Newsticker
  1. Liebe User, für eine schnelle und unkomplizierte Kommunikation habe ich einen Chat eingebunden. Hier könnt ihr euch direkt unterhalten und Gedanken austauschen. Viel Spaß damit.

Alte Frau (Stoffmarkt Myanmar)

Dieses Thema im Forum "SBS sonstige Richtungen" wurde erstellt von Inge, 2 September 2017.

  1. Inge

    Inge SUPERVISOR

    Registriert seit:
    6 März 2010
    Beiträge:
    3.017
    Punkte für Erfolge:
    63
    Bistertusche auf Aquarellblock
    Bild "netto" ohne Weißrand 20 x 30 cm
    Evtl. für die nächstjährige Ausstellung, die über Musik/Geräusche geht unter ebendiesem Bereich.

    Freie Skizze nach familieneigenem Foto
     

    Anhänge:

    Zuletzt bearbeitet: 14 September 2017
  2. Inge

    Inge SUPERVISOR

    Registriert seit:
    6 März 2010
    Beiträge:
    3.017
    Punkte für Erfolge:
    63
    Reicht als Orientierung.
    Jetzt kommt die Tusche, die ich mit einem Aquarellpinsel auftrage.
    Für mich als Ölmaler ein eher selten genutztes Medium, da nur hinzugefügt, aber nichts mehr weggenommen werden kann.
    Spannend trotzdem....
     

    Anhänge:

  3. Inge

    Inge SUPERVISOR

    Registriert seit:
    6 März 2010
    Beiträge:
    3.017
    Punkte für Erfolge:
    63
    Bevor ich Aquarell monochrom nehme, ist mir die Tusche lieber.
    Je nach Bedarf mit Wasser verdünnt, kann man ebenso ganz dünne Schichten legen.
    Binter ist nicht zu warm, aber eben auch nicht ganz kalt in der Temperatur.
    Mit z. B. Ocker kombiniert, hätte man auch einen tollen Effekt: Warm, Kalt und Licht.
     

    Anhänge:

  4. Inge

    Inge SUPERVISOR

    Registriert seit:
    6 März 2010
    Beiträge:
    3.017
    Punkte für Erfolge:
    63
    Nun halt die Fleißarbeit: Schichteln...

    Mir hat die alte Dame einfach zuuu gut gefallen, wie sie da in ihrem selbstdesignten Hut-Outfit und der Herrenjacke dasitzt.
    Französische Designer bekommen für solche Ideen viel Geld...
     

    Anhänge:

  5. Inge

    Inge SUPERVISOR

    Registriert seit:
    6 März 2010
    Beiträge:
    3.017
    Punkte für Erfolge:
    63
    Für heute lasse ich es gut sein.
     

    Anhänge:

  6. Inge

    Inge SUPERVISOR

    Registriert seit:
    6 März 2010
    Beiträge:
    3.017
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ach ja, einen hab' ich noch:

    So gut wie fertig.
     

    Anhänge:

  7. Jam_ART

    Jam_ART Senior Mitglied

    Registriert seit:
    15 April 2016
    Beiträge:
    4.118
    Punkte für Erfolge:
    113
    WAUZI....Super.
    Ansätze davon hast Du mir ja schon mal gezeigt....
    G'foid ma vui...auf guad steirisch...
    Was ist eigentlich der Unterschied zwischen #5 und #6 ?...außer dem Licht?
    (Ich hoffe Dein fertiges Bild schaut vom Licht aus wie #5...)
    Jedenfalls ein tolles Ergebnis !!!

    (Ich hätte da x-tausend Motive...war ca 4 Jahren dienstlich in China...*g*..)
     
  8. Inge

    Inge SUPERVISOR

    Registriert seit:
    6 März 2010
    Beiträge:
    3.017
    Punkte für Erfolge:
    63
    Hallo Werner :00000293:
    Stoff in ihrer Hand etwas ausgearbeitet (wenn ich das schöne exotische Muster eintragen würde, das auf dem Foto ist, bräuchte ich a-tens Tage und b-tens würde mir wieder keiner die Lady ansehen. Also nur andeuten.
    Hut etwas mehr ausgearbeitet.
    Hast recht, das letzte Foto ist gar nicht gut. Das mit der Fotografiererei ist dieser Tage wirklich die Pest.
    Das Wetter diesig, Papierblöcke im Regen nicht draußen aufzustellen, mein Studio mit der Tageslicht-Simulation momentan anderweitig belegt.

    Im Original habe ich momentan relativ die Balance Hell/Dunkel bzw. Strich/Fläche. Ich glaub, jetzt lass ich es erst mal ein paar Tage stehen und korrigiere dann.
    Bei Öl wäre ja alles soo schön reversibel, aber an diese Tusche-Endgültigkeit muss ich mich erst wieder gewöhnen....
     
    Zuletzt bearbeitet: 3 September 2017
  9. pedant

    pedant Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21 Juni 2017
    Beiträge:
    158
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo Inge,

    eine schöne Darstellung einer zufriedenen alten Frau. Sehr glaubhaft!
    Was bedeutet "schichteln"?
     
  10. Ölpinselchen

    Ölpinselchen Forum-Guru

    Registriert seit:
    6 November 2008
    Beiträge:
    5.956
    Punkte für Erfolge:
    38
    Bin geplättet. Angenehme warme Austrahlung.
     
  11. Joko

    Joko Senior Mitglied

    Registriert seit:
    6 Oktober 2010
    Beiträge:
    2.396
    Punkte für Erfolge:
    48
    ganz toll gemacht und mit einer liebenswerten Ausstrahlung!
     
  12. Inge

    Inge SUPERVISOR

    Registriert seit:
    6 März 2010
    Beiträge:
    3.017
    Punkte für Erfolge:
    63
    Hallo und danke an alle für den "Besuch" :00000299:

    Das ist so ein legèrer Ausdruck eigentlich aus der Ölmalerei, wo man dünne Lasuren mehrmals (ggf. versetzt) übereinanderlegt.
    Das funktioniert natürlich mit Tusche (deren Trägerflüssigkeit verdunstet und nicht wie bei Öl bleibt) nicht wirklich. Aber wie bei Aquarell kann ich verdünnte oder reine Tusche mehrmals über die gleiche Stelle geben und dadurch mehr oder weniger intensivieren.
    Es gibt sicher routiniertere Leute, die sich gleich mit den richtigen Tonwerten hintrauen. Da ich nicht so häufig tusche, fange ich heller an und taste mich vor.
     
  13. evalena

    evalena Senior Mitglied

    Registriert seit:
    4 Mai 2015
    Beiträge:
    4.044
    Punkte für Erfolge:
    63
    Hallo Inge

    Ein wundervoll- ausdruckstarkes Portrait! Ich wollte ich hätte schon diese "Leichtigkeit" in der Umsetzung von Vorlage zum Gemalten....
    :00000293:
     
  14. ErnstG

    ErnstG Senior Mitglied

    Registriert seit:
    15 Juli 2014
    Beiträge:
    3.339
    Punkte für Erfolge:
    63
    Sieht sehr gut aus, die alte Frau in ihrer wärmenden "Ausstattung"!

    Ernst
     
  15. Geli

    Geli Senior Mitglied

    Registriert seit:
    8 September 2015
    Beiträge:
    3.371
    Punkte für Erfolge:
    48
    :00000727: Inge. :00001753:
     
  16. Rami

    Rami Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23 August 2017
    Beiträge:
    157
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ein warmes, lebendiges, tolles Bild. ♡
     
  17. Inge

    Inge SUPERVISOR

    Registriert seit:
    6 März 2010
    Beiträge:
    3.017
    Punkte für Erfolge:
    63
    Danke euch.
    So lasse ich es glaube ich jetzt.
    Wenn ich es in der unteren Region noch mehr ausarbeite, fürchte ich, das Skizzenhafte bzw. die Betonung auf das Gemalte zu verlieren. Und womöglich sucht der Blick dort auch, statt auf der Marktoma zu bleiben.

    Evalena, kein super Talent, nur einfache Ursache und Wirkung: Wer enorm oft kopiert, wird darin irgendwann richtig klasse. Wer enorm oft frei skizziert, wird darin wohl auch irgendwann annehmbar gut....und hat damit aber die Möglichkeit, sein Kopf-Foto frei zu zeichnen und sich so seine eigene Welt zusammenzubauen.

    Warum das Bild unten schmaler erscheint, wissen die Götter. Vielleicht habe ich die Kamera irgendwie schief davorgehalten?
     

    Anhänge:

  18. Bilderundmehr

    Bilderundmehr Senior Mitglied

    Registriert seit:
    29 August 2014
    Beiträge:
    1.526
    Punkte für Erfolge:
    38
    Hallo Inge,

    tolles Bild - gefällt mir sehr gut. So wie es aussieht rollt es sich leicht im unteren Bereich zusammen - das sollte die Ursache für die verschobene Seite sein. Jedoch kein Problem mehr wenn das Bild hinter Passepartout ist.
     
  19. Tami_76

    Tami_76 Senior Mitglied

    Registriert seit:
    20 Juni 2017
    Beiträge:
    1.160
    Punkte für Erfolge:
    83
    Sehr beeindruckend. Gefällt mir sehr gut. :00000727:

    LG, Tami