Newsticker
  1. Liebe User, für eine schnelle und unkomplizierte Kommunikation habe ich einen Chat eingebunden. Hier könnt ihr euch direkt unterhalten und Gedanken austauschen. Viel Spaß damit.

Birken

Dieses Thema im Forum "Pastellkreide - Sonstiges" wurde erstellt von Eumelinchen, 31 Mai 2012.

  1. Eumelinchen

    Eumelinchen Senior Mitglied

    Registriert seit:
    15 April 2011
    Beiträge:
    1.014
    Punkte für Erfolge:
    0
    Nach längerer Malpause zeig ich euch mal wieder ein Bild von mir. Mit dem Blätterwerk bin ich noch nicht so ganz zufrieden. Kann mir jemand Tipps geben??
    Gemalt auf weissem Pastelmat... :00000281:
     

    Anhänge:

  2. Suse

    Suse Forum-Ikone

    Registriert seit:
    24 April 2008
    Beiträge:
    14.289
    Punkte für Erfolge:
    38
    ...neeee beim Laub kann ich Dir leider auch nicht helfen, sorry. Gerade bei so "Fisselzeug" bin auch oft sehr rätseln, wie es andere hinbekommen...

    Die dunklen Stellen sind beinahe zu gleichmässig verteilt für die vielen Stämme, hier hättest Du ruhig etwas variieren können ;-)))
    Gefällt mir aber trotzdem sehr gut!
     
  3. Capahu

    Capahu Forum-Ikone

    Registriert seit:
    4 Juli 2005
    Beiträge:
    15.592
    Punkte für Erfolge:
    36
    Bei der Birke hängen die Blätter nach unten die Stämme sind Klasse:00000465::00000465:
     
  4. annah

    annah Forum-Guru

    Registriert seit:
    24 September 2007
    Beiträge:
    5.905
    Punkte für Erfolge:
    38
    Hallo Reni,

    also mir gefällt es. Die Birken im Hintergrund sind durch ihre Enge leicht surreal und da braucht auch das Laub im Vordergrund, an diesem zarten Stämmchen, nicht unbedingt 100%ig realistisch zu sein. Es hat für mich ein tolle Ausstrahlung, kraftvoll und doch ruhig, fast meditativ.
    Wie groß ist es denn?

    Viele Grüße
    Anna
     
  5. Eumelinchen

    Eumelinchen Senior Mitglied

    Registriert seit:
    15 April 2011
    Beiträge:
    1.014
    Punkte für Erfolge:
    0
    Danke Anna!! Hab erst jetzt gelesen....;-)
    Freut mich daß es dir gefällt, das Bild ist etwa 30x40 cm groß.
     
  6. Ölpinselchen

    Ölpinselchen Forum-Guru

    Registriert seit:
    6 November 2008
    Beiträge:
    5.956
    Punkte für Erfolge:
    38
    Also die Blätter würde ich so lassen. Sieht gut aus.
    Die Birken würde ich unten noch etwas dunkler gestalten.
    Ansonsten tolles Bild. Würde ich bei mir aufhängen.
    LG und noch eine gute Woche.
     
  7. Pastelline

    Pastelline Senior Mitglied

    Registriert seit:
    11 September 2010
    Beiträge:
    3.209
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ich finde es toll. Es wirkt. Bei den Blättern würde ich vielleicht noch mehr gelb verwenden, dann sieht es nach frischem Laub aus und luftiger.
    Aber auch so finde ich es schon sehr ausdrucksstark
     
  8. Schussel

    Schussel Senior Mitglied

    Registriert seit:
    3 Juni 2012
    Beiträge:
    1.338
    Punkte für Erfolge:
    36
    Vom Bildaufbau und den Farben mußte ich sofort an die chinesische Spontanmalerei denken: Da wird oft Bambus im Hintergrund mit Tusche angelegt und im Vordergrund einzelne grüne Bambusblätter, die ins Motiv ragen....

    Gut gemacht :)
     
  9. Diskuswerfer

    Diskuswerfer Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9 März 2009
    Beiträge:
    476
    Punkte für Erfolge:
    0
    Also mir gefällt es ausgezeichnet !!!
    Es hat eine " sinnige Verschwommenheit " in den Stämmen, die das Bild trotz Schwarz-Weiß-Grau nicht überlasten.
    Und mit dem zarten Bäumchen, oder Zweig im Vordergrund wird die Grazilität der Birke enorm deutlich.

    Und der Vordergrund ist zart und bestimmend zugleich, weil das helle Grün alles topt !

    Ob es nun Absicht war oder unbewusst, es zeigt die Birke in allen Dimensionen, ein tolles Bild, das mich sehr beeindruckt hat.

    Deshalb, genau so lassen und nicht verändern und nochmal malen, mit dem was an Anregungen kommt adaptiert...?
     
  10. hilu

    hilu Senior Mitglied

    Registriert seit:
    24 Mai 2012
    Beiträge:
    4.131
    Punkte für Erfolge:
    0
    Es hat was dein Bild,eine künstlerische Aussage,wenn ich das so könnte,würde ich alles so lassen
     
  11. klecksel

    klecksel Senior Mitglied

    Registriert seit:
    29 April 2012
    Beiträge:
    1.249
    Punkte für Erfolge:
    0
    Also mir gefällt's auch gut, aber ist es wirklich realistisch? Ich kann mich nicht erinnern, jemals Birken so dicht beieinander stehend gesehen zu haben (bin oft mal an diesem, mal an jenem See zum Angeln). Mal 2 oder 3 zusammen, aber in so dichten Gruppen? Und die Blätter flattern ja nur so im Wind, deshalb sind sie auch immer zweifarbig, d.h., man sieht die Oberseite und auch immer viele Unterseiten der Blätter (heller als die Oberseiten, fast silberfarben....).

    Die Frage ist aber eher: muss jedes Bild 'realistisch' sein? Die Impressionesten malten auch nicht realistisch und trotzdem gefallen uns doch ihre Bilder noch heute, oder?

    Eumelinchen - lass es so, ist ein schönes Bild!!

    findet klecksel