Newsticker
  1. Liebe User, für eine schnelle und unkomplizierte Kommunikation habe ich einen Chat eingebunden. Hier könnt ihr euch direkt unterhalten und Gedanken austauschen. Viel Spaß damit.

Bewohner Wurzelhäuschen

Dieses Thema im Forum "Motiv - Gemeinsam Malen" wurde erstellt von Inge, 19 Januar 2019.

  1. Frau Gerda

    Frau Gerda Forum-Guru

    Registriert seit:
    16 Mai 2011
    Beiträge:
    5.646
    Punkte für Erfolge:
    113
    Doppelkopf

    Die Wäldler sollten nicht verzagen.
    Wäre ein Problem zu lösen,
    gibt es zwei Denker zum beraten.
    Was nur ein kluges Köpfchen schafft,
    sind`s zwei so gibt es doppelt Nutzen
    mehr, als dass es nur einer schafft.
    Das Finanzamt auszutricksen,
    dies wäre so ein Hauptgewinn
    und doppelt im Gemeinschaft Sinn!



    Liebe Grüße Gerda
     

    Anhänge:

    Mon und MonaB gefällt das.
  2. Inge

    Inge SUPERVISOR

    Registriert seit:
    6 März 2010
    Beiträge:
    3.349
    Punkte für Erfolge:
    83
    Vielleicht gibt Joachim ja grünes Licht, dass wir ein früheres Haus von ihm beziehen könnten, wenn er jetzt kein neues mehr malen mag.
    Einen "Altbau" sozusagen. Zum Übergang
    Und dann könnten wir ja auch mal die Phantasie spielen lassen, was die Behausungen betrifft.
    Ich hab's in seinem Thread ja schon gesagt:
    Vom Baumhaus bis zum Ufo, vom Hausboot bis zum Höhlendorf - alles ist möglich.
     
    Mon gefällt das.
  3. MonaB

    MonaB Forum-Guru Mitarbeiter Administrator

    Registriert seit:
    7 April 2010
    Beiträge:
    6.660
    Punkte für Erfolge:
    113
    Oder so .... auch recht.
    Mir ist es egal welche Behausung, bloß malen muss sie jemand:D
     
  4. Mon

    Mon Senior Mitglied

    Registriert seit:
    18 Januar 2017
    Beiträge:
    2.213
    Punkte für Erfolge:
    113
    Ein "Altbau" von Joachim hätte für diesen dritten Teil den Vorteil, dass der Malstil gleich wäre. Danach könnte man ja in einem Behausungsprojekt anderen Ideen folgen?
    Ich habe alte Bilder von Joachim angesehen, es eignen sich viele Fantasiebilder von ihm, z.B. "Wintertraum8", Feb. 2016, "Entwurzelt", Juli 2018, "Wogen der Geschichte(Fantasie)", April 2016 (Das letzte ist kein Baum, aber bietet viel Platz für Bewohner.)
     
  5. evalena

    evalena Senior Mitglied

    Registriert seit:
    4 Mai 2015
    Beiträge:
    4.560
    Punkte für Erfolge:
    83
    Wie schön, welch zauberhafte- und fantasievolle Wesen sich neu eingefunden haben....
    Eine Bereicherung - auch die Gedichte :thumbsup:...BRAVO!