 2005
    Beiträge:
    4.771
    Punkte für Erfolge:
    0
    war jetzt wirklich sauer auf Lobo und Harley und schlug den Beiden Ihre Krallen rechts und links in das Hinterteil, worauf die Zwei die Flucht in den finsteren Wald hinein ergriffen um dort auf die nächste Gefahr zu stoßen.
    Kumise hatte sich hinter der dicken Eiche versteckt und......
     
  5. Mieze

    Mieze Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19 April 2006
    Beiträge:
    256
    Punkte für Erfolge:
    0
    ...hinter kumise lugte auch noch vincent hervor,
    beide rieben sich die hände und riefen......
     
  6. Goldi

    Goldi Administrator Administrator

    Registriert seit:
    8 Februar 2004
    Beiträge:
    1.401
    Punkte für Erfolge:
    38
    hallo Lobo,

    da wird das Rudel aber staunen, wenn sich der Ober-Lobo von einer wildgewordenen mieze die Lenden blutig kratzen läßt.

    Lobo war sich dieser Situation bewußt, schaute sich die Hüften an und wurde stinksauer.

    Er schaute sich die Beiden an - und dachte...
     
  7. lobo

    lobo Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20 März 2006
    Beiträge:
    130
    Punkte für Erfolge:
    0
    Die denken bestimmt sie haben leichtes Spiel mit uns. Doch sie hatten die Rechnung ohne Lobo und seinen Kumpel Harley gemacht.Lobo reckte seinen Muskelbepackten Körper in die Höhe .Silbrig glänzte das Licht auf seinem wunderschönen Fell.Er erhob seinen kopf und stimmte sein Wolfsgeheul an. Sofort kamen 2000 Wölfe aus dem Wald und versammelten sich um die beiden.Nun ging Vincent dem Falken und Kumise der Hintern auf grundeis.Ja damit hatten sie nicht gerechnet.
    Lobo stand nun vor ihnen . Blut lief aus seinen Augen und Speichel aus seinem geöffneten maul.ASTALAVISTA JUNGS sagte er und die beiden....
     
  8. melgis

    melgis Senior Mitglied

    Registriert seit:
    24 Juli 2005
    Beiträge:
    4.771
    Punkte für Erfolge:
    0
    hatten im nu ihre Revolver mit den Silberkugeln und eine Armbrust mit Silberbolzen hervorgezogen und hatten den sicheren Sieg gegen den Werwolf Lobo vor Augen.
    Da verlor das Fell plötzlich seinen Glanz und der Vollmand verzog sich hinter einer Wolke und Lobo nutze die Chance um......
     
  9. Holzwurm71

    Holzwurm71 SUPERVISOR EHRENHALBER

    Registriert seit:
    6 April 2005
    Beiträge:
    5.180
    Punkte für Erfolge:
    38
    den ganzen Pelz abzuwerfen.
    Doch plötzlich wiurde ihm bitterkalt,
    und er heulte nach...
     
  10. Goldi

    Goldi Administrator Administrator

    Registriert seit:
    8 Februar 2004
    Beiträge:
    1.401
    Punkte für Erfolge:
    38
    seiner alten Wolfsmutter.

    Doch plötzlich stand da circe, die Domina des Waldes und schaute Lobo an .

    Lobo ereinnerte sich, wie sie ihm damals mit der Peitsche das Fell gegerbt hatte und wie warm es ihm da wurde...
     
  11. Mieze

    Mieze Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19 April 2006
    Beiträge:
    256
    Punkte für Erfolge:
    0
    ... doch da wurde er auch schon aus seinen träumen
    gerissen, ein peitschenhieb traf seinen blutunterlaufenden
    faltigen nackten körper, uuuaaahhhhhhh winselte er und
    wartete voller ungeduld auf den nächsten hieb als
    plötzlich..........
     
  12. kumise

    kumise Senior Mitglied

    Registriert seit:
    1 August 2004
    Beiträge:
    3.027
    Punkte für Erfolge:
    0
    wieder Vincent und kumise vor ihm standen und ihre silberbestückten Waffen auf ihn richteten. "Da hockt er und amüsiert sich bei der Domina, während Horst, der Goldige unsere Ohren mit seinem Gesang zur Gitarre malträtiert. Diesem Treiben wollen wir Einhalt gebieten.
    Kumise krümmte schon den Finger um den Abzug, da legte ihm Vincent die Hand auf den Arm und sprach:"Kumise hab Erbarmen mit der Kreatur, mindestens mal so lange, bis ich ihn mit Bleistift porträtiert habe - dann darfst Du ihn abknallen!"
    In diesem Augenblick erschien shaddy wieder auf der Bildfläche und hielt kumise anklagend ihre ölverschmierten Hände vor das Gesicht. In der rechten Hand hatte sie einen Zettel, auf dem in grosser Schrift "Kumises beste 100 Entenrezepte" zu lesen war.
     
  13. bluechild

    bluechild Senior Mitglied

    Registriert seit:
    11 Oktober 2005
    Beiträge:
    1.119
    Punkte für Erfolge:
    0
    sie bekamen beide einen gewaltigen schreck,
    als blue lautlos aus dem unterholz hervor trat.
    hinter ihr stand lisa, in beiden händen die
    farbtuben im anschlag. "jetzt ist aber schluss
    hier", sagte blue und warf lobo seinen pelz über.
    " niemandem wird etwas getan. kumise und
    vincent, ihr geht mit shaddy und helft ihr beim
    kochen, ab! die waffen bleiben hier." die beiden
    trotteten hinter shaddy aus dem wald. lisa
    packte die tuben in die tasche und wandte sich
    harley zu. "zoooo...." sagte sie...................
     
  14. shaddy

    shaddy Senior Mitglied

    Registriert seit:
    16 November 2005
    Beiträge:
    2.321
    Punkte für Erfolge:
    0
    ...wie ich shaddy kenne, kommen keine Enten in den Topf. Kumise wird sich noch anschauen, ergänzte sie schadenfroh. Shaddy bekam nämlich von ihrer Schwesterhexe sumsine (die sich gerade im Feindesland befindet) in weiser Voraussicht sächsische Beschwörungsformeln, die sofortige Wirkung versprechen. Shaddy ließ Vincent und Kumise vorgehen, und begann leise mit der ersten Beschwörung: Sollst du es wagen eine Ente zu braten, wirst du bei jedem Bissen "nen floddn Oddoh habbn"........
     
  15. kumise

    kumise Senior Mitglied

    Registriert seit:
    1 August 2004
    Beiträge:
    3.027
    Punkte für Erfolge:
    0
    ...und um die Wirkung des Zaubers zu verstärken schrieb shaddy noch schnell ihren 1000. Beitrag im Forum.
    Derweil fragte kumise Vincent, ob er übergangsweise ein paar völlig ungefährliche Fässer in seiner neuen Wohnung abstellen dürfe.
    Vincent roch den Braten (Nicht den Entenbraten, der steht erst später auf dem Programm) und ging gar nicht darauf ein.

    In der Zwischenzeit machten sich Lobo und Harley bereit, weiter ihr Unwesen zu treiben.
    Horst, der Goldige hingegen...
     
  16. Holzwurm71

    Holzwurm71 SUPERVISOR EHRENHALBER

    Registriert seit:
    6 April 2005
    Beiträge:
    5.180
    Punkte für Erfolge:
    38
    besann sich der Fässer, die in seiner Wohnung standen.
    "Ob man mit der Currywurst-Soße nicht auch was schönes malen könnte?
    Vielleicht könnte ich ja der einsamen Malerin etwas davon geben,
    da der Wuschelköpfige Zauberer ja mit Lobo davon getrottet, und sie nun wieder einsam ist".
    Also machte sich der Goldige auf den Weg in den Wald, wo dieses Märchen begann.
    Doch auf dem Weg.....
     
  17. melgis

    melgis Senior Mitglied

    Registriert seit:
    24 Juli 2005
    Beiträge:
    4.771
    Punkte für Erfolge:
    0
    begegnete er Kumise und dieser bedrängte ihn die Fässer doch noch eine Weile zu behalten bis er Vincent überreden konnte diese zu deponieren.
    Goldi, mittlerweile neugierig geworden wollte nun wissen was in den Fässern drin ist und machte schnell kehrt um dies zu überprüfen.
    Gerade hatte er sich mit einem Hammer und einem Meisel bewaffnet als es an der Türe laut klopfte........
     
  18. Mieze

    Mieze Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19 April 2006
    Beiträge:
    256
    Punkte für Erfolge:
    0
    ...moment rief horst der goldige, ich komme sofort,
    er legte hammer und meisel fort und öffnete die tür,
    oje, was ist denn hier los und rieb sich die augen,
    dort standen...melgis, sumsine, kumise, vincent,
    das würmchen, ingi, shaddy, das rote teufelchen,
    lisa, die rote maus, blue, harley, lobo, mieze, bob ross,
    und die einsame traurige malerin(jemand vergessen?hm)
    musik ertönte aus 10.000 watt boxen die draussen im garten
    aufgestellt waren, goldi trat vor die tür, und eine party, wie
    sie die welt noch nie gesehen hat nahm ihren lauf, goldi,
    voll in fahrt rief plötzlich.............
     
  19. Devil-su

    Devil-su Gast

    ....wer es versteht zu malen, und es auch versteht zünftige Feste zu feiern, der braucht auch Musik.
    Horst der Goldige pfiff ganz laut in die Richtung in die das ffeldmäuschen ständig schaute, und siehe da, es kamen alle die duften DJ`s vom Planet Rock Radio.
    Da brannte förmlich die Luft, alle waren völlig ausgelassen, der Goldige erzählte einen Witz nach dem anderen und die Massen bogen sich vor lachen, als dem lustigen Treiben ein jähes Ende gesetzt wurde, plötzlich von niemanden bemerkt hatte sich.......
     
  20. Harley

    Harley Mitglied

    Registriert seit:
    31 August 2005
    Beiträge:
    56
    Punkte für Erfolge:
    0
    .... bomm, zaboom der vierbeinige (mit 2 verbundenen) Harley auf einem eigens für Ihn umgebauten Service-Car genähert. Langsam fuhr er heran, witternd nahm er den Duft von gegrillten Würstchen auf und schlich sich an. Da erkannte er in einem Busch lauernd Lobo, den Bifi-Dieb, während Blue und Lisa wild tanzend zu Goldis klängen gestikulierten. Er ergriff seine Satteltasche und holte eine Prinzenrolle heraus welche er - zur Ablenkung - neben das Feuer warf. Fluchs stürzte sich die Meute darauf, und Lobo und Harley ergriffen die Stunde der Gunst. Mit einem Beutel voller Grillwürstchen machten wir uns vom Staube bis ...