Newsticker
  1. Liebe User, für eine schnelle und unkomplizierte Kommunikation habe ich einen Chat eingebunden. Hier könnt ihr euch direkt unterhalten und Gedanken austauschen. Viel Spaß damit.

E-Zigaretten

Dieses Thema im Forum "Quasselstrippe" wurde erstellt von Georg, 16 September 2013.

  1. Malmal

    Malmal Forum-Guru Mitarbeiter Administrator

    Registriert seit:
    23 Mai 2011
    Beiträge:
    8.270
    Punkte für Erfolge:
    63
    Das sagte ein Kollege auch, die Dinger gehen wohl schnell hinüber!!


    Viele Grüße
    Jörg
     
  2. Georg

    Georg Senior Mitglied

    Registriert seit:
    4 November 2010
    Beiträge:
    2.628
    Punkte für Erfolge:
    0
  3. willow13

    willow13 Senior Mitglied

    Registriert seit:
    6 Mai 2011
    Beiträge:
    1.118
    Punkte für Erfolge:
    0
    Danke Georg für die Info!
     
  4. Malmal

    Malmal Forum-Guru Mitarbeiter Administrator

    Registriert seit:
    23 Mai 2011
    Beiträge:
    8.270
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ja ich weiß, es ist ein alter Thread und Georg ist hier im Forum leider auch nicht mehr aktiv, was ich im übrigen sehr schade finde! Wollte aber nur mal anmerken, dass ich seit knapp 2 Wochen auf´s "Dampfen" umgestiegen bin...zwar noch nicht zu 100%, ein Kippchen zwischendurch schleicht sich immer noch ein. Aber es ist erstaunlich wie gut die Dampferei gegenüber der Qualmerei die Oberhand gewinnt, hätte ich nie gedacht! Allerdings kommt es hierbei auch auf ein gutes Gerät an, ich bin jedenfalls sehr zufrieden damit:12:
     
  5. 4212

    4212 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24 April 2015
    Beiträge:
    749
    Punkte für Erfolge:
    18
    Hallo Malmal,

    welches Gerät hast Du dafür?
    Ich überlege auch auf E-Ziggi umzustellen.
    Die ständige Husterei und das Anhören von der Freundin gehen mir langsam auf die Nerven.
     
  6. Malmal

    Malmal Forum-Guru Mitarbeiter Administrator

    Registriert seit:
    23 Mai 2011
    Beiträge:
    8.270
    Punkte für Erfolge:
    63
  7. 4212

    4212 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24 April 2015
    Beiträge:
    749
    Punkte für Erfolge:
    18
    Danke Dir vielmals.

    Mal sehen, ob ich die Rauch-Kosten senken kann, um das knappe Budget der Ölmalerei zu erhöhen.
     
  8. Johndell

    Johndell Senior Mitglied

    Registriert seit:
    1 März 2011
    Beiträge:
    3.069
    Punkte für Erfolge:
    83
    Ich bin nun auch auf E-dampfen umgestiegen seit einigen Monaten. Ich rauch manchmal Tage gar keine Kippen mehr und fühle mich so auch richtig wohl. :)
     
  9. Ruth

    Ruth Forum-Ikone

    Registriert seit:
    7 August 2006
    Beiträge:
    16.922
    Punkte für Erfolge:
    38
    und dann wäre da noch die frage

    lungenzug oder nur pöffen?
     
  10. Malmal

    Malmal Forum-Guru Mitarbeiter Administrator

    Registriert seit:
    23 Mai 2011
    Beiträge:
    8.270
    Punkte für Erfolge:
    63
    Natürlich Lunge, ich verwende Liquids mit Nikotin und das muss ja irgendwie ins Blut gelangen! Aber auch ohne Nikotin, nur mit Fruchtgeschmack oä. macht "Kindergartenpöffen" doch gar keinen Sinn, dann könnte ich auch an einem Bleistift ziehen Ruth, ein bisschen "Raucher" bleibt man wohl auch damit:00000726:

    @Johndell
    Mir ist aufgefallen, dass es mir Körperlich irgendwie besser geht. Sobald ich ne echte Fluppe quarze, fühl ich mich erst mal total matt und schlapp, beim Dampfen ist das überhaupt nicht der Fall!
     
    Zuletzt bearbeitet: 14 Mai 2015
  11. Ruth

    Ruth Forum-Ikone

    Registriert seit:
    7 August 2006
    Beiträge:
    16.922
    Punkte für Erfolge:
    38
    gestern habe ich mir eine neue e-zigarette gekauft.

    mit erdbeergeschmack.meine ganze hütte riecht danach.lol

    na ja ich hatte etwas bedenken wegen dem lungenzug.
     
  12. Johndell

    Johndell Senior Mitglied

    Registriert seit:
    1 März 2011
    Beiträge:
    3.069
    Punkte für Erfolge:
    83
    Ja, geht mit genau so. Eine echte kippe kann ich auch nicht mehr ganz aufrauchen, mir wird etwas schlecht dabei.
     
  13. Reeny71

    Reeny71 Mitglied

    Registriert seit:
    28 Januar 2015
    Beiträge:
    34
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo Ihr ,

    Ich weiß jetzt gerade nicht ob ich einen Link posten darf. Aber schaut mal im WWW ob ihr das Forum von E-Rauchen findet.
    Dort wird alles ganz toll erklärt.

    Mein Mann und ich haben uns vor einen halben Jahr dazu entschlossen um zu steigen. Mein GG hat es komplett geschafft. Mit Hilfe von diesem Forum hat er sich jetzt so riesen Dinger gekauft und mixt sein Liquid selber.´

    Darüber hinaus haben wir auch erfahren das das Liquid mit Nikotin ab 2016 besteuert wird.

    Leider habe ich den Umstieg noch nicht ganz geschafft. Aber das wird schon.
     
  14. Georg

    Georg Senior Mitglied

    Registriert seit:
    4 November 2010
    Beiträge:
    2.628
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo Jörg,
    auch wenn ich nicht immer sichtbar bin, bin ich doch zumindest manchmal da. :00000285:
    Hättest Du diesen alten Thread nicht aus der Versenkung geholt, hätte ich nichts zu schreiben gehabt. Vielen Dank dafür :00000293:
    Finde es sehr interessant, dass einige von Euch Rauchern diesen Schritt zur E-Zigarette auch mal ausprobiert haben. Ich dampfe selbst fast nur noch aber die ein oder andere echte Zigarette gibt es auch noch. Ein Kompromiss den jeder für sich selbst eingehen muß. Nach über einem Jahr dampfen kann ich aber sagen, dass sich meine Lunge erholt hat, der nächtliche und vor allem morgentliche Husten nicht mehr stattfindet, ich besser rieche (Nase, nicht Körper :-D), mich vitaler fühle und auch irgendwie dabei Geld spare. :-D Ist ein subjektives Empfinden.

    Dieser Tage wurde die E-Zigarette von den sogenannten "Experten", als Einstiegsmöglichkeit zum Tabakkonsum, bei Jugendlichen, diffamiert. Welcher Jugendliche kauft sich ein Equipment für 70,- bis 80,- Euro, wenn er für 5,- Euro eine Schachtel Kippen am Automaten ziehen kann?

    LG

    Georg
     
  15. Malmal

    Malmal Forum-Guru Mitarbeiter Administrator

    Registriert seit:
    23 Mai 2011
    Beiträge:
    8.270
    Punkte für Erfolge:
    63
    Hallo Georg, freut mich sehr mal wieder was von dir zu hören/lesen:00000298: dachte schon Du bist einer der vielen "verschwundenen User", naja zumindest hältst Du dich doch sehr bedeckt. Früher gab es hier oft viele interessante und dynamische Diskussionen, auch wenn es manchmal etwas heftiger wurde, konnte man trotzdem seinen Standpunkt darstellen ohne direkt mit Konsequenzen zu rechnen! Auch die "Forumsgemeinschaft" hatte irgendwie was Familiäres....heute ist das leider nicht mehr der Fall, deshalb schreibe ich, im Vergleich zu früher auch nur noch sehr wenig, tja.... ist wohl sowas wie der Lauf der Dinge:yes_5:

    PS. Das Dampfen finde ich jedenfalls eine gute Sache und es ist nur eine Frage der Zeit, bis ich den echten Tabak nicht mehr anrühren werde:00000299:
     
    Zuletzt bearbeitet: 16 Mai 2015
  16. birdy

    birdy Senior Mitglied

    Registriert seit:
    29 Dezember 2010
    Beiträge:
    3.208
    Punkte für Erfolge:
    63
    Nachdem mir mein Arzt ausser einem kaputten Rücken auch noch ein klassisches Burnout diagnostiziert hat, machte ich einige genauerer Untersuchungen.
    Was solls, Rückenbehandlungen machens nicht besser...Abnutzungserscheinungen in rauhen Mengen, kein wunder nach 43 Jahren sitzenden Beruf. Mach ich eben etwas Gymnastik und Massagen etc.
    Gegen Burnout mampfe ich nun Managerdrogen, bin nachts mehr wach als sonst,.....wenigstens mehr Zeit zum Internetstöbern, malen usw.....mehr Arbeit lässt die Sorgen und Burnout vergessen....:00000298:

    Resultat der genauen Untersuchung, irgendeine Entzündung im Blutbild erkennbar und als typischer Nichtraucher war für ihn(den Facharzt) natürlich klar, dass das nur die Lunge sein kann...also weniger rauchen angesagt.

    Seit einer Woche habe ich nun einen Dampfer, eine Steamzone die im Anschaffungspreis relativ günstig war. Sicher besser einmal zu probieren als gleich ein teures Gerät kaufen.
    Im prinzip ganz gut, meine Frau riecht nicht mal was, also ideal in der Wochnung im Winter (ich gehe sonst immer auf den Balkon rauchen).
    Der erste Liquid ist ein neutraler Geschmack mit 18mg......puh, doch zu stark, obwohl ich starke Zigaretten gewohnt bin. Also nächstes mal schwächer wählen und eventuel diesen zumischen.

    Bis jetzt rauche ich "normale" Zigaretten um die hälfte weniger und hab erst einmal diese kleine Kammer am Gerät aufgefüllt. Bin neugierig auf diese vielen unterschiedlichen Geschmackrichtungen, obwohl ich am ehesten richtung süsse Pfeife und Zigarillos mit Granbarry-geschmack mag.

    Muss mir diesen Thread noch genauer durchlesen ob ich noch infos und Tips finde, aber eine Frage im Voraus....hat jemand von euch diese Steamzone? Mein Problem ist das Abschalten,.....schraube ich den Akku rauf, so lässt er sich wie in der Beschreibung mit 5x Drücken einschalten. Sollte zum Ausschalten genauso funktionieren, doch das Ding bleibt ständig an. Zwar leuchtet da nichts, doch nach einmaligem Drücken kann ich schon ziehen und es ist praktisch wie "Standby"........ich möchte ja nicht, dass es mal in der Tasche von alleine losgeht.

    lg,
    Erwin
     
  17. Johndell

    Johndell Senior Mitglied

    Registriert seit:
    1 März 2011
    Beiträge:
    3.069
    Punkte für Erfolge:
    83
    Also ich rauche auch seit einem halben jahr e-zigarrte und hatte schon einige gehabt. Ich kenn zwar dein genaues gerät nicht, aber die funktion mit dem klicken müsste überall gleich sein. Also du musst ganz schnell drücken, wenn er dann nicht ausgeht stimmt da was nicht. Ja, normal müssen die dann auch an gehen wenn man wieder 5 mal klickt, nicht einmal.
    Anfangs habe ich sie auch ausgemacht, aber ich lasse sie mitterweile auch in der hosentasche an.
     
  18. Malmal

    Malmal Forum-Guru Mitarbeiter Administrator

    Registriert seit:
    23 Mai 2011
    Beiträge:
    8.270
    Punkte für Erfolge:
    63
    Anfangs habe ich auch noch geraucht und gedampft, seit ca. 5 Wochen dampfe ich jetzt nur noch. Ich komme super damit klar, besonders das meine neue Wohnung nicht zur stinkenden "Räucherkammer" wird, weiß ich dabei sehr zu schätzen und die Katzen finden es wohl auch ziemlich gut:00000285:

    Ich habe 2 Emow Mega von Kangertech ( http://www.dampfplanet.de/EMOW-Mega-Starterset-Kangertech-Kanger ) , dass muss schon sein. Die Geräte sollten gut und zuverlässig sein, vor allem wenn man ganz auf die "Kippe" verzichtet und nur noch dampft:yes_5:


    Um mehr zu erfahren, empfehle ich Dir die Videos von diesem Kollegen hier ( https://www.youtube.com/watch?v=wUoBsHo-tCg ) er ist einer der Pioniere und kann wertvolle Tipps geben, die den Umstieg Hilfreich begleiten, viel Erfolg:00000299:
     
  19. birdy

    birdy Senior Mitglied

    Registriert seit:
    29 Dezember 2010
    Beiträge:
    3.208
    Punkte für Erfolge:
    63
    danke, johndell, bei meinem muss ich ganz schön schnell drücken, aber wenns wirklich nicht nötig ist....liegt zur Zeit im Wohnzimmer unseres Gartens griffbereit, da ist es vor allem am Abend bequem wenn ich nicht zum rauchen raus musss. Später in der Wohnung selbstredend....da qualme ich ausschliesslich am Balkon...

    ich habe dieses hier, http://steamzoneshop.com/product_info.php/cPath/3_7_10/products_id/17 bloss nicht zu dem Preis, es kostete in einer Aktion nur 25 Euro (ohne Liquid)....für den Anfang zum probieren....
    Danke Jörg für den link,....

    Bis jetzt ist eines sicher, mein erstes Liquid war eindeutig zu stark.

    Kleine Frage an die Fachleute,....
    ich fliege im November wieder mal nach Ägypten, da sind nicht nur die Zigaretten um über 50% billiger als bei uns, auch diese Geräte gibts um einen Bruchteil....sind die Billige Plagiate oder kann man sowas auch kaufen???
    Liquid lieber nicht, in der Trafik hat man mir vor Billiglandprodukten abgeraten, man inhaliert das Zeug immerhin....

    lg,
    Erwin
     
  20. Malmal

    Malmal Forum-Guru Mitarbeiter Administrator

    Registriert seit:
    23 Mai 2011
    Beiträge:
    8.270
    Punkte für Erfolge:
    63
    Zum Einstieg ist das ein gutes Gerät Erwin, von daher alles richtig gemacht:00000298:
    Ich persönlich würde keine Geräte auf irgendwelchen "Touristenmeilen" kaufen, kann dazu aber auch nichts sagen, trotzdem bleibe ich lieber bei meinem Shop und den mir vertrauten Marken!

    Gleiches gilt (da besonders) auch für Liquid! Ich habe schon einiges an Liquid getestet, von Tabak über Erdbeer, Melone bis Cola Aroma und komme am besten mit Tabak Aroma von Ego Green zurecht. Mit der Nikotinstärke liege ich zZt. bei 8, manchmal schraube ich es mit 0 auch noch etwas runter.....18er ist übrigens wirklich sehr heftig:00000292: