Newsticker
  1. Liebe User, für eine schnelle und unkomplizierte Kommunikation habe ich einen Chat eingebunden. Hier könnt ihr euch direkt unterhalten und Gedanken austauschen. Viel Spaß damit.

Bild übermalen

Dieses Thema im Forum "Ölmalerei nach BR - Ein Bild entsteht" wurde erstellt von isirider2607, 18 März 2018.

  1. isirider2607

    isirider2607 Mitglied

    Registriert seit:
    21 Oktober 2017
    Beiträge:
    10
    Punkte für Erfolge:
    1
    Hallo,
    ich möchte ein halbfertiges Bild (Bob Ross Farben) übermalen. Da dieses zuerst mit schwarzem Gesso grundiert werden soll, kann ich das Gesso über die Ölfarben malen und nach dem Trocknen neu beginnen?
    Danke LG Catharina
     
  2. Inge

    Inge SUPERVISOR

    Registriert seit:
    6 März 2010
    Beiträge:
    3.001
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ich nehme an, du redest von Bob Ross ÖLfarben? Da geht Gesso nicht drüber.
    Du kannst es - wenn es wirklich gut getrocknet ist - anschleifen und mit schwarzer Ölfarbe überstreichen.
    Gesso ist praktisch wie Acrylfarbe. Die geht auch nicht über Ölfarbe. Wohl aber Öl über Acryl. Öl geht praktisch über alles: Aquarell, Acryl, Tusche, Pastell, Ölkreide....
     
  3. isirider2607

    isirider2607 Mitglied

    Registriert seit:
    21 Oktober 2017
    Beiträge:
    10
    Punkte für Erfolge:
    1
    Ah ok, alles klar...DANKE
     
  4. dr.bindewald

    dr.bindewald Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24 April 2016
    Beiträge:
    514
    Punkte für Erfolge:
    28
    So einfach geht das nicht. Gesso kann nicht über Ölfarben auch wenn sie trocken sind, aufgebracht werden. Das scheint zwar anfänglich zu gehen, hält aber auf die Dauer nicht und blättert wieder ab. Das sollten sie auf keinen Fall so machen. hier gibt es nur 2 gangbare Möglichkeiten.

    A) Sie überziehen ihr halbfertiges Gemälde mit Flüssigtransparent, bisweilen jedoch nur die zu ergänzenden Stellen, und malen dann mit Öl weiter. das hat den Vorteil, dass man den neuen teil nicht von dem bereits gemalten teil unterscheiden und erkennen kann.

    B) Sie waschen das gesamte Ölbild von der Leinwand. Das geht mit einem Speziallöser "LAKOSA Universalreiniger" (Bezugsadresse auf meiner Homepage). Dieses bitte konzentriert auf das Bild einsprayen und eine Zeit warten, dann kann mit einem Kratzschwämmchen das Ganze gut abgewaschen werden. Evtl. bei Bedarf wiederholen. hierbei geht das gesamte alte Ölgemälde herunter, nur die alte Gessoschicht bleit schwach erhalten.

    Nachzulesen in meinem Buch 2 "Problemlösungen" Seite 29 oder ganz ausführlich im Buch 8 "Leinwände" Seite 50 bis 57.
     
    Zuletzt bearbeitet: 19 März 2018
  5. isirider2607

    isirider2607 Mitglied

    Registriert seit:
    21 Oktober 2017
    Beiträge:
    10
    Punkte für Erfolge:
    1
    Toll danke, das sind wirklich gute Tips!