Newsticker
  1. Liebe User, für eine schnelle und unkomplizierte Kommunikation habe ich einen Chat eingebunden. Hier könnt ihr euch direkt unterhalten und Gedanken austauschen. Viel Spaß damit.

BR-Portrait-Kurse

Dieses Thema im Forum "Ölmalerei nach BR - Porträt" wurde erstellt von wolfgang26, 18 September 2005.

  1. wolfgang26

    wolfgang26 Neuer User

    Registriert seit:
    18 September 2005
    Beiträge:
    6
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hi, kann schon jemand etwas über die BR-Portrait-Kurse sagen (Inhalt, Technik, etc.)?:00000353:
     
  2. Roland

    Roland Senior Mitglied

    Registriert seit:
    17 September 2004
    Beiträge:
    1.261
    Punkte für Erfolge:
    0
    Sollte es tatsächlich Portraitkurse bei BR geben?

    BR selbst malte fast ausschliesslich Landschaften und verstarb vor etwa 10 Jahren. Seine Nachfolger (A.Kowalski) organisierten über die Landschaften hinausgehend Kurse für Blumenmalerei und für Wildtiere, für die es auch andere, spezielle Pinsel und Farben in den Geschäften zu kaufen gibt. Portraits und offizielle BR-Kurse dafür wäre eine neue Richtung - ich habe noch nichts davon gehört....eine Bildungslücke?
    Daß wir hier eine Rubrik für Portraits in BR-Technik haben liegt daran, dass man natürlich auch Portraits Nass in Nass malen kann.

    Roland
     
    Zuletzt bearbeitet: 20 September 2005
  3. wolfgang26

    wolfgang26 Neuer User

    Registriert seit:
    18 September 2005
    Beiträge:
    6
    Punkte für Erfolge:
    0
    Oh, ja es gibt wohl auch schon zertifizierte Unstruktoren ...
    Aber offensichtlich hier im Forum (noch) nicht. Wird schon kommen ...
     
  4. Margret

    Margret Gast

    Hi Wolfgang

    schau doch mal in die Liste der CRI´s besonders die Spalte mit den CRPI´s ist dann was für dich.

    http://bobross.de/CRIlijstBRD.pdf

    Denke doch das die CRPI´s auch Kurse abhalten. Nur so ganz nah bei dir wohnt glaube ich keiner.

    Grüße

    Margret
     
  5. wolfgang26

    wolfgang26 Neuer User

    Registriert seit:
    18 September 2005
    Beiträge:
    6
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ja danke Margret, ich glaube aus der Liste stammte meine "Erkenntnis", daß es eben auch solche Kurse geben müßte. Ich wollte erfahren, wer schon mehr über Inhalt, Ablauf, Technik etc. weiß.
     
  6. Margret

    Margret Gast

    Hallo Wolfgang,

    hab gerade dies Mail erhalten.
    Schau mal da gibts was für dich.

    Liebe Grüße

    Margret

    _________________________________________________________________

    NEWSLETTER - BOB ROSS MALKURSE
    ================================

    Liebe Bob Ross Malerfreunde :)

    Hier ist wieder unseren neuen Newsletter.
    Aktuelle Informationen in dieser eMail:

    NEU: Termine 2006
    NEU: Portrait-Kurs
    -------------------------

    NEUE TERMINE 2006:

    WICHTIG:
    Die meiste Kursteilnehmer möchten die viele Elemente
    der Bob Ross -Technik besser erlernen, und lieben
    deshalb mehr und mehr unsere Intensiv-Malwochen.

    Deshalb haben wir entschieden ab jetzt
    .... nur noch Malwochen anzubieten.

    Wir sind ausgebildete Bob Ross Lehrer mit
    vielen Jahre Erfahrung in den Themen:
    Landschaften - Blumen - Tiere und Portraits.
    =================================

    Malwoche in Manhartsbrunn nahe Wien.

    Mai 2006
    03.-07. Mai (Mittwoch - Sonntag)
    Blumen, 5 Tage - Kursgebühr: 395,00 Euro.
    Wir malen im Hotel Stich von 10:00 bis ca. 17:00 Uhr
    Materialbenutzung sowie Kaffeepause und kleiner
    mittags-Imbiss sind im Preis enthalten.

    Anmelden Online:
    http://www.ateliersyrah.de/frames/anmelden-frame.html
    --------------------------------

    Die Malwochen in Gerlos (Zillertal-Österreich)
    ... schön zu kombinieren mit Urlaub ......

    Juni 2006
    17.-24. Juni: Landschaften und Blumen
    24.Juni bis 01.Juli : Tiere

    September 2006
    02.-09. September : Portraits
    Die Grund-Technik der Nass-in-Nass
    Bob Ross Portrait-Malerei wird ausgelernt.

    09.-16. September : Landschaften und Blumen

    In Gerlos malen wir von 09:00 bis ca. 14:00 Uhr
    (und wenn länger gemalt wird ist kein Problem)
    Materialbenutzung sowie Kaffeepause mit Kekse,
    sind im Preis enthalten.
    Kursgebühr in Gerlos: 350,00 Euro (ohne Hotelkosten)
    (wenn man nicht im Hotel schläft: 375,00 Euro).

    Anmeldung und weitere Infos zu den Malwochen:
    www.ateliersyrah.de/gerlos/
    --------------------------------

    Wir würden uns freuen, Euch bald (wieder)
    auf einem unserer Malwochen begrüßen zu dürfen

    Liebe Grüße von Hans und Ryanne
    Atelier SyraH

    Webseite www.ateliersyrah.de
    E-Mail info@ateliersyrah.de
    Telefon / Handy 0031 6519 37399
    Fax und Voice-Mail 0049(0)69 79122 5964

    Zum Abmelden des Newsletters klicken Sie bitte hier:
    http://www.ateliersyrah.de/cgi-data/newsletter/abo_form.html
    (bitte die richtige abzumelden eMail-Adresse eingeben)
     
  7. wolfgang26

    wolfgang26 Neuer User

    Registriert seit:
    18 September 2005
    Beiträge:
    6
    Punkte für Erfolge:
    0
    Merci,

    Hans hatte mir auch einen geschickt. :00000353:
     
  8. Also, Portraitkurse wurden zunächst für CRI's in Roermond durch Herrn Thamm aus USA, der diese Technik entwickelt hatte, durchgeführt. Wie ich per Telefon erfahren habe ist es zu einem Zerwürfnis zwischen Herrn Thamm und Frau A. Kowalski gekommen und es ist geplant diese Kurse im Berlin wieder anzubieten über eine neu gegründete Gesellschaft "Farbiflora" die von Herrn Effing geleitet wird. Hier unterrichtet auch der bekannte Blumenmaler und Lehrer von Frau Kowalski Herr Jenkins. Auch der Steve Ross sei mit von der Partie.

    Ich persönlich kenne nur einen CRPI und das ist Herr Hans-Dieter von Borstel, der ein begeisterter Anhänger und Lehrer dieser Technik ist (www.BR-Malstudio.com).
     
  9. maja

    maja Forum-Ikone

    Registriert seit:
    30 März 2006
    Beiträge:
    13.331
    Punkte für Erfolge:
    38
    Das ist zwar schon ein uralter Beitrag, in dem nach den Kursen gefragt wird, aber nun lese ich gerade mit Interesse, dass solch ein Kurs für Berlin geplant ist.
    Ich weiß zwar, dass im Süden Berlins ein Bastelgeschäft mit Künstlerbedarf existiert, das auch BR-Kurse anbietet, aber ein weiterer Kurs mit dem Herrn Jenkins als Lehrer wäre natürlich schon eine äußerst interessante Sache.
    Gibt es da schon nähere Informationen?
     
  10. homunk

    homunk Mitglied

    Registriert seit:
    21 März 2004
    Beiträge:
    95
    Punkte für Erfolge:
    0
    Gibts da irgendwie Neuigkeiten, die der geneigte Maler wissen sollte?

    Homunk
     
  11. Akima

    Akima Mitglied

    Registriert seit:
    2 März 2020
    Beiträge:
    53
    Punkte für Erfolge:
    8
    Auch wenn das ein alter Beitrag ist, ich habe bei Hern Tam noch drei Portrai Kurse gehabt, auch in meiner Malschule Unterrichtet
    Ich habe bei ihm viel gelernt, bin ihm auch sehr dankbar.
    Akima